#1

Anmeldung

in The Bling Ring 16.07.2019 17:36
von Dreami • Senior Member | 6.049 Beiträge | 326150 Punkte



Name:
Alter:
Geschlecht:
Charakter:
Vergangenheit:
Stärken:
Schwächen:
Vorlieben:
Abneigungen:
Things, you should know:
Aussehen:

Natürlich könnt ihr die Anmeldung auch einwenig umschreiben, aber diese Punkte sollten sich wiederfinden.


zuletzt bearbeitet 16.07.2019 17:37 | nach oben springen

#2

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 16.07.2019 17:38
von Dreami • Senior Member | 6.049 Beiträge | 326150 Punkte



Name: Kassandra [Kassi] Johnsen
Alter: 22 Jahre [12.07]
Geschlecht: weiblich
Charakter:
Kassandra ist nicht nur ein einfaches Mädchen. Sie hat zwar diverse gute Seiten, aber natürlich auch schlechte. Eine der schlechten Angewohnheiten Kassi's ist, dass sie kein Blatt vor den Mund nimmt. Sie sagt was sie denkt und wenn ihr etwas nicht passt, wird das natürlich auch sofort gesagt und geändernt. Sie bekommt immer was sie will. Dennoch kann die junge Dame auch scherzen und versteht so gut wie jeden Spaß. Es gibt einige Gerüchte über sie, die nicht gerade schön sind und die meisten sind frei erfunden. Viele denken sich Geschichten über sie aus. Laut Kassandra aus dem Grund, dass die meisten einfach nur neidisch auf sie sind. Kassandra kann auch zu einer kleinen Bitch werden und dann will man sie lieber nicht als Feindin haben. Der Spruch 'Halte deine Freunde nahe bei dir, aber deine Feinde noch näher.' passt perfekt zu ihr. Sie weiß alles über einen und kann einen schneller das Leben ruinieren, als man denkt. Außerdem ist sie intelligent und weiß sich in Szene zusetzen. Sie kann auch nett und freundlich sein. Meist kommt es drauf an, wer vor ihr steht und wie er sich benimmt.



Vergangenheit:
Wie die meisten Familien besteht auch ihre Familie aus Mutter, Vater und Kind. Ihre Eltern Clark und Anastasia Johnsen sind beide Amerikaner und seit 26 Jahren glücklich verheiratet. Ihr Vater Clark ist ein Immobilienmakler und hat sich dadurch ein Imperium aufgebaut. Viele Häuser in Beverly Hills gehören nun ihm und mittlerweile können die Johnsen in Geld schwimmen. Natürlich bekommt Daddys kleine Prinzessin auch alles was sie will, ob es früher ein Pony war oder heute das Penthouse. Da liegt es doch auch nahe, dass die einzige Tochter studieren geht. Mit genügend Geld kann alles möglich sein, auch wenn Kassi nicht regelmäßig zur Vorlesung erscheint. Aber welches College freut sich nicht über eine großzügige Spende?

Stärken: sportlich • intelligent • Kochen • musikalisch [singt & spielt Klavier] • fotografieren • hat immer einen passenden Rat parat • ihren Willen durchsetzen • Leute um den Finger wickeln
Schwächen: Fehler zugeben • zu perfektionistisch • setzt sich zu schnell unter Druck • Angst vor Spinnen & Schlangen • wird schnell eifersüchtig • manchmal zu emotional • stur

Vorlieben: warmer Kakao l The Vampire Diaries l Harry Potter l Tom Felton l das Meer l Sonnenuntergang l Reisen l Blumen, insbesondere Rosen l Sommer l Tee l Bücher l lange Spaziergänge l Partys & feiern l Alkohol l Hunde
Abneigungen: Spinnen l Schlangen l Wespen l Bienen l Nüsse (Nussallergie) l Fast Food l Kaffee l Winter l Gewitter l Spaßbremsen

Things, you should know: studiert Sozialwissenschaften • ihrem Dad gehört das Hochhaus, indem das Penthouse der WG liegt
Aussehen: braune Haare l eisblaue Augen mit einem Hauch von Grau l 1,75 m groß l volle Lippen l schlank & gut gebaut l schön geformtes Gesicht
XxX XxX XxX XxX XxX


Diesen Chara habe ich mir selber ausgedacht. Wer etwas kopiert, wird gemeldet!

Kassi's Playlist.

» More than you know — Axwell Λ Ingrosso

» Dancing alone — Axwell Λ Ingrosso

» Time — NF

» SOS — Avicii feat. Aloe Blacc

» Friend of a friend — Lake Malawi

» Gorgeous — X Ambassadors

» Paradise — Ofenbach feat. Benjamin Ingrosso

» Like a Prayer (Clubland Mix) — Oscar Salguero

» Victorious — Panic! at the Disco

» Lean on — Major Lazer

» Arcade — Duncan Laurence

» Maps — Maroon 5

» Express — Christina Aguilera

» Pompeii — Bastille

» Things we lost in the fire — Bastille

» Youngblood - 5 Seconds of Summer

» Stay — Zedd & Alessia Cara

» Love Song — Zak Abel

» Renegades — X Ambassadors

» Unsteady — X Ambassadors

» Young & beautiful — Lana del Rey

» There's nothing holdin' me back — Shawn Mendes

» Hall of Fame — The Script

» My Love — Route 94

» Connection — OneRepublic

» Lie — NF

» Running — Naughty boy

» Dynasty — Miia

» My Love — Martin Solveig

» Fire under my feet — Leona Lewis

» I like me better — Lauv

» Netzwerk (Falls like rain) — Klangkarussel

» E.T. — Katy Perry

» Stay — Hurts

» Ooh La La — Goldfrapp

» Hunter — Galantis

» Bad — David Guetta

» Boys — Charli XCX

» Crazy in Love (Remix) — Beyoncé (50 shades of grey)

» Of the Night — Bastille

» Dangerous Woman — Ariana Grande

» Here — Alessia Cara

» 7 Rings — Ariana Grande

» Großer David Guetta und Avicii Fan

» hört gelegentlich auch Martin Garrix und Soundtracks zu Filmen



zuletzt bearbeitet 24.06.2020 18:31 | nach oben springen

#3

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 17.07.2019 00:41
von Ginnylein • Senior Member | 5.266 Beiträge | 263300 Punkte

Emily Cooper

In bearbeitung



zuletzt bearbeitet 20.05.2020 21:30 | nach oben springen

#4

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 18.07.2019 14:38
von Dreami • Senior Member | 6.049 Beiträge | 326150 Punkte



Name: Alexander Colin Cooper [wird Colin genannt]
Alter: 25 Jahre [31.12]
Geschlecht: männlich



Charakter:
Colin mit wenigen Worten zu beschreiben? Egoistisch, arrogant, Partyheld und Frauenschwarm.
Er ist in egoistisch und will nur sein Bestes. Die Anderen interessieren ihn nicht sonderlich, Hauptsache ihm gehts gut und er bekommt was er will. Doch der junge Mann hat auch Manieren anerzogen bekommen und ist auch sehr intelligent. Schließlich braucht man schon Grips in der Birne um eine sehr erfolgreiche Firma zu leiten, die schon lange in Familienbesitz der Cooper's ist. Eines seiner größten Hobbys ist das Feiern. Es gibt kaum eine Party ohne ihn und sein bester Freund ist der alkôhl. Auch die Frauen liegen ihm zu Füßen. Ich meine wer will denn nicht einen steinreichen Typen? Sportlich ist er dazu auch noch und einen sehr starken Willen besitzt Colin ebenfalls. Trotzdem hat er Angst vor dem Versagen und Angst davor seinen Vater zu enttäuschen. Natürlich kann Colin auch nett und freundlich sein, aber hilft das großartig in der Jobwelt weiter? Nein, man sollte immer auf das eigene Wohl bedacht sein und man sollte immer das bekommen was man verdient.

Vergangenheit: Als Colin 5 Jahre alt war, zogen seine Eltern von Sydney nach Beverly Hills. Seine Eltern fanden dort schnell Arbeit und so baute sich der Reichtum schnell auf. Seine Mutter ist eine erfolgreiche Anwältin und hat Colin schon aus einigen Sachen gerettet. Sein Vater leitet eine erfolgreiche Firma, welche Colin vor 1 Jahr übernommen hat. Zu seiner Familie gehört noch sein kleiner Bruder James, welcher aber erst 12 Jahre alt ist und zu seinem großen Bruder aufblickt. Jedoch sieht Colin seine Familie nicht oft, da sie zerstritten sind. Colin hatte ein Drogenproblem, welches seiner Familie nicht ganz passte. Es passte nicht in die heile Familienwelt der Coopers. Das das Problem aber erst durch die vielen Streits seiner Eltern entsteht, wollten sie nicht wissen. Seine Eltern gehen sich regelmäßig und beidseitig fremd. Am liebsten hätte er seinen Bruder zu sich geholt, aber seine Eltern wollten das nicht. Trotzdem beschützt er noch immer seinen kleinen Bruder.

Stärken: Leute um den Finger zu wickeln l sehr intelligent l weiß wie man mit Geld sehr gut umgehen kann l bekommt immer was er will l tanzen l Sprachen lernen l Leute zu manipulieren l sportlich
Schwächen: sehr egoistisch l zu perfektionistisch l hat panische Angst vor Katzen l Kochen l Backen l hat Zukunftsängste l sein Auto
Vorlieben: Alkohol l Drogen l Frauen l Reisen l das Meer l Hunde l Luxus l Partys l Kaffee l Sport
Abneigungen: seine Familie l Spaßbremsen l Arbeiten l Putzen
Things, you should know: raucht l leitet eine sehr gut laufende Firma, die er von seinem Vater übernommen hat l besitzt ein Tattoo am linken Arm
Aussehen: 1,82 m l muskulös l braune Haare l braune Augen l würde sich selbst als Adonis bezeichnen l Er besitzt eine Narbe hinter dem linken Ohr, welche er von seinem Vater hat
XxX XxX XxX

Diesen Chara habe ich mir selber ausgedacht. Wer etwas kopiert, wird gemeldet!

Colin's Playlist.

» Breakeven — The Script

» You've got the Love — Florence + The Machine

» Rockstar — Nickelback

» Fighter — Christina Aquilera

» Blah Blah Blah — Armin van Buuren

» Moonlight — Gaullin

» Robo — Sagan

» Dance with me — Sagan

» Lowly — Sagan

» Would you ever — Skrillex & Poo Bear

» I can't go on — Robin Bengtsson

» Wonderwall — Oasis

» Let you down — NF

» Good Morning (Just Kidding Remix) — Max Frost

» Hey Now — Martin Solveig & The Cataracs

» Don't look down — Martin Garrix

» Moving on — Marshmello

» 1-800-273-8255 — Logic (feat. Alessia Cara & Khalid)

» Grab the Moment — Jowst

» Be Somebody — Icarus

» Pony — Huntar

» Creatures of the Night — Hardwell & Austin Mahone

» Ready — Hael

» Handclap — Fitz & The Tantrums

» Surfboard — Cody Simpson

» Too Close — Alex Clare

» Hey Brother — Avicii

» Future House music


zuletzt bearbeitet 24.06.2020 18:32 | nach oben springen

#5

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 18.07.2019 16:42
von Valyria • Senior Member | 7.653 Beiträge | 393100 Punkte

Name: Harry James Benson / Call him Harry
Alter: 23 // 31.5 // Zwilling
Geschlecht: Männlich

Charakter:
Harry ist ein vielschichtiger, offener und spontaner Kerl. Wenn er auf irgend etwas Lust hat, dann hält ihn selten etwas davon ab es nicht zu tun. Er ist ein Dickkopf, der sich sehr selten bis nie etwas sagen lässt. Hat er keine Lust, macht ers nicht.
In seiner Freizeit geht er gerne feiern, weis aber wann er genug Alkohol hatte. Zumindest manchmal. Wenn ihm danach ist, aufzuhören.
Er hat immer einen Spruch auf den Lippen und verkneift sich diesen selten. Er ist immerhin nicht auf den Mund gefallen und man kann entweder damit klar kommen, oder nicht. Was andere über ihn sagen ist ihm herzlich egal.
Trotz einiger Frauengeschichten behält er dies eher für sich. Eine Gentleman genießt und schweigt. Er würde niemals mit seinen Eroberungen prahlen

An erster Stelle stehen für ihn seine Freunde. Denn diese waren die einzigen, die je wirklich für ihn da waren. Er würde alles für sie tun. Er hilft, wo er helfen kann und hat immer ein offenes Ohr für alle, die sich ihm anvertrauen möchten.

Eltern: Seine Eltern sind beide nie besonders reich gewesen. Sein Vater arbeitete bei der Armee und seine Mutter in einer Kanzlei als Sekretärin. Die Familie gehörte nie zu den Superreichen, aber schlecht ging es ihnen dennoch nie und den ein oder anderen Luxus konnten sie sich leisten.

Vergangenheit:
Harry geriet früh auf die schiefe Bahn und hatte mit 12 schon eine lange Strafakte. Er musste regelmäßig von der Polizei nach Hause gefahren werden, wenn diese ihn denn erwischten. Und mehr als einmal leistete er Sozialstunden.
Seinen Eltern wurde das alles zu viel und deshalb schickten sie ihn mit 13 in ein Erziehungscamp. Das half jedoch auch nicht viel. Es führte eher dazu, das er noch schlimmer wurde. Mit 15 fing er das rauchen und trinken an, kurz darauf kamen die Drogen dazu. In diesem Camp, wo er 5 Jahre lebte, herrschte noch die alte Schule. Und ehe man sich versah, war man für ein paar Tage in einer Arrestzelle. Der Rohrstock war dort ebenfalls kein Fremdwort. Züchtigung war an der Tagesordnung.
Als er 18 wurde, entließ er sich selbst und wollte wieder zu seinen Eltern, die er abgrundtief hasste, weil sie ihn zu diesem Ort gebracht hatten, über den er nie wieder ein Wort verloren hatte. Nur einige wenige beste Freunde wissen davon. Aber auch nur, weil er komplett hacke war und anfing davon zu reden.
Seine Eltern waren jedoch weg gezogen und hatten ihm lediglich einen Platz in einem Jungeninternat reserviert. Da Harry nichts hatte, ging er dort hin und fing an, sich für Architektur zu interessieren.
Kurz bevor er mit dem Internat fertig war, erfuhr er, das seine Eltern bei einem Absturz ums Leben gekommen waren. Hinterlassen hatten sie ihm nichts. Harry war der unehrenwerte Sohn, den sie einfach nur hatten vergessen wollen. Er zog also zu seinem stinkreichen Onkel nach Beverly Hills, auch wenn beide sich nicht leiden konnten. Nachdem dieser ihn fertig machen wollte, nahm er sein ganzes Erspartes von seiner Arbeit als Architekt und verließ seinen Onkel.
Er trainierte viel und hart und baute sich ein eigenständiges Leben auf. Durch einen Zufall lernte er Kassy kennen, die ihn dann ins Penthouse ziehen lies.


Stärken: Ehrgeizig // Eigensinnig // Hilfsbereit // Zuvorkommend // Kochen // Spontan // Lebenslustig // Loyal //
Schwächen: Seine Familie/Vergangenheit // Wenn man ihn zu sehr nervt // Seine Angewohnheit zu rauchen
Vorlieben: Feiern // Pfannkuchen // Cola // Freie Tage // Sonne // Nachtleben // Filmabende // Sein Motorrad //
Abneigungen: Freaks // Angeber, Schnösel und Zicken // Intoleranz // Mobbing // Zu viel Arbeit // Dummheit // Extravaganz // Oberflächlichkeit // Früh aufstehen

Things, you should know:
Job: Harry arbeitet in einem Architekturbüro. Vor zwei Jahren wurde er von denen übernommen und ist nun stiller Teilhaber und ist einer der Top Architekten dort. Er arbeitet an namenhaften Gebäuden mit und überwacht die Umsetzung.

Harry besitzt eine Harley-davidson
und in seiner Freizeit ist er immer im Keller des Gebäudes und schraubt an der Maschine herum.


Aussehen:
Harry
ist 1.85 und versucht, regelmäßig trainieren zu gehen, um fit zu bleiben. Er hat hellblaue Augen, mittelbraune Haare und ein paar Tattoos.
RechteHand
Rücken



zuletzt bearbeitet 19.03.2020 20:50 | nach oben springen

#6

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 18.07.2019 21:51
von Eli • Senior Member | 3.812 Beiträge | 202950 Punkte

Name: Chloè Eleonore [Ellie] Hannigan

Alter: 21 | 27.06 | Krebs

Geschlecht: weiblich

Charakter:
Chloè, die von den meisten ihrer Freunde nur Ellie genannt wird, ist wird gerne mal dem Typ Spaßbremse zugeordnet. Das liegt daran, dass sie nicht gerne Risiken eingeht und auch ansonsten ein sehr verantwortungsvoller Mensch ist. Dabei möchte sie gar nicht langweilig sein, sie ist nur einfach immer um ihre Mitmenschen und deren Wohlergehen besorgt, möchte sich am liebsten um alles und jeden Kümmern, nur damit es ihnen gut geht. Ihre eigenen Bedürfnisse stellt sie dabei meist in den Hintergrund, so dass diese ebenso wie ihre Gefühle in den ruhigen, einsamen Momenten oftmals über sie hereinbrechen.
Sie hat eine überaus gute Erziehung genossen und weiß sich in Gesellschaft anderer zu benehmen. Sie ist stets höflich, zuvorkommend und freundlich, auch wenn sie sich in ihrem Inneren ihre eigene Meinung zu allem bildet. Dennoch ist sie selbstbewusst genug, um ihre Meinung kund zu tun und scheut sich, solange es nicht um sie selbst geht, ehrlich zu sein. Dabei versucht sie jedoch stets sachlich und vor allem konstruktiv zu bleiben. Sie sucht stets Harmonie in ihrer Umgebung und hasst Streit und Zwietracht über alles. Manchmal ist sie jedoch auch zu naiv, denn sie will in jedem Menschen immer nur das Gute sehen und nicht akzeptieren, dass manche Menschen dieses Gute nicht in sich tragen
Alles in allem kann man sie wohl als liebenswürdiges, kleines Ding betrachten, dass einfach nur eine heile, sichere Welt im sich herum schaffen möchte.

Vergangenheit:
Chloè ist in einer recht zerrütteten Familie groß geworden, in der sie zwischen ihren Elternteilen hin und her gereicht wurde und mehr von Kindermädchen, als von ihren Eltern großgezogen wurde. Ihre Eltern haben sich früh nach ihrer Geburt getrennt und sie wurde mehr wie ein Prestigeobjekt behandelt. Dementsprechend ist ihre Beziehung zu ihren Eltern sehr schwer. Statt Liebe erhielt sie früh von ihnen Geld, auch heute noch bekommt sie alles bezahlt, obwohl sie lieber auf eigenen Beinen stehen würde und deshalb auch eine Ausbildung zur Bürokauffrau abgeschlossen, derzeit aber noch keine Stelle gefunden. Also lebt sie nun doch wieder auf Kosten ihrer Eltern.

Stärken: kreativ | Tänzerin | selbstbewusst | kochen | freundlich | sportlich |
Schwächen: naiv | Schwimmen | Gefühle und Bedürfnisse zulassen | hat schnell Verlustängste
Vorlieben: Schokolade | Bücher | Sport | Harmonie | Musik | Sommer | Gewitter | Motorräder
Abneigungen: Spinnen | Streit | Hinterlist | Risiken | Spinat | Gummibärchen | Stress | Winter |

Things, you should know:
Derzeit auf der Suche nach einer Arbeit | spricht fließend Englisch, Französisch und Spanisch | fährt gerne Motorrad, hat aber derzeit kein eigenes

Aussehen:
Chloè gehört mit ihren 1.66 m wohl zum Durchschnitt. Sie hat lange blonde Haare, die ihr fast bis zur Hüfte reichen aber meist in einem Dutt versteckt sind. Blickt man ihr ins Gesicht, so fallen meist ihre dunkelblauen Augen, die von weißen Linien durchzogen sind, als erstes auf. Darunter befindet sich eine kleine Stupsnase und eher schmale Lippen. Sie ist sportlich, besitzt Kurven an den richtigen Stellen, wobei sie damit nicht ganz zufrieden ist.


nach oben springen

#7

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 19.07.2019 18:42
von Ginnylein • Senior Member | 5.266 Beiträge | 263300 Punkte

Charlie Merveilleux

In Bearbeitung



zuletzt bearbeitet 20.05.2020 21:31 | nach oben springen

#8

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 22.07.2019 07:51
von Eli • Senior Member | 3.812 Beiträge | 202950 Punkte

Name: Jonathan William Trembley

Alter: 24 | 21.12. | Schütze

Geschlecht: männlich

Charakter:
Man kann Jonathan wohl als einfache Person beschreiben. Er ist ein offener und ehrlicher Mensch, der seine Meinung und seine Gedanken stets offen kund tut. Dies macht ihn aber auf eine andere Art und Weise schon wieder sympathisch, denn auch wenn es manchmal verletzend sein kann, man weiß bei ihm immer, woran man ist. Er kann dennoch Geheimnisse für sich behalten und ist, wenn es sein muss, auch gerne eine Schulter zum aus weinen, zumindest für die Menschen, die er als seine Freunde bezeichnet. Davon gibt es allerdings nicht allzu vieler, denn auch wenn er nett und freundlich ist, so hat er eine recht aufbauende Seite, die bereits auf kleine Provokationen sehr reagiert und dabei auch schnell laut werden kann. Im Nachhinein tut ihm dies meistens Leid, doch währenddessen kann er sich nicht zurückhalten.
Er liebt es seinen Spaß zu haben, hüpft dabei auch gene mal mit einem Mädchen nur für eine Nacht ins Bett, doch dabei ist er nicht der typische Bad Boy. Er sagt von Anfang an Klipp und Klar, woran die Mädchen sind. Er möchte auch niemanden verletzten und gibt im Normalfall auch Acht darauf, dass das nicht passiert. Doch trotz allem steht ihm sein eigenes Wohlergehen oftmals über dem der anderen, denn seine Devise ist, dass jeder am Ende des Tages doch sich selbst der nächste ist.
Risiken meidet er zwar nicht, doch er geht sie nicht unbedingt absichtlich ein. Meistens fällt es ihm erst viel zu spät auf, dass manchen vielleicht eine Grenze überschritten hat, aber dann ist es ihm meist auch eher egal. Dabei darf man jedoch nicht glauben, dass er nicht auch verantwortungsbewusst sein könnte, wenn es um seinen Job als Berater bei einer namhaften Versicherung geht, so nimmt er diesen sehr ernst und gibt sich auch sehr viel Mühe. Dabei hat er auch hier ein sehr sympathisches Auftreten und weiß seine charismatische Art sehr gut einzusetzen, um die Menschen in seinen Bann zu ziehen. Dies gelingt ihm aber auch außerhalb seines Jobs ohne Probleme.

Vergangenheit:
Jonathans Vergangenheit lässt sich tatsächlich als sehr schön und behütet beschreiben. Er ist in einer glücklichen Familie groß geworden, der es nie an etwas gemangelt hat. Lediglich ein paar Umzüge musste er hinnehmen, doch das war für ihn nie ein Problem. Das einzige einschneidende Erlebnis für ihn war die späte Geburt seiner kleinen Schwester, die auf die Welt kam, als er bereits 20 war, so dass er froh war, als er ausziehen konnte, denn auch wenn sie die Welt für ihn bedeutet, ihr Geschrei wollte er doch nicht den ganzen Tag hören.

Stärken:
Charismatisch | verantwortungsbewusst | selbstbewusst | Sport | ausdauernd | Technikbegabt | selbstständig |

Schwächen:
Reizbar | Beziehungen | Chaotisch | manchmal faul | unorganisiert | Kochen/Backen | leichte Klaustrophobie | Raucher

Vorlieben:
Wasser | Flirts | gutes Essen | Ruhe | Partys | Rauchen | seine kleine Schwester | Geld | Winter | Heiße Schokolade (gerne auch mit Schuss) | Kaffee | Salat | Horrorfilme | Zocken |

Abneigungen:
Zu heiße Sommer | Tee | Gurken | Bücher | Langweiler | Tage ohne Sport | enge Räume | Katzen |

Things, you should know:
Wie bereits erwähnt hat er eine kleine Schwester, die mittlerweile vier ist. Sie ist sein kleiner Engel und er würde alles für sie tun. Außerdem besitzt er eine Messersammlung, die er aber gut unter Verschluss hält.

Aussehen
Jonathan besitzt durch seine tägliche sportliche Betätigung eine dazu passende Figur. Dabei wirkt er aber nicht überladen. Auf seinen Kopf finden sich braune Haare, die meistens verwuschelt in alle Richtungen abstehen, wenn er zuhause ist. Seine Augen sind eine Mischung aus grün und braun. Seine Haut ist meistens recht braun, da er viel Zeit im Freien verbringt. Er kleidet sich zuhause eher locker, für die Arbeit sieht man ihn im Anzug.


nach oben springen

#9

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 23.07.2019 19:54
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte



Basics.

▸ Name: Rose Dearing
▸ Geburtstag Alter: 6th. June l| twin ♊|| 22 Jahre

h͟͟͟͞͞͞i͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞t͟͟͟͞͞͞o͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞y͟͟͟͞͞͞
Rose wurde genauso wie ihr Zwilling im wunderschönen Florenz, Italien geboren. Dort verbrachte auch sie eine sehr unbeschwerte Kindheit. Die junge Schönheit war schon immer sehr lebendig und hat beispielsweise die Küche ihrer Mitter mit wasserfesten Filzstiften bemalt. Noch immer sieht man in der Küche davon noch Spuren. Ihre Karriere auf der Tanzfläche begann aber erst mit 15 im Urlaub. In Spanien lernte Rose den jungen Cale kennen, der schon damals ein Profitänzer war. Sie verliebte sich ziemlich schnell in den Tänzer und wurde so auch seine Tanzpartnerin für die Turniere. Doch nach drei Jahren endete die märchenhafte Beziehung der beiden, da er sie mit einer anderen Frau betrogen hatte.

Character.

Rose war schon immer das pure Gegenteil ihres Zwillings. Sie würde niemals jemanden für ihre Zwecke ausnutzen und bewusst mit den Gefühlen anderer spielen. Die junge Dame zu beschreiben ist eigentlich ganz einfach. Rose ist stets gut gelaunt und steckt mit ihrer Lebensfreude alle an. Sie ist ständig unterwegs. Oft trifft man sie in einem guten Kaffee oder einer Party an. Sie ist also definitiv keine Stubenhockerin. Die Halbitalienerin liebt es zu Reisen und ist tendenziell die ganzen Ferien über weg. Sie interessiert sich sehr für andere Kulturen und spricht durch ihre Reisen zudem auch fliessend Russisch. Rose ist extrem ehrgeizig. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, erreicht sie das auch. Man sollte jedoch nie versuchen, Rose verändern zu wollen und ihr Dinge wie Freunde zu verbieten. Darauf reagiert sie meist nicht sehr gut auch wenn die junge Dame sonst gut mit Kritig umgehen kann. Man sollte sich nie zu sehr an sie klammern, denn Rose braucht ihren Freiraum und reagiert abweisend, wenn man sie einengt. Eine kleine Romantikerin schlummert definitiv in ihr. Kendellightdinner, Spaziergänge im Mondschein, ein Picknick am Meer das alles sind Dinge, mit denen man die junge Schönheit erobern kann. Ihr Traummann muss nicht steinreich sein. Ihr ist es lieber, dass er sie von ganzen Herzen liebt und ihr das auch zeigt. In ihrer alten Schule in Florenz gehörte Rose zu den beliebtesten ihres Jahrganges. Dies verdankt die junge Dame ihrer stets offenen, extrovertierten Art, mit der sie schnell neue Freundschaften knüpft.
Rose ist eine sehr sportliche Person. Neben den täglichen Joggingrunden, tanzt sie auch zweimal in der Woche in einer professionellen Tanzschule. Für sie ist das ihre grosse Leidenschaft seid sie ein Kind ist. Ihr grösster Traum währen die Tanzmeisterschaften und darauf trainierte sie hin. Bis ihr langjähriger Tanzpartner und fester Freund sie nun für eine Andere verlassen hatte.



✅ p͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞o͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞a͟͟͟͞͞͞l͟͟͟͞͞͞ s͟͟͟͞͞͞t͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞g͟͟͟͞͞͞t͟͟͟͞͞͞h͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
Tanzen || Sport || Musik || Sprachen || lebensfroh || gute Zuhörerin || intelligent || zielstrebig || kochen || backen || ehrlich || sagt, was sie denkt

✅ p͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞f͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞c͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
Romantische Abende || Partys || Musik || die Farbe Grün || Reisen || das Meer || Zeit mit Freunden verbringen ||

✖ w͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞a͟͟͟͞͞͞k͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
Kaffee (Ohne dieses Getränk kann sie nicht) || Kuchen || kann durchaus stur sein

✖ a͟͟͟͞͞͞v͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞i͟͟͟͞͞͞o͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
Stürmische Nächte (Sie fürchtet sich vor Gewittern) || Arroganz || billige Anmachsprüche|| Nüsse (ist allergisch dagegen) || Machos || Die Farbe Rosa || Zicken || Besserwisser || Nerds || Wenn man ihr keinen Freiraum lässt

Family.

Rose gehört einer achtköpfigen Familie an. Auch das Verhältnis zu ihren Brüdern ist sehr gut. Sie sieht ihre “Jungs”, wie Rose ihre Brüder gern nennt als ihre besten Freunde. Im Allgemeinen kann man sagen, dass Familie für sie sehr wichtig ist. Insbesondere ihr Zwillingsbruder. Auch wenn er sie oft mit seiner überfürsorglichen, gar kontrollierenden Art nervt, liebt sie ihn sehr. Es gibt viele Geschichten über Zwillinge und bei ihnen stimmen so ziemlich alle. So spürt Nico genau, wenn es seiner jüngeren und nebenbei einigen Schwester schlecht geht.

s͟͟͟͞͞͞i͟͟͟͞͞͞b͟͟͟͞͞͞l͟͟͟͞͞͞i͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞g͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
☆Raphael Dearing || 12 Jahre || Mittelstufenschüler
☆Elijah Dearing || 15 Jahre || Geht an die gleiche Highschool. Jedoch drei Klassen unter ihm.
☆ Rose Dearing ||22 Jahre ||
☆ Domenico || 22 (Näheres in einem eigenen Stecki)
☆ Raphael Dearing || 24 || Er studiert ein paar Ortschaften weiter Medizin
☆ Andrew Dearing || 25 Jahre|| Studiert Englisch auf Lehramt.

p͟͟͟͞͞͞a͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞t͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
☆ Elena Dearing (ehemals De Rosa) || 43 Jahre || Kellnerin
☆ Jonathan Dearing || 48 Jahre || Geschäftsführer eines grossen Verlages

appearance

Man kann nicht behaupten, dass ihr Aussehen dem ihrer Landsleute gleicht. Wie unschwer zu erkennen ist, hat Rose braunes, leicht gelocktes Haar, dass ihr bis zur Mitte ihres Rückens reicht und je nach Sonneneinstrahlung etwas rötlich schimmert. Dieses trägt sie zumeist offen. Rose ist also äusserlich keineswegs die klassische Italienerin. Das zeigt sich auch an ihrer Körpergrösse von 1.78m, was doch sehr gross ist. Anders als ihre Geschwister, hat die junge Dame die grünbraunen Augen ihrer Mutter geerbt. Ihrem älteren Zwilling sieht sie nicht wirklich ähnlich. Deshalb werden sie auch oft für ein Paar gehalten. Den Kleidungsstil könnte man als durchaus elegant bezeichnen. Sie geht’s stehts mit der Mode. Zudem liebt sie leichte Sommerkleider. Bevorzugt in hellen Farben. Wenn sie gerade kein Kleid trägt, geht sie meistens mit Jeans und einem T-Shirt aus dem Haus. Oft kombiniert sie ihre Outfits mit hohen Schuhen oder Sneakers. Jedoch hällt sie High Heels für die Schule zu overdressed. Bei Partys geht sie aber nie ohne diese Schuhe aus dem Haus.


Important Things to know:

- Rose arbeitet im Management einer internationalen Hotelkette
- Studiert nebenbei noch Tourismus
- hat einen kleinen Collie namens Hope
- Hat eine grosse Vorliebe für schnelle Autos
- Ihren geliebten Mercedes .
- Ehemalige Tänzerin(neben der Ausbildung zur Kauffrau)

-Hat einige Tattoos

Linker Oberschenkel + Becken
Bauch
Zwillings-Tattoo



zuletzt bearbeitet 10.03.2020 18:01 | nach oben springen

#10

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 23.07.2019 19:55
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte




▸ Name: Domenico Dearing >> called «Nico»
▸ Geburtstag/Alter: 6th. June l| twin ♊|| 22 Jahre

h͟͟͟͞͞͞i͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞t͟͟͟͞͞͞o͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞y͟͟͟͞͞͞
Domenico und sein Zwilling wurden genauso wie die beiden älteren Jungs in Florenz, Italien geboren. Dort verbrachte Nico auch eine sehr unbeschwerte Kindheit. Er war stets ein sehr ruhiges Baby und schlief eigentlich nur. Auch als Kind gehörte er eher zu den Ruhigen. Nie stellte er irgendetwas an. War also stets der nette Junge von nebenan. Schulisch gehörte er zu den Besten seines Jahrgangs. So ganz unbeschwert war allerdings seine Kindheit dann doch nicht. Er schloss sich einer Randgruppe seiner alten Schule an und wurde ansonsten von der gesamten Schule gemieden. Als Nico 12 Jahre alt war, beschlossen seine Eltern nach langen Überlegungen zurück in die USA zu gehen. Genauer gesagt nach Spindale, dem Heimatort seiner Mutter. Von da an drehte sich Domenico um 180 Grad.




Googelt man das Sternzeichen Zwilling so stösst man oft auf Charaktereigenschaften wie beispielsweise überzeugend, vielseitig und sachlich. Treffender könnte man seinen Charakter wohl kaum beschreiben. Nico weiss genau was er sagen muss, um zu bekommen, was er will. In gewisser Art und Weise könnte man ihn durchaus als manipulativ und egoistisch beschreiben. Grundsätzlich nutzt er Menschen nur für seine eigenen Zwecke aus. Die Frauen liegen dem Halbitaliener zu Füssen. Je de will die eine sein, für die er sich ändert. Die Eine, in der er sich tatsächlich verlieben könnte. Aber da täuschen sie sich. Er nutzt sie einfach nur aus. Dies ist zumindest das eine Gesicht.
Auf der anderen Seite ist Domenico sehr fürsorglich. Seiner Schwester gegenüber hat er einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Er will nicht, dass sie an einen Mann wie ihn gerät. Die beiden haben, wie es sich für Zwillinge gehört, einen sehr engen Draht zusammen. Domenico spürt genau, wenn es seinem Zwilling schlecht geht. Er sieht sie zudem als seine beste Freundin. Rose ist die einzige Frau, der er auch seine schwache Seite zeigen kann. Des Weiteren ist Nico ein unglaublich guter Zuhörer und weiss auf so ziemlich alles einen guten Rat. Man kann sich durchaus glücklich schätzen ihn als Freund zu haben, denn er ist sehr loyal. Für seine besten Kumpels und seiner Familie würde er absolut alles tun.
Zusammenfassend kann man also sagen, dass wenn man hinter seine Fassade als harter Kerl einen sehr liebenswürdigen charmanten Mann wiederfindet. Auch ein kleiner Romantiker schlummert in ihm. Doch das würde er niemals öffentlich zugeben.

✅ p͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞o͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞a͟͟͟͞͞͞l͟͟͟͞͞͞ s͟͟͟͞͞͞t͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞g͟͟͟͞͞͞t͟͟͟͞͞͞h͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
guter Zuhörer || loyal || hilfsbereit || Familienmensch || man kann immer auf ihn zählen || seine Anziehungskraft auf Frauen || Lügen || charmant || kochen || sportlich
✅ p͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞f͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞c͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
Blondinen || schnelle Autos (Bevorzugt Lamborghinis) || italienische Küche || Reisen

✖ w͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞a͟͟͟͞͞͞k͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
Hübsche Frauen || Kuchen || Raucher || Tattoos
✖ a͟͟͟͞͞͞v͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞i͟͟͟͞͞͞o͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
Mauerblümchen || «Modetussen»|| wenn jemand seine Schwester anmacht || Coco Chanel (Seine Ex hat ihn damit immer vollgelabert)



Nico ist Teil einer relativ grossen Familie. Er und seine Zwillingsschwester, welche gerade einmal fünf Minuten jünger ist als er, bilden dabei die goldene Mitte. Sein Verhältnis zu seinen Geschwistern ist sehr gut. In seinem ältesten Bruder Andrew sieht der junge Mann sogar ein Vorbild. Dennoch bestreitet er nicht, dass zu seinem Zwilling die Engste Bindung besteht. Er ist stolz darauf ein Teil der Familie zu sein und würde sie für nichts in der welt eintauschen. Oft passt er sogar auf seine kleineren Geschwister auf. Meistens gehen sie dann in den Park, um Fussball zu spielen. Manchmal gibt es auch einen Tag im Kino. In seiner Familie gibt es eine Tradition, bei der sich die gesamte Familie einmal in der Woche trifft. Wenn man da nicht dabei ist, sind seine Eltern oft enttäuscht. Einzig sein Zwilling taucht nie auf. Sie hat sich entschieden in Italien, bei ihrer Tante, zu bleiben. Zumindest vorerst.

s͟͟͟͞͞͞i͟͟͟͞͞͞b͟͟͟͞͞͞l͟͟͟͞͞͞i͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞g͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
☆Raphael Dearing || 12 Jahre || Mittelstufenschüler
☆Elijah Dearing || 15 Jahre || Geht an die gleiche Highschool. Jedoch drei Klassen unter ihm.
☆ Rose Dearing ||22 Jahre || Nicos Zwilling.
☆ Domenico || 22
☆ Raphael Dearing || 24 || Er studiert ein paar Ortschaften weiter Medizin
☆ Andrew Dearing || 25 Jahre|| Studiert Englisch auf Lehramt.

p͟͟͟͞͞͞a͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞t͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
☆ Elena Dearing (ehemals De Rosa) || 43 Jahre || Kellnerin
☆ Jonathan Dearing || 48 Jahre || Geschäftsführer eines grossen Verlages



Nico ist mit seinen knapp 1.90 m doch sehr gross. Der junge Mann legt sehr viel Wert auf sein Aussehen und braucht manchmal eine gefühlte Ewigkeit im Bad. Seine Haare sind dunkelbraun, ja sogar fast schwarz und mittellang. Die Augen des jungen Mannes sind im Gegenteil zu denen seiner Schwester stechend blau, was zu einem recht deutlichen Kontrast führt. Meist trägt er einen Drei-Tage-Bart. Domenicos Körper ist sehr durchtrainiert, allerdings auch nicht zu übertrieben, da er zu extreme Muskeln nicht mehr schön findet. Sein rechter Arm ist übersäht von Tattoos, welche für ihn alle irgendwie eine Bedeutung haben. Auch ein Zwillingstattoo ziert seinen Körper. Die beiden haben sich eine Blumenranke tätowiert, die von den Rippen über den Bauch reicht. Der Kleidungsstil des jungen Mannes kann man als sportlich aber gleichzeitig auch bequem bezeichnen. Zumeist trägt er Jeans und ein etwas engeres T-Shirt, durch das man seine Muskeln begutachten kann. Ohne seine geliebte Lederjacke verlässt er niemals das Haus



zuletzt bearbeitet 23.10.2019 20:12 | nach oben springen

#11

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 25.07.2019 18:34
von Endgame • Member | 1.305 Beiträge | 74750 Punkte



𝔸𝕝𝕝𝕘𝕖𝕞𝕖𝕚𝕟𝕖𝕤

Darren Christian Sorrentino
23 | 05 - 02 - 1995 | Aquarius ♒
male | ½ Italian | ½ American | born in Italy | hetero / homo - still don't know


ℙ𝕖𝕣𝕤𝕠̈𝕟𝕝𝕚𝕔𝕙𝕜𝕖𝕚𝕥

🇨​🇭​🇦​🇷​🇦​🇰​🇹​🇪​🇷​
₊ prinzipientreu | tolerant | feinfühlig | kreativ | treu
- verschlossen | rebellisch | naiv | flatterhaft | unentschlossen | überempfindlich | eitel

Darren ist grundsätzlich ein einfacher Mensch, er versucht jeden zu akzeptieren wie er ist und erwartet dies dann natürlich auch von seinen Mitmenschen. Falls das jedoch nicht der Fall ist, dann kann er auch einmal ein wenig überempfindlich sein und sich dadurch provozieren lassen, was im Extremfall sogar dazu führen kann, dass er um sich schlägt und ein wenig aggressiv wird, was jedoch eher selten der Fall ist.
Obwohl sein Vater ein wichtiger Diplomat ist und er seit seiner Kindheit in den größten Städten in der USA wohnt, war sein Vater stets darauf bedacht, die alten Traditionen nicht zu vernachlässigen und sein Kind nicht zu verwöhnen, damit er nicht vergisst, wo seine Wurzeln sind und dass man sich nicht mehr nehmen sollte, als man braucht.
Sein größtes Problem ist seine Unentschlossenheit, was man vielleicht auf die ständigen Umzüge zurückschließen kann, doch es fällt ihm schwer, große und wichtige Entscheidungen schnell zu treffen. Weiters ist er recht flatterhaft und bleibt selten bei einer Sache, was jeden möglichen Bereich betrifft. Nachdem er Klavier gelernt hatte, wurde er schnell davon gelangweilt, weshalb er sich selber das Gitarre spielen beibrachte.
Als er mit 17 in New York lebte, kam er mit seinem Freund zusammen und schaffte es, sich gegen die intoleranten Menschen um ihn herum durchzusetzen, oder sie zumindest hinter sich zu lassen. Als sie jedoch nach Beverly Hills zogen, zerbrach seine Beziehung daran und ebenso ein Teil von ihm selber. Seit dem hat er sich ziemlich verändert, da er das Gefühl hatte, sich aufgrund der Beziehung persönlich nicht weiterentwickelt zu haben, seit er 17 war.
Zwar ist er innerlich noch immer der nette Junge von Nebenan, mittlerweile mit ein paar Versagensängsten und Problemen sich festzusetzen, doch alles andere hat sich mittlerweile verändert. Er ist verschlossen, rebellisch und versucht jede Party zur besten Party seines Lebens zu machen, wobei er nur selten vor irgendetwas zurückschreckt.


🇭​🇴​🇧​🇧​🇮​🇪​🇸​ | 🇹​🇦​̈🇹​🇮​🇬​🇰​🇪​🇮​🇹​🇪​🇳​ | 🇮​🇳​🇹​🇪​🇷​🇪​🇸​🇸​🇪​🇳​
∘ Gitarre | Klavier | Musik | boxen | Parties | Design | Motorrad

Sein erstes Hobby war das Klavier spielen, was er bereits seit seinem zehnten Lebensjahr lernt, anschließend hat er sich selber das Gitarre spielen beigebracht. Das singen ist durch das Spielen von Musikinstrumenten von selbst gekommen, immerhin ist nur musizieren auch irgendwann langweilig. Mittlerweile trifft man ihn selten ohne irgendeiner Art von Musik auf, egal ob er seine Kopfhörer dabei hat, selber vor sich her summt, oder direkt die Gitarre einpackt.
Zudem interessiert er sich sehr für Design, diese Affinität hat er von seiner Mutter geerbt, welche von der Italienischen Architektur begeistert war.
Seit er in Beverly Hills wohnt, boxt er auch regelmäßig, wobei das auch schon seine einzige Art von Sport ist, neben dem Motorradfahren, falls man das als Sport bezeichnen kann.

🇻​🇴​🇷​🇱​🇮​🇪​🇧​🇪​🇳​ | 🇦​🇧​🇳​🇪​🇮​🇬​🇺​🇳​🇬​🇪​🇳​
₊ Motorrad fahren | Fast Food [quilty pleasure] | aufgeschlossene Leute | Abenteuer | Tee | Serien [binge watcher] | tanzen | Loyalität
- Intoleranz | Arroganz | Egoismus | Vorurteile | Faulheit | Verwöhntheit

🇸​🇹​🇦​̈🇷​🇰​🇪​🇳​ | 🇸​🇨​🇭​🇼​🇦​̈🇨​🇭​🇪​🇳​
₊ kreativ | stressresistent | andere motivieren
- naiv | lässt sich leicht provozieren | unsicher





𝕍𝕖𝕣𝕘𝕒𝕟𝕘𝕖𝕟𝕙𝕖𝕚𝕥

Seine Eltern haben sich in Italien kennen und lieben gelernt und in einem kleinen Dorf in der Toskana ist er auf die Welt gekommen, wo er auch seine ersten Lebensjahre verbracht hatte.
Als er sieben war zogen sie dann nach Amerika um, da sein Vater ein Jobangebot bekam, welches er nicht ausschlagen konnte, immerhin kamen sie in Italien gerade so um die Runden und das war eine große Chance für die ganze Familie.
Dieser Umzug hat aber keine Spuren hinterlassen. Die Beziehung zwischen seinen Eltern verschlechterte sich dadurch dramatisch, weshalb er unter den Streitigkeiten seiner Eltern 10 Jahre litt.
Diese Zeit und die Trennung von seinem Freund waren die größten Schläge, welche er mittlerweile erlebt und die ihn verändert haben.
Obwohl sein Vater wollte, dass er etwas "richtiges" studiert, wo man auch wirkliche Jobaussichten hat, entschied er sich, bildende Künste zu studieren, wodurch sich sein Verhältnis zu seinem Vater um einiges verschlechterte. Es kommt nur selten vor, dass er über dieses Thema nicht mit ihm streitet, oder dass er nicht gesagt bekommt, dass er mit dieser Ausbildung seine Zukunft verbaut.


𝕋𝕙𝕚𝕟𝕘𝕤 𝕪𝕠𝕦 𝕤𝕙𝕠𝕦𝕝𝕕 𝕜𝕟𝕠𝕨

∘ studiert freie Künste
∘ obwohl sein Vater ihn finanziell unterstützt, muss er nebenbei arbeiten, um sich sein Leben wirklich leisten zu können
∘ besitzt ein Motorrad, neben den Öffis sein einziges Transportmittel

𝔸𝕦𝕤𝕤𝕖𝕙𝕖𝕟
Er ist knappe 1,80m groß und im Vergleich zu den meisten anderen Männern ein wenig schmäler gebaut. Er ist nicht der typische Pumper, da er auch nicht in ein wirkliches Fitnessstudio geht, sondern nur boxt, was ihn dennoch gut in Form bringt. Aufgrund seiner Italienischen Abstammung hat er eher olivfarbene Haut und wird dementsprechend auch recht schnell braun. Er achtet darauf stets gepflegt zu sein, auch wenn er oft einen Bart trägt, welcher die meiste Zeit länger als ein Drei-Tages-Bart ist und seine schwarzen Locken eher zersaust als gekämmt sind.
Wenn er jedoch viel Zeit hat und sich bemüht, versucht er seine widerspenstigen Haare mit Gel zu bändigen, was meist dazu führt, dass sie einfach komplett glatt nach hinten gegelt sind, da sie ansonsten wieder in wilde Locken ausbrechen. Hin und wieder kommt es vor, dass man ihn glatt rasiert sieht, jedoch kommt das sehr selten vor, da er sich damit mindesten 5 Jahre früher fühlt.
Er trägt die meiste Zeit Kontaktlinsen, hat jedoch auch eine Brille die er hin und wieder trägt, meit jedoch nur, weil der davon ausgeht, später nicht mehr in der Lage zu sein, die Kontaktlinsen ohne Verletzungen aus den Augen zu bekommen.
me and my babe
my 2nd babe
yoga is important
slick hair
fast food and party - looks like a perfect night



zuletzt bearbeitet 06.08.2019 17:32 | nach oben springen

#12

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 03.08.2019 23:43
von kaya17
avatar

Name: Kohei Suzuki
Call him: Kohei, meistens aber auch nur Ko
Alter: 22 || 17.11 . || Skorpion
Geschlecht: männlich
Charakter: Ko ist ein sehr netter junger Mann. Er sprüht geradezu vor Energie und redet wie ein Wasserfall. Damit geht er anderen manchmal auf die Nerven. Man weiß ihn jedoch stets für seine Ehrlichkeit und seine grenzenlose Loyalität zu schätzen. Bei ihm bleiben Geheimnisse geheim und Freunde Freunde, über die er nie ein schlechtes Wort verlieren würde- Lästereien hin oder her, und sollen die anderen doch reden. Der verrückte Halbjapaner ist sehr spontan, humorvoll und immer für jede noch so dämliche Idee zu begeistern. Das weiß sein Umfeld an dem temperamentvollen jungen Mann sehr zu schätzen. Er hat definitiv was im Köpfchen, ist ein kleiner Witzbold und kann auch wahnsinnig charmant und romantisch. Seine ungetrübt positive optimistische Art wirkt manchmal etwas erschlagend, ist aber nie bös gemeint. Seine etwas tollpatschige und übermotivierte Art und seine nie endende Energie machen den Halbasiaten sehr sympathisch. Er ist manchmal etwas verpeilt und chaotisch, aber man kann ihm nie lange böse sein, auch nicht, wenn er 2 Stunden zu spät zu einer Verabredung kommt. Ko ist zudem sehr gutmütig, für seine Freunde ist er sehr aufopfernd, allerdings lässt er sich nicht ausnutzen. Der Halbamerikaner ist sehr treu und selbstbewusst. Er hat ein Talent dafür, Menschen so zu akzeptieren und wertzuschätzen, wie sie sind. Macken und Fehler hat schließlich jeder. Werte wie Respekt und Toleranz sind ihm sehr wichtig.
Vergangenheit: Als Sohn einer Amerikanerin und eines japanischen Automobilkonzerninhabers, hatte Ko es nicht immer leicht. Er ist Einzelkind und auf ihm lasten die ganzen Hoffnungen seiner Eltern, selbst einmal das Autohaus zu leiten und zu übernehmen. In der Schule wurde er wegen seines asiatischen Aussehens öfters ausgegrenzt und diskriminiert. Tatsächlich ist Ko hochbegabt und hat viel Quatsch gemacht, da er unterfordert war in der Schule. Dies hat sich immer negativ auf seine Noten ausgewirkt.
Stärken: •immer optimistisch •sehr spontan •begeisterungsfähig •guter Redner •charmant •höflich, zuvorkommend •ehrgeizig, zielstrebig, bodenständig •ehrlich, loyal •überintelligent •Menschen annehmen, wie sie sind
Schwächen: •temperamentvoll, impulsiv •er lässt sich leicht zu Schwachsinn hinreißen •das Pech verfolgt ihn auf Schritt und Tritt, doch er sieht das locker •eifersüchtig •manchmal übersieht er die Gefühle anderer unabsichtlich, weil er selbst so viel über sich redet •er ist schnell eifersüchtig •manchmal etwas verpeilt und chaotisch
Vorlieben: •Autos •Schwimmen •Spaß haben •Herbstspaziergänge •Halloween, Ostern •Geburtstag haben •die Sau rauslassen
》Wenn man immer nur tut, was sich gehört, dann verpasst man den ganzen Spaß《, 》Das Leben ist zu kurz zum Trauern, aber lang genug, um Spaß zu haben《
Abneigungen: •Angst vor Hunden und Pferden •Lästereien, Unehrlichkeit •er hasst es, überrascht zu werden. Lieber nimmt er das selbst in die Hand
Things, you should know: Ko hat jetzt seine Ausbildung zum Automobilkaufmann hinter sich. An der Seite seines Vaters repräsentiert und leitet er seit gut snderthalb Jahren eines der größten Autohäuser der Stadt. So etwas wie Geldadel sind sie wohl, allerdings ist Ko eher der bodenständige und ganz und gar nicht abgehobene, eher sparsame Typ. Mittlerweile ist er recht beliebt, aber er kann zwischen Bekannten und wirklichen Freunden sehr wohl unterscheiden.
Aussehen: Er hat ein Tattoo an der Innenseite des rechten Unterarms. Mit 176 cm und Sixpack sieht der Halbasiate mit dem Schönheitsfleck im Gesicht und den schwarzbraunen Haaren echt ganz gut aus. Kohei. Sein Kleidungsstil ist meistens eine schwarze, graue oder beige Chino, dazu Converse Chucks, wovon er recht viele hat. Anders als Hemden, er hat X mal das gleiche in kurz- oder langärmeliger Ausführung in Pastellfarben und entscheidet nach Wetter. Wenn Jacke, dann eine braune Lederjacke. Manchmal trägt er eine Kappe. Wenn man ihn das erste Mal sieht, wirkt er tatsächlich oft gay. Was er aber nicht ist, doch so wirklich ernst nehmen ihn die Mädels daher auch nicht, weil sie es von Anfang an annehmen. Er trägt oft noch Armbänder und eine Apple Smartwatch.


nach oben springen

#13

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 04.08.2019 19:44
von Valyria • Senior Member | 7.653 Beiträge | 393100 Punkte

Name:
Stella Lia McGraham // Stella / Stel
Alter:
22 Jahre alt // 7.1.
Geschlecht:
Durch und durch Weiblich
Eltern:
Ihre Mutter wohnt in London, wo Stella gebürtig herkommt. Tief in ihrem Herzen bleibt sie immer eine Engländerin, auch wenn sie sich sämtlichen Sprachgebrauch versucht hat abzugewöhnen. Nur in besonderen Situationen kommt mal etwas durch. Ihr Vater ist unbekannt verzogen
Beruf:
Kaum war sie mit 17 in der USA, hatte sie angefangen zu kellnern, nebenbei nahm sie auch Jobs für Werbungen an, um ihre Wohnung finanzieren zu können, die bis dahin nur ein Raum gewesen war.
Kurz darauf wurde Stella von einer Modelargentur entdeckt und reist als Model für Werbungen, Plakate und dergleichen um die halbe Welt.
Dazu stand sie noch unter den Fittichen von K.Lagerfeld und wird mittlerweile häufig für den Laufsteg gebucht.
Deswegen ist sie manchmal für einige Wochen nicht da, schickt aber oft eine Postkarte für die WG und bringt auch oft Geschenke mit.


Charakter:
Stella ist eine aufgeweckte und fröhliche Person, wenn aber manchmal auch etwas zurückhaltend. Sie lässt sich gerne mitreißen.
Stella versucht, immer das positive zu sehen und weiß, wie sie jemanden aufheitern kann. Sie ist stets gut drauf und immer für einen Spaß zu haben. Sie stellt gerne Unsinn an und hat ein Talent dafür, sich in Schwierigkeiten zu bringen. Sie liebt das Chaos und kann nicht einfach still herum sitzen. Es muss immer Aktion geben.
Stella hat jedoch auch eine Seite, die sie nicht zeigt. Sie ist insgeheim sehr einsam und ein wenig Unsicher, was sie selbst angeht. Sobald jemand ein schlechtes Wort über sie verliert, stellt sie sich selbst in Frage.
Meistens haut sie bei direkten Konfrontationen einfach ab, nachdem sie eine Ausrede erfand, gehen zu müssen. Dann schließt sie sich ein und kommt erst nach Stunden wieder heraus. Das ist auch die einzige Phase, in der sie dann auch mal laut wird.

In der Vergangenheit hatte sie wenige gute Freunde und vertraute sich noch wenigeren an. Oberflächlich mag sie ein ausgeglichener, immer fröhlicher Mensch sein, was in ihrem Inneren vorgeht, behält sie jedoch für sich. Es ist einfacher zu sagen es ginge einem gut, statt alles zu erklären.

Vergangenheit:
Stella wuchs ganz normal in einem einfachen Verhältnis mit ihrer Mutter auf. Ihr Vater war abgehauen, kurz nachdem sie geboren war. Er war einfach wie vom Erdbeben verschluckt und hatte sich nie wieder gemeldet. Ihre Mutter war sehr einsam. Während der Jahre die beide zusammen lebten, hatte ihre Mutter viele Männer, was ihr auch einen gewissen Ruf bescherte. Eines Tages lernte sie jedoch einen reichen Mann kennen und beide heirateten schnell. Dieser hatte es jedoch eher auf Stella abgesehen. Stella hielt es irgendwann nicht mehr aus, das er heimlich ständig Annäherungsversuche startete. Er stand oft einfach abends in ihrem Zimmer und Stella hatte solche Angst, er würde ihr zu nahe Kommen. Er verfolgte sie oft auf Schritt und Tritt.
Als ihre Mutter das erfuhr, war sie so blind vor Liebe (oder Geld), das sie Stella heraus schmiss, da diese das ja herausgefordert hätte, das er sich ihr näherte. Sie warf sie einfach vor die Tür. Seither hat sie nie wieder etwas von ihrer Mutter gehört. Ihr Ehemann jedoch schickt Stella monatlich einen Scheck mit hohen Beträgen. Er erhofft sich immer noch etwas und bietet immer wieder an, sie zu treffen.
Um ihre Angst zu bewältigen, hat sie mehrere Selbstverteidigungskurse belegt und kennt die Grundlagen im Kickboxen

Stärken:
Aufmerksam • Mathegenie • Gutes Gedächtnis • Organisieren • Eislaufen • Unsinn anstellen • Sprachen lernen • Loyal • Offen für neues • Teilt was sie hat •

Schwächen:
Hat eine Allergie gegen Nüsse und Erdbeeren • Menschenmassen • Zu viel Aufmerksamkeit • Bindungsangst • Lässt sich mitreißen • manchmal zu Spendabel • Viel zu Chaotisch • Kocht nicht besonders gut • Manchmal eifersüchtig •Ist eine schlechte Lügnerin •

Vorlieben:
Fahrrad fahren • Eislaufen • Schokolade • Winter • Fußball • Tiere • Schokoladenkaffee • Ihren Mitmenschen Freude bereiten • Sonne • Partys • Urlaub • Chaos • Mit Freunden die Zeit verbringen • Fast Food • Autos • etwas Romantisch veranlagt

Abneigungen:
Gewitter • Nüsse • Zigaretten • Zu viel Make-Up • Oberflächlichkeit • Erdbeeren • Streit • Sahne • Früh aufstehen • Machos und Möchtegerne • Wenn jemand weint • Unzufriedenheit • Langeweile

Things, you should know:
•Sie ist auf der Suche nach der großen Liebe. Sie albert zwar gerne herum und flirtet gerne, aber binden tut sie sich nicht so leicht. Wenn sie es doch tut und damit auf die Nase fällt, fällt sie in ein tiefes Loch
•Wenn man was von ihr erfahren will, muss man sie einfach nur total betrunken machen. Schon erzählt sie einem alles.


Aussehen:
Eins
Zwei

Stella ist 1.72 cm groß und hat die Proportionen an den richtigen Stellen und ist allgemein sehr sportlich. An der linken Seite trägt sie seit neuestem ein Tattoo
Ihre braunen Haare trägt sie oft einfach offen oder in aufwendigen Flechtfrisuren.
Ihr Kleidungsstil ist privat sehr einfach. Shirt, Hose, Sneaker, fertig.
Sobald sie zur Arbeit muss trägt sie immer die neusten Kleider, Accessoires und sowas. Viele Sachen die sie vorstellt, darf sie meist behalten. Ihr Schrank ist also immer voll mit den neusten Stücken aus der Modewelt



zuletzt bearbeitet 23.01.2020 18:30 | nach oben springen

#14

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 10.08.2019 13:31
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Name: Arron Calvin Hampshire
Call him: Calvin. Seine Freunde fanden es lustig, ihn "Kevin" zu nennen. Inzwischen denken alle, die ihn kennenlernen, dass er wirklich Kevin hieße, so stellt er sich auch vor, und jeder nennt ihn so.
Herkunft: Neuseeland
Alter: 25 Jahre || 02.09.
Geschlecht: männlich
Charakter: Kevin ist ein wunderbarer Mensch. Er ist verantwortungsvoll und sehr fürsorglich. Kinder liebt er über alles. Er ist zuverlässig, ehrlich und pflichtbewusst. Dazu hat er wahnsinnig viel Humor und kann auch mal über sich selbst lachen. Er ist relativ bodenständig. Er räumt zudem gerne auf. Da Kevin wenig redegewandt ist, wirkt er manchmal etwas oberflächlich und grieskrämig. Eher ist er etwas still. Er analysiert und beobachtet gerne, ist ein überdurchschnittlich guter Zuhörer und ist sehr harmoniebedürftig. Allerdings ist seine Krisenintervention und seine Problemlösungsstrategie einmalig und herausragend erfolgsversprechend. Hinter seiner harten Schale ist er wahnsinnig charmant und sensibel. Er ist höflich und hat das Herz am rechten Fleck. Seine Teddybärausstrahlung und seine positive, energetische Aura machen Kevin zu einer außergewöhnlichen Persönlichkeit. Man kann sich bei ihm echt einfach nur wohl und sicher und geborgen fühlen- und sich getrost fallen lassen, er passt schon auf einen auf. Während andere Jungs gerne feiern gehen, ist Kevin gerne alleine oder am Stall. Er braucht viel Freiraum und kann diesen auch geben. Kevin klammert nicht, denn er denkt sich: 》Was du liebst, lass frei. Wenn es zurückkommt, gehört es zu dir. Wenn nicht, hat es dir nie gehört《. Der eigenbrötlerische junge Mann ist keine Spaßbremse, hat aber auch klare Grenzen, die er nicht überschreitet. Kevin ist eher einzelgängerisch. Er liebt seine Freiheit, wünscht sich aber auch manchmal einfach jemanden für ein paar intime Stunden und etwas Zweisamkeit. Probleme macht er gerne mit sich selbst aus. Tatsächlich ist er ein Visionär und träumt von der Liebe des Lebens.
Beruf: er ist Erzieher in einer Kita und arbeitet zumeist halbtags
Vergangenheit: Kevin ist Erzieher geworden, da sein kleiner Bruder immer sein ein und alles war. Er hatte immer wiederkehrende Albträume während der Ausbildung. Nach seinem erfolgreichen Abschluss war er bei seinen Eltern zu Besuch und es passierte dann, wovon er geträumt hatte: Der Neuseeländer hatte frisch den Führerschein und ist auf einer blitzvereisten Straße mit seinem Auto ins Schlittern geraten und eine Böschung mit mehrfachem Überschlag runtergekracht. Der 4jährige Samuel war sofort tot, trotz vorschriftsmäßiger Rückhaltevorrichtung. Seitdem liebt Kevin seinen Job noch mehr, konnte aber lange nicht darin arbeiten. Ansonsten ist er sehr beschaulich aufgewachsen. Nach Beendigung seiner 2jährigen Beziehung braucht er dringend einen zweiten Neuanfang und Tapetenwechsel- also wieder weg aus der Heimat, und kommt daher zurück in die WG.
Stärken: •guter Reiter •treu •verdammt guter Tennisspieler •verständnisvoll •kann Probleme gut lösen •fürsorglich •gute Menschenkenntnis
Schwächen: •wirkt einzelgängerisch und eigenbrötlerisch •braucht viel Freiraum
Vorlieben: •Pferde •Reiten •Zweisamkeit •Aufräumen •Tennis
Abneigungen: •über Samuel reden •auf die Narben vom Autounfall angesprochen werden •Unehrlichkeit, Untreue •Lästereien, Hinterhältigkeit •Unpünktlichkeit •Konfrontationen--> er ist schneller im Stall, als man gucken kann
Things, you should know: Kevin tanzt in einer Hip Hop Gruppe. Manchmal gehen sie auf kleinere Turniere.
Aussehen: eine wadenlange Narbe ziert sein linkes Bein. Zudem kann er durch unfallbedingte Nervenbeeinträchtigungen seine linke Hand nicht vollständig bewegen, was einem schnell auffällt.
Mit 184 cm ist bei 80 Kilo ist Kevin schlank, aber gut gebaut. Er hat einen blonden Undercut, einen 3 Tagebart und Brille. Seine Augen sind grünbraun. Meistens trägt er zerissene Jeans, oversized Hoodies oder einfach ein T Shirt und ein oversized Hemd als Jackenersatz. Seine lieblingsschuhe sind Sneaker von adidas oder Nike Kevin His face

》Ich bin nicht anspruchsvoll und warte auf den Traumprinz mit dem weißen Ross. Er kann auch mit nem schwarzen Porsche vorfahren. Kein Problem《 Kevin ist der Traumprinz, allerdings hat er nen weißen Cayenne und eine tiefschwarze Friesenstute mit langer Mähne.

Background: der schwere Autounfall, bei dem Samuel starb, ereignete sich vor 2,5 Jahren. Kevin hatte zuvor schon einmal in der WG gewohnt, in Beverley Hills seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Auf einem Besuch in seiner Heimat Neuseeland dann dieser alles verändernde Tag. Kevin lag über ein Jahr im Koma, es war unklar, ob er überleben würde. Dann ist er aufgewacht. Er hatte die letzten Jahre seines Lebens völlig vergessen. Die Spanne umfasste eine Zeit von mindestens drei Jahren, bis wohin genau ist allerdings unklar. Er erinnert sich einfach nicht mehr an die WG und die Leute, der Tag seines Ausbildungsabschlusses in seinem 21. Lebensjahr ist das letzte, was ihm durch Erzählungen seiner Eltern wieder ins Hinterstübchen gedämmert ist. Es hätte ihm viel zu viel Stress bereitet, alle neu kennenzulernen. Er wollte keinen Besuch aus diesem Grund, und auch seine Familie hat auf Anraten der Ärzte kategorisch abgelehnt, dass seine Mitbewohner ihn ihm Krankenhaus besuchen. Nach Rehabilitation und der Trennung von seiner Exfreundin in Neuseeland, die einfach Schluss gemacht hat, weil er sich nicht mehr an sie erinnern konnte, kehrt Kevin dorthin zurück, wo es in seinem Perso steht und seine Eltern ihm erzählt haben, dass er als letztes dort gewohnt habe. Insgesamt war er also gute 2,5 Jahre weg und hatte eine nervenaufreibende Rehaklinik-Tour hinter sich.
Kurz: man kennt Kevin in der WG, aber er kennt die WG nicht. Es ist noch unklar, ob er sich über Gerüche oder ähnliche Situationen, Stimmen und so weiter wieder erinnern können wird.


zuletzt bearbeitet 11.08.2019 12:51 | nach oben springen

#15

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 11.10.2019 00:03
von Dreami • Senior Member | 6.049 Beiträge | 326150 Punkte


Name: Megara [Meg] Drimakis
Alter: 22 Jahre [03.02.]
Geschlecht: weiblich
Charakter:

𝔽𝕚𝕘𝕙𝕥 𝕤𝕠 𝕕𝕚𝕣𝕥𝕪, 𝕓𝕦𝕥 𝕪𝕠𝕦𝕣 𝕝𝕠𝕧𝕖'𝕤 𝕤𝕠 𝕤𝕨𝕖𝕖𝕥
𝕋𝕒𝕝𝕜 𝕤𝕠 𝕡𝕣𝕖𝕥𝕥𝕪, 𝕓𝕦𝕥 𝕪𝕠𝕦𝕣 𝕙𝕖𝕒𝕣𝕥 𝕘𝕠𝕥 𝕥𝕖𝕖𝕥𝕙

Just another girl? — No!
Megara ist alles andere als ein normales Mädchen. Sie spielte schon immer lieber mit Jungs als mit den anderen Mädchen. Sie spielte auch lieber mit Autos oder im Schlamm als mit Puppen. Auch im Sachen Kleidungsstil hasst die 22-jährige Glitzer. Ihr Lieblingsoutfit besteht aus einem schwarzen bauchfreien T-Shirt und einer ripped Jeans. Dazu zieht sie Vans, Converse oder Doc Martens an. Jedoch besitzt die Schwarzhaarige nicht nur schwarze Sachen. Viele denken jetzt bestimmt, dass Meg eine schlechte Erziehung genoss. Doch sie besitzt sehr wohl Manieren und weiß sich zu benehmen. Sie ist recht nett, freundlich und aufgeschlossen. Somit täuscht der erste Eindruck bei ihr gewaltig. Meg liebt es unter Freunden zu sein und feiern zu gehen. Sie geht gerne auf Fremde zu und liebt es neue Freunde zu finden. Da war die WG genau das Richtige für sie.
Meg liebt es zu lachen und spielt gerne anderen Leuten Streiche. Sie kommt auch mit den meisten Leuten klar, außer mit Püppchen, die sich auf keinen Fall schmutzig machen wollen.

Vergangenheit:
Megaras Vater kommt ursprünglich aus Athen, Griechenland. Jedoch wohnt die Familie Drimakis schon seit vielen Generationen in Amerika. Meg wurde in Montgomery, Alabama geboren und verbrachte ihre Kindheit dort. Jedoch trennten sich ihre Eltern als sie 12 Jahre alt war und sie zog mit ihrem Dad nach Riverside, Kalifornien. Schon bald fand ihr Dad auch wieder die große Liebe und heiratete erneut. Mittlerweile hat Meg 2 jüngere Halbgeschwister, die sie über alles liebt. Zu ihrer Mutter hat sie kaum noch Kontakt.
Durch einen Aufruf per Instagram erfuhr sie von der WG und bewarb sich dort. Sie wurde genommen und schon bald wird sie Schauspiel studieren.


Stärken: Schauspielerei l tanzen l feiern l kochen & backen l schwimmen l sport [insbesondere Leichtathletik] l humorvoll l lebensfreudig
Schwächen: kann sehr starrsinnig sein l perfektionistisch l hat Angst Geld auszugeben [da sie es kennt sehr wenig Geld zu besitzen] l temperamentvoll l manchmal zu ehrgeizig
Vorlieben: Hunde [am liebsten Huskys und Dobermänner] l Sport [insbesondere Leichtathletik und schwimmen] l das Meer l kochen & backen l zu lachen l Pizza l Filmmarathon l Filme & Serien aller Art l spazieren gehen l Sonnenuntergänge l reisen l Griechenland [spricht griechisch] l FutureHouseMusic l Linkin Park l Nickelback
Abneigungen: Püppchen l Machos l unsportliche Leute l Größenwahn l Spinat l Fußball l Menschen mit Vorurteilen
Things, you should know: griechische Wurzeln l spricht griechisch fließend l studiert Schauspiel und hofft auf den großen Durchbruch l hatte es nicht immer leicht und weiß wie es ist wenig Geld zu haben l hat schon für bedeutende Modelabels gemodelt
Aussehen: XxX XxX XxX

schwarze Haare l dunkelbraune Augen l 1,64 m groß l sportlich gebaut l Kurven an den richtigen Stellen l liebt es sich zu schminken


Diesen Chara habe ich mir selber ausgedacht. Wer etwas kopiert, wird gemeldet!


zuletzt bearbeitet 24.06.2020 18:33 | nach oben springen

#16

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 12.10.2019 01:03
von Valyria • Senior Member | 7.653 Beiträge | 393100 Punkte

▪Name: Jane Frost
▪Alter: 23 Jahre | 28.03. | Widder
▪Geschlecht: Weiblich
▪"Endlich" nicht mehr heimlich Bi-Sexuell
▪Eltern: Sylvia und Ethan Frost. Ihre Mutter arbeitet als Psychiaterin in einer eigenen Praxis. Ihr Vater ist Professor in Geschichte und lehrt in einer naheliegenden Universität.
Jane hat ein gutes Verhältnis zu beiden und sie telefonieren häufig. Auch wenn Jane sich ihr eigenes Geld verdient, haben ihre Eltern ein extra Konto für sie angelegt, wo jeden Monat was drauf überwiesen wird. 'Für schlechte Zeiten' wie ihr Vater sagen würde.
▪Geschwister: Jane hat einen älteren Bruder, George Frost-Stevens. Er arbeitet, wie Jane bis vor einiger Zeit, bei einem Modemagazin und beide haben ein ebenso enges Verhältnis wie zu den Eltern. Er ist 5 Jahre älter als sie und mittlerweile verheiratet.

▪Charakter: Jane ist recht einfach gestrickt. Sie redet nie lange um den heißen Brei herum und wenn sie was stört oder auf dem Herzen liegt, wird es direkt angesprochen. Seit einigen Jahren kam keine Lüge mehr über ihre Lippen. Sie sagt stets die Wahrheit, kann die Worte so drehen und wenden, damit sie wirklich nicht lügen muss.
Man kann sie nur mit Lügen verletzen, denn Ehrlichkeit ist ihr sehr wichtig. Das verhalf ihr auch zum Posten der Chefin der Fotoabteilung damals. Mittlerweile ist sie dort gekündigt worden und arbeitet nun mit Emily an etwas eigenem.
Sie ist direkt, aber versucht das nie böse rüber kommen zu lassen, auch wenn das nicht immer funktioniert. Jane ist offen und herzlich zu jedem Menschen, den sie kennen lernt, auch wenn der Start manchmal holprig ist. Sie verbringt ihre Abende gerne mit Freunden und geht gerne aus. Aber zu einem Abend auf der Couch oder im Kino sagt sie auch nicht nein.
Geheimnisse behält sie immer für sich und hat, sowieso, immer ein offenes Ohr für jeden, der reden möchte.
Hat man sich ihr Vertrauen erst einmal verdient, ist sie eine gute Freundin und geht mit einem durch dick und dünn.


▪Stärken: Grafikdesign | Fotografie | Neue Freunde finden | Selbstbewusst | Einfallsreich | gute Menschenkenntnis | Charismatisch | Offenheit | Spontanität | Ehrlich |

▪Schwächen: Still sitzen | Perfektionistisch | Unruhig | Höhenangst | Ist nicht sehr trinkfest | Ihre Eitelkeit |

▪Vorlieben: (Film-) Abende auf der Couch | M&Ms | Fotografie | Gesellschaft | Spaß haben | Feiern gehen | Fairness | Lange Kleider | Natur | Marvel-Filme |

▪Abneigungen: Unehrlichkeit | Langeweile | Brokkoli | Geldgier | Kitsch | zu viel Stolz | Mobbing | Katzen (Katzenhaar-Allergie) | Zicken | Vollmond | Mitleid |


▪Vergangenheit: Jane wuchs glücklich bei ihren Eltern und mit ihrem älteren Bruder zusammen in New Jersey auf, bis ihr Vater einen Job in Beverly Hills bekam und sie dort hinzogen. Sie lebten nie in reichen, aber trotzdem in guten Verhältnissen.
Später zog Jane mit ihrem Bruder in eine WG. Nun ist er jedoch verheiratet und die Wohnung wurde zu klein für 3 Personen. Deshalb bewarb sie sich bei der WG und bekam dort ein Zimmer.


▪Things, you should know: Jane hat eine Iris-Heterochromie. Ihr rechtes Auge ist blau und das linke grün. Witze, Fragen oder Sprüche darüber kennt sie schon alle und kann mittlerweile drüber lachen, was früher ein großes Problem für sie war. Aber grade ihr Bruder half ihr, einfach drüber zu stehen; er hat die selbe "Krankheit"


▪Aussehen:
Jane ist 1.71 cm groß und hat blonde Haare, die ihr bis zur Mitte des Rückens reichen. Sie treibt wenig Sport, ist trotzdem recht dünn und bringt kaum 60 Kilo auf die Waage. Ihre frühere Magersucht hat sie überwunden, muss damit jedoch ab und an nochmal kämpfen. Sie hat die Kurven da, wo sie hin gehören und ist weitesgehend zufrieden mit sich.
Jane

*Edit: Durch eine Auseinandersetzung mit Emily hat sie nun ein paar feine und eigentlich kaum sichtbare Brandmale an der rechten Wange. Diese sind so gut wie immer mit Make Up abgedeckt und fallen auch so kaum auf.

Augenfarbe



zuletzt bearbeitet 17.04.2020 02:08 | nach oben springen

#17

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 12.10.2019 18:31
von Endgame • Member | 1.305 Beiträge | 74750 Punkte



𝔸𝕝𝕝𝕘𝕖𝕞𝕖𝕚𝕟𝕖𝕤

Phoebe Sophia MacKay
21 Jahre | 19. 05. | Taurus ♉
female | Australian | hetero


ℙ𝕖𝕣𝕤𝕠̈𝕟𝕝𝕚𝕔𝕙𝕜𝕖𝕚𝕥

🇨​🇭​🇦​🇷​🇦​🇰​🇹​🇪​🇷​
+ prinzipientreu | harmoniebedürftig | selbstbewusst | direkt | sportlich | loyal
- stur | impulsiv | frech | kompliziert | ungeduldig

Phoebe ist eine recht umgängliche Person, freundlich und immer offen für Neues. Sie liebt es Abwechslung zu haben und sie hält es selten aus, einmal nichts zu tun. Ihrer Mutter war es immer wichtig, sie zu einer starken und selbstbewussten Frau zu erziehen, welche sie nun auch ist. Sie lässt sich selten etwas sagen, sagt meistens direkt, was sie sich denkt und kann dementsprechend auch hin und wieder etwas frech werden. Sie kümmert sich selten darum, was fremde Personen über sie sagen, weshalb sie oft ihr eigenes Ding macht und auch nicht darauf achtet, wie sie von anderen deswegen teilweise angesehen wird.

🇭​🇴​🇧​🇧​🇮​🇪​🇸​ | 🇹​🇦​̈🇹​🇮​🇬​🇰​🇪​🇮​🇹​🇪​🇳​ | 🇮​🇳​🇹​🇪​🇷​🇪​🇸​🇸​🇪​🇳​
∘ Reitsport | Ballett | Modedesign | modeln | Sport

Auch wenn Phoebe noch keinen direkten Plan hat, was sie aus ihrem Leben machen möchte, hat sie einige Hobbies und Interessen, mit denen sie ein wenig Geld verdienen kann, doch im Moment kann sie sich noch nicht vorstellen, etwas davon wirklich professionell zu machen.

🇻​🇴​🇷​🇱​🇮​🇪​🇧​🇪​🇳​ | 🇦​🇧​🇳​🇪​🇮​🇬​🇺​🇳​🇬​🇪​🇳​
+ Filmabende | Abenteuer | Aktion | Alkohol | Parties | Tiere
- Arroganz | Püppchen | Machos | Langeweile



𝕍𝕖𝕣𝕘𝕒𝕟𝕘𝕖𝕟𝕙𝕖𝕚𝕥

Phoebe ist mit ihren beiden Geschwistern und ihren Eltern in Australien aufgewachsen und lebte bis vor Kurzem auch noch dort. Als sie schließlich darum ging, was sie genau aus ihrem Leben machen wollte, wusste sie nicht so recht, wie es nun weitergehen sollte mit ihr und beschloss sich dazu, in die USA auszuwandern, in der Hoffnung, dort herauszufinden, was sie machen möchte.
Sie versucht sich im Moment mit ein paar Nebenjobs über Wasser zu halten, doch ihre Eltern unterstützen sie trotzdem noch immer, sodass sie sich nie ernsthafte Sorgen machen muss.
Mit ihrer Familie hat sie regelmäßigen Kontakt, da sie ein richtiger Familienmensch ist und sie in der Anfangsphase in der USA sehr vermisst hatte. Sie hofft dass sie nun auch etwas Anschluss findet, besonders da sie jetzt auch eine passende WG gefunden hat, in der sie leben wird.


𝕋𝕙𝕚𝕟𝕘𝕤 𝕪𝕠𝕦 𝕤𝕙𝕠𝕦𝕝𝕕 𝕜𝕟𝕠𝕨

∘ man sieht sie selten mit Make-Up, meistens nur wenn sie aus geht oder modelt
∘ Sie hat eine enge Beziehung zu ihren beiden Brüdern, besonders der Ältere war immer ihr Beschützer


𝔸𝕦𝕤𝕤𝕖𝕙𝕖𝕟
Sie ist ungefähr 1,73m groß und recht zierlich gebaut. Dadurch dass sie regelmäßig Sport betreibt, ist ihr Körper definiert. Sie hat brünette Haare, welche einen leichten rot-Schimmer in der Sonne haben. Im Moment trägt sie sie schulterlang, aber ihre Haarlänge variiert immer wieder.
Sie hat keinen bestimmten Kleidungsstil und trägt eigentlich das, was ihr im Moment gefällt, wobei es zur Zeit hauptäschlich Pullis sind, da sie das warme Wetter von Australien gewohnt ist und sich noch nicht an die kalten Temperaturen gewöhnt hat.
Weiters hat sie ein Helix-Piercing am rechten Ohr, wobei sie meist nur einen zarten goldenen Ring drinnen hat. Generell trägt sie sehr gerne zarten Goldschmuck, besonders Ringe oder Ketten.
Weiters hat sie noch ein Tattoo an der Außenseite ihres rechten Handgelenks.


nach oben springen

#18

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 13.12.2019 03:19
von Ginnylein • Senior Member | 5.266 Beiträge | 263300 Punkte

Harmony Belle Graves

In Bearbeitung



zuletzt bearbeitet 20.05.2020 21:31 | nach oben springen

#19

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 30.12.2019 21:28
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Name: Owen Connan Doyle
Rufname: Owen
Alter: 24 Jahre || 04.08. || Löwe
Geschlecht: männlich
Charakter: Owen ist ein Mann mit wahnsinnig viel Sexappeal. Er hat das gewisse Etwas und ist sehr charmant. Er strahlt Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit aus und ist sehr stolz. Dabei allerdings wirkt er großmütig und ist auch ein riesiger Macho. Owen ist ein guter Selbstdarsteller, steht zwar ungern im Mittelpunkt, bedient des Weiteren allerdings auch durchaus das ein oder andere Klischee. Man kommt schwer an ihn ran, um genau zu sein ist er sogar ein kleiner Gefühlstrampel, wirkt egoistisch und unnahbar. Der eher schweigsame junge Mann hat in seinem Leben schon viel gesehen und erlebt. Jedoch redet er kaum darüber und auch wenig über sich selbst. Dadurch, dass er allerdings weniger spricht, ist er ein sehr guter Zuhörer, und man neigt dazu, ihm schnell und ohne Vorbehalte Dinge anzuvertrauen. Er ist beschützerisch und hat irgendetwas an sich, was einem bereits vom ersten Treffen an Sicherheit und Geborgenheit vermittelt. Probleme macht er oft mit sich selbst aus, getreu dem Motto "Harte Schale, weicher Kern". Owen ist sehr humorvoll und witzig und kann gut Leute unterhalten. Er ist intelligent, gebildet und wissenshungrig. Zudem liebt er Bücher, Kultur, Sport, Theater... Er ist gerne in Gesellschaft, vorzugsweise in männlicher, denn er bevorzugt eine leicht derbe, etwas flapsige Ausdrucksweise. Trotz dessen kann er natürlich gut flirten, auch wenn seine Künste wohl etwas eingerostet sind, und er ist wohl ein klassischer Herzensbrecher und Frauenheld. Allerdings sagen das nur jene Leute über ihn, die ihn lediglich oberflächlich kennen- und das sind die meisten. Doch hinter jedem starken Mann steht auch eine starke Frau, die ihm den Rücken stärkt- das weiß Owen auch. Allerdings müsste sie sich erstmal beweisen, bis der stolze Junggeselle sie in sein Leben lässt. Und auch in einer Beziehung mit Owen müsste sie einiges aushalten. Es müsste nämlich schon sehr sehr viel passieren, dass er seine bisherige Freiheit für eine monogame Zukunft aufgibt. Trotzdem träumt Owen regelmäßig von ihr.
Familie + Vergangenheit: Der junge Amerikaner ist sehr behütet groß geworden. Seine Eltern sind beide sehr erfolgreich, sein Vater Anwalt und seine Mutter Ärztin. Als Sohn von zwei wohlhabenden Akademikern genoss er schon immer ein hohes gesellschaftliches Ansehen und hatte stets gute Schulnoten, war allseits beliebt. Zudem ist er wohl der beste große Bruder, den seine 8 Jahre jüngere Schwester sich wünschen kann. Er ist immer für sie da und kämpft wie ein Löwe für sie. Owens Verhältnis zu seinen Eltern ist sehr gut, eben die intakte Bilderbuchfamilie- wenn man mal davon absieht, dass Owen zwar sehr bodenständig, selbstständig und selbstbewusst ist, aber irgendwie noch nicht richtig erwachsen. Somit ist er eine Art Muttersöhnchen, würde aber alles für seine Familie tun. Er versucht immer wieder, sich von seiner Familie abzunabeln, daher ist er nach seinem High School Abschluss erstmal zum Militär. Er war fast 6 Jahre bei der U.S. Airforce, hat dort einen Flugschein gemacht und galt bei Einsätzen stets als ein sehr verlässlicher und geschätzer Kamerad. Sein Dienstgrad ist Sergeant. Die Wahrheit, warum Owen so ist, wie er ist: Es gab sie. Seine Prinzessin. Und sie war seine Vorgesetzte bei der Army, doch aus Angst vor einem Disziplinarverfahren hat sie nie zu ihm gestanden, als es drauf ankam. Verständlich ist da nur, dass Owen sich verraten gefühlt hat und denselben Fehler nicht noch einmal machen will. Seitdem fällt es ihm schwer, sich wirklich auf jemanden einzulassen, aus Angst, es könnte wieder so kommen, denn er hat seine Lehre aus diesem Fehler gezogen. Vielleicht wird er sich nie wieder verlieben, doch die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Stärken: •Fliegen 》Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen《, 》Wenn du fliegen willst, musst du das loslassen, was dich runterzieht《 •sein positives Wesen und sein Charisma haben etwas, was Menschen sofort in Owens Bann zieht
Schwächen: •er hängt sehr stark an seiner Familie •》Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer den anderen treu bleiben《 •er kann sich nur schwer binden und auf andere einlassen
Vorlieben: •Fliegen •Sport--> Joggen, Krafttraining •Familie •Kultur •Bücher
Abneigungen: •er hasst es, allein einzuschlafen. Dann kommen oft traumatische Erlebnisse aus Kriegen in Form von Alpträumen zustande 》Das traurige an Verrat ist, dass er nie von deinen Feinden kommt《•Besserwisser
Things, you should know: •in jedem Horoskop steckt ein Fünkchen Wahrheit --> Owen glaubt an Horoskope •nach bald 6 Jahren Verpflichtung bei der U.S. Army, wo Owen viel Menschenleid gesehen hat, möchte er jetzt Medizin studieren
Aussehen: Mit seiner stattlichen Größe von 198 cm ist der breitschultrige Owen Connan Doyle definitiv eine Erscheinung. Er ist leicht gebräunt, durchtrainiert, muskulös. Owen hat braune Augen und sehr dunkelblonde bis hellbraune, mittellange Haare. Wer ihn als unattraktiv bezeichnet, würde absolut lügen. Seinen rechten Oberarm ziert ein großes AirForce Tattoo, seine Liebeserklärung an seinen Beruf.
Owen 1, Owen 2, His Tattoo


zuletzt bearbeitet 25.01.2020 20:56 | nach oben springen

#20

RE: Anmeldung

in The Bling Ring 01.04.2020 21:35
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte


dreamies.de


Name: Ezio Auditore
Alter: 25 years

Geschlecht:male

Charakter: Ezio ist der nette Kerl von nebenan. Er würde nie was tun, um jemanden zu verletzen. Das ist wider seine Natur. Der Italiener ist immer gut gelaunt und steckt damit auch alle anderen an. Mit ihm verbringt man gern seine Zeit. Egal ob bei Partys oder bei einem gemütlichen Filmeabend: Ezio macht echt alles mit. Der junge Mann macht echt jeden Scheiss mit. Er hat auch für jeden immer ein offenes Ohr und ist ein guter Zuhörer, dem man wirklich alles anvertrauen kann. Die Frauen würden ihm alle zu Füssen liegen währe da nicht eins; Er ist schwul und steht auch offen dazu. Was ist denn schlimm daran einen Mann zu lieben?
Vergangenheit: Ezio wuchs im wunderschönen Rom auf und entdeckte mit 16 seine Homosexualität. Er machte noch nie ein grosses Geheimnis daraus und seine Eltern akzeptieren das auch. In Italien studierte er Wirtschaftsinformatik und arbeitete auch dort erfolgreich. Doch sein Freund verliess ihn nach 8 Jahren Beziehung. Das bittere; Es war eine Frau. Seitdem fällt es Ezio etwas schwer sich wieder zu verlieren. Um ein neues Leben zu starten, zieht er schliesslich zu seiner Cousine Rose. Oder hat das zumindest vor.
p͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞o͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞a͟͟͟͞͞͞l͟͟͟͞͞͞ s͟͟͟͞͞͞t͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞g͟͟͟͞͞͞t͟͟͟͞͞͞h͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
Sport || Musik || lebensfroh || guter Zuhörer || intelligent || zielstrebig || kochen || ehrlich || zuhören || Informatik

✅ p͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞f͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞c͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
Partys || Musik || Zeit mit Freunden verbringen || Autos || shoppen

✖ w͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞a͟͟͟͞͞͞k͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
Streber || Kuchen
✖ a͟͟͟͞͞͞v͟͟͟͞͞͞e͟͟͟͞͞͞r͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞i͟͟͟͞͞͞o͟͟͟͞͞͞n͟͟͟͞͞͞s͟͟͟͞͞͞
|| Arroganz || billige Anmachsprüche|| Zicken || Besserwisser ||

Things, you should know:
- Rosis Cousin
- Homosexuell. Sorry girls
Aussehen:
Ezio ist Latino durch und durch. Schwarze, mittellange Haare und braungebrannter Teint. Als Kontrast dazu hat er aber stechend blaue Augen. Der Italiener ist sehr muskulös und achtet sehr auf sein Aussehen. Sein Kleidungsstil ist eher sportlich. Meist trägt er ein weisses Shirt, zerrissene Jeans und seine geliebte Lederjacke. Er währe der Traummann jeder Frau.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 43 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 454 Themen und 57058 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen