#1

xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 08.11.2019 23:04
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

let's go girl ^^


nach oben springen

#2

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 08.11.2019 23:46
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte





Es war jetzt gut ein Jahr her als ich komplett überstützt und mit nichts als meiner Tasche in den nächst besten Zug gestiegen war. Ehrlich gesagt hatte ich damals nicht mal wirklich darauf geachtet wohin es ging, ich wollte einfach weg und das so schnell wie möglich. Das ich spontan war hätte ich früher auch schon unterschrieben, aber das war selbst für mich eine echte Leistung, wobei ich selbst zugeben musste, dass es diesmal weniger mit Spontanität als mit Panik zu tun hatte. Ich hatte einen Fehler begangen und nicht einen wie das falsche Kleid zu kaufen oder so, nein ich hatte mit dem Freund meiner besten Freundin geschlafen. Ich wusste das es ein Fehler gewesen war und das seit dem Moment als ich mich von dem Braunhaarigen gelöst hatte. Ich verstand mich doch selbst nicht, ich hatte immer nur eine Regel gehabt in meinem nicht so unschuldigen Leben und die besagte klipp und klar niemals Nate Archibald irgendwie anzufassen. Er und Blair waren gefühlt schon immer zusammen gewesen und dann war ich es die die eigene beste Freundin so hinterging indem sie mit ihrem Kerl schlief... Merkte man das ich mich wahnsinnig schlecht und schuldig fühlte? Wahrscheinlich.
Hier hatte man den ersten Unterschied, wenn man auf eine sündhaft teure Privatschule ging, man hatte eine Art Schuluniform, sprich einen Minirock mit einer weißen Bluse von Chanel in meinem Fall, die man eigentlich jeden Tag trug, zwar konnte man soweit variieren, dass der Rock mal schwarz, dunkelblau oder kariert war, aber das wars dann auch eigentlich schon. Doch jeder wusste das sowas nur das Grundgerüst war, dazu kamen natürlich Accessoires damit jeder sah wie viel Geld auf dem Bankkonto lag. Meinen Arm zierten ein Paar goldene Armbänder, mein Gürtel war von Christian Dior, genauso wie natürlich meine schwarze Tasche, sowie die passenden Ballerinas. Abgerundet wurde das Ganze von einem schwarzen Burberry Trenchcoat, sowie einer schwarzen Sonnenbrille, die in meinem Haar steckte. Mein Outfit war klassisch, nicht gewagt oder sonstiges, aber es strahlte Stil aus, also perfekt für meinen ersten Tag wieder an der Constance.
Ich trat aus der Tür, die mir der Portier freundlich lächelnd aufhielt und wünschte ihm ebenfalls einen guten Morgen. Draußen angekommen atmete ich kurz nochmal die Luft ein und betrachtete die Umgebung. Mir wurde schlagartig klar, wie sehr ich die Upper East Side eigentlich vermisst hatte. Das Flair war einfach etwas Besonderes, anders konnte man es nicht ausdrücken. Ich stieg in die schwarze, elegante Limousine und schloss hinter mir die Tür als mein Handy auch schon verdächtig piepte. Noch etwas was ich vermisst hatte, den Klatsch und Tratsch, den jeder sowohl hasste wie liebte und die allseits bekannten Worte xoxo Gossip Girl.


nach oben springen

#3

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 09.11.2019 00:06
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte

Blair Cornelia Waldorf

Es sollte ein ganz normaler Tag werden. Verschlafen nahm ich meine Schlafmaske ab als ich Schritte in meinem Zimmer hörte. Zweifelsohne war das Dorota. Seufzend sah ich sie an "Hab ich dir nicht gesagt, du sollst leiser in mein Zimmer kommen? Wo bleibt denn überhaupt mein Frühstück?", jammerte ich gleich mal während mich mein Dienstmädchen nur ansah."Sie sollten sich Anziehn Mrs. Blair." Seufzend stand ich auf und sah sie an "Ist ja gut." Natürlich zog ich mir nicht nur die Schuluniform an. Meine Heels von Chanel musste ich einfach anziehen. Auch eine weisse Blouse aus der neuen Kollektion meiner Mutter hatte ich mittlerweile angezogen und vollendete mein Makeup. Kurz darauf vollendete ich meinen Look mit einem Haarreif. Was währe Queen B auch ohne ihr Statussymbol?
Ich verliess also unsere Panthousewohnung an der Upper East Side von Manhattan um mit einem Taxi zur Schule. Dort angekommen setzte ich mich mit meinem Joghurt auf die oberste Treppenstufe. Auf einmal klingelte mein Handy. Eine Nachricht von Gossip Girl. Wer war diese Schlampe bloss?

" Gesichtet: Das It- Girl Serene Van der Woodsen ist wieder zurück in Manhatten."


Mit einem Augenrollen sah ich diese Nachricht an. Das konnte ja was werden. Meine damals beste Freundin war von heute auf morgen einfach abgehauen. Wie gut konnte ich mich an diesen Tag erinnern, als ich bei Serena angerufen hatte und mir ihre Mutter mitteilte, dass S gegangen währe. Wie konnte sie mir das bloss antun? Und nun?! Sie käme zurück und würde mir meinen Platz als Queen streitig machen. Aber nicht mit mir. Eine Waldorf wollte man nicht zum Feind haben.


nach oben springen

#4

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 09.11.2019 00:41
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte




Ich hatte nicht vor irgendwem irgendwas wegzunehmen. Das hatte ich nie gehabt und wahrscheinlich hätte ich mich noch mehr auf B konzentrieren müssen um zu sehen das sie meinen Platz gerne haben würde. Ich hatte es nie darauf angelegt die Queen Bee der Schule zu werden, ich konnte wahrscheinlich nichtmal irgendwas dafür, aber ich war es eine Zeit lang. Die Zeit bevor ich gegangen war. Natürlich hatte ich auch im Internat mehr oder weniger Internet, weshalb ich was den Schulklatsch und -tratsch eigentlich up to date war. Die Vermutungen warum ich gegangen war, waren teilweise wirklich lustig gewesen, da gab es wirklich von A-Z alles. Und eine einzige Person hatte den echten Grund erraten, allerdings hatte ihr niemand Aufmerksamkeit geschenkt worüber ich wirklich dankbar war. Und natürlich hatte ich auch mitbekommen, dass Blair die Schule unter strenger Regie leitete. Sie war die Queen und das konnte sie von mir aus auch bleiben.
Der Fahrer öffnete mir die Tür und ich stieg aus. Wie hätte es anders sein sollen drehte sich so gut wie jeder um und starrte mich an. Hatten da manche etwa Gossip Girl nicht geglaubt? Und dann folgte natürlich Getuschel, konnte ich keinem übel nehmen, ich hätte höchstwahrscheinlich in ihrer Lage auch getuschelt. Ich fuhr mir kurz durch die blonden langen Haare, bevor ich selbstbewusst einen Fuß vor den Anderen setzte. "Hey B", begrüßte ich die Brünette dann und schenkte ihr ein vorsichtiges Lächeln. Es war keine glanz Leistung gewesen ohne Bescheid zu sagen zu verschwinden.


nach oben springen

#5

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 09.11.2019 16:25
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte

Blair Waldorf

Während ich ganz oben sass, blickte ich nach unten. Serena war zweifelsfrei wieder da. Ich konnte es ja kaum erwarten. Wie früher lief sie elegant und fast engelsgleich auf uns zu und begrüsste mich dann. "Oh Hey S", begrüsste ich meine damals beste Freundin und sah in die Runde. Klar hatte ich sie irgendwie vermisst doch nun stand sie wieder komplett im Rampenlicht und ja ich war neidisch. Seufzend sah ich sie also an "Du bist also wieder aus dem Internat zurück? Wie schade, dass du nicht zur Party heute Abend eingeladen bist.."


nach oben springen

#6

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 10.11.2019 15:13
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

https://abload.de/img/generatedtext1r0jem.png



Auf mir lagen alle Blicke, wenn ich nicht manchmal gerne im Rampenlicht stehen würde, wäre es mir garantiert unangenehm. Aber in diesem Fall war es mir eigentlihc total egal. Natürlich hatten sich um Blair eine ganze Schar von Mädchen versammelt, sie war die Queen Bee und das gab sie einem natürlich auch gleich so bekannt, dass niemand über ihr oder auf der gleichen Stufe wie sie saß. Schon jetzt ging mir dieses Machtgehabe auf die Nerven, niemand würde es ihr wegnehmen, auch wenn sie das unterließ. Aber mit Sicherheit zeigte ich ihr das nicht, also das es mich nervte. Auch diese Frage, 'du bust also wieder aus dem Internat zurück' war wohl von alleine zu benatworten, schließlich stand ich vor ihr.
Ich hatte eine Einladung aufgehoben um sie mir anzuschauen, bevor B ihren Kommentar von sich gab. "Ach nein?", fragte ich leicht verwundert und musste ein komplett unangebrachtes Lachen unterdrücken, bevor ich die Einladung fallen ließ.


nach oben springen

#7

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 10.11.2019 15:24
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte

Blair Waldorf

Und wieder schien sich alles um den blonden Engel zu drehen. Dabei war sie das ganz und gar nicht. Erst schlief sie mit meiner grossen Liebe Nate und dann haute sie einfach so ab. Dabei brauchte ich meine beste Freundin doch genau dann am meisten. Meine Welt brach total zusammen. Doch wie immer spielte ich meine Rolle der Queen perfekt. Nicht einmal Serena wagte es sich auf die gleiche Stufe wie ich zu setzen. "Tja S hätte ich gewusst das du kommst, würde Dorota nun für eine Person mehr eindecken. Es tut mir wirklich schrecklich leid.."


nach oben springen

#8

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 10.11.2019 15:32
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte



Ich hatte keine Ahnung was Blair wusste oder eben nicht, ich war nicht die Person gewesen die ihr irgendetwas gesagt hatte oder eben nicht. Der Einzige der das hätte tun können wäre Nate gewesen. Ich wusste nur das sich die Beiden angeblich getrennt hatten, aber wie weit das der Wahrheit entsprach wusste ich auch nicht, ich war nicht hier gewesen um involviert zu sein. Warum ich mich nicht auf die selbe Stufe setzte? Weil ich stand und ich nicht gerne herunter sprach, im Gegensatz zu B. Außerdem hatte ich etwas getan, was schlimm genug war, da war es egal ob meine ehemals beste Freundin es wusste oder nicht, ich wusste es. "Natürlich", erwiderte ich, ließ es mir aber diesmal anmerken, dass ich ihr kein Wort glaubte.


nach oben springen

#9

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 10.11.2019 18:14
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte




Auf meinem Weg zur Schule hatten wir bei Nate gehalten um unseren Sunny Boy abzuholen. Während ich meine Karawatte im Spiegel richtete stieg Nathaniel ein. "Na Mann, wie geht?", fragte ich Smalltalk mäßig, nur um ihn dann anzuschauen. "Magst du auch ein Glas?", fügte ich dann hinzu und deutete auf den bereits offenen Champagner. Ohne Alkohol, Drogen und Co ging ich generell nicht in die Schule und da ich heute irgendwie keine Zeit gehabt hatte um einen Joint zu rauchen musste eben die prickelnde Flüssigkeit in der Limousine daran glauben.
Auf einmal vibrierte mein Handy und auch Archibalds gab einen eindeutigen Ton von sich. "Na Upper-East-Siders schon das Neuerste gehört? S ist wieder in Manhatten. Und surprise surprise auch wieder auf der Constence, was wohl B davon hält? Ja sie waren beste Freundinnen, aber jetzt? Und hat N nicht auch eine Schwäche für unsere Blondine?" laß ich den wesentlichen Teil vor.


nach oben springen

#10

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 10.11.2019 19:40
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte

Blair Waldorf

Seufzend sah ich sie an. Klar glaubte mir Serena nicht. Sie kannte mich auch besser, als jeder Andere hier. Doch um einen Streit zu verhindern, grub ich in meiner Box nach einer Einladung "Na schön du kannst kommen. Ich werde Dorota bescheid sagen, dass du kommst", meinte ich nur während ich elegant aufstand "Und was glotzt ihr so blöd? Ich brauch ein neues Yoghurt! Also husch!".So hatte ich meine nervigen Zofen mal weg und ich sah Serena an. "Wenn du denkst es könnte wieder wie früher werden, dann kannst du das gleich vergessen. Du hast mit meinem Ex geschlafen.."


Nathaniel Archibald

Wie immer holte mich mein Kumpel Chuck mit seiner Limo ab und ich stieg ein. "Ganz gut soweit. Hast du Gossip Girls Post gelesen? Serena ist wieder da", fasste ich den ersten Beitrag der anonymen Bloggerin zusammen. Es war kein Geheimnis mehr, dass ich Gefühle für die hübsche Blondine hegte. Blair hatte mir den Seitensprung auch nie verziehen. Man konnte es ihr auch nicht verdenken. "Nein ich brauch keinen Champagner danke", wehrte ich ab. Doch als Chuck das neuste Update von Gossip Girl vorlas, griff ich gleich nach der Flashe und füllte mein Glas mit der prickelnden Flüssigkeit "Na toll..Jetzt weiss die ganze Constance dass ich noch Gefühle für Serena habe..Aber woher weiss sie das?".


nach oben springen

#11

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 10.11.2019 23:58
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Serena.

Wow diese Begeisterung war doch echt rekordverdächtig. Ich war wirklich ganzu geneigt ihr diese Enladung vor die Füße zu pfeffern und abzulehnen. Sowas hatte ich nicht nötig. Aber ich konzentrierte mich auf die Umstände, auf die an denen ich nicht ganz unschuldig war. Besser gesagt an denen ich wohl schuld war, denn ich hatte Bs Freund entjungfert im gegensatz zu ihr. Noch immer hatte ich keine Ahnung wie es zwischen ihr und Nate stand, aber die Frage war wohl ob ich es wissen wollte. "Gut", erwiderte ich und löste meinen Blick nicht, als sie aufstand. Und plötzlich waren wir alleine, also gefühlt jedenfalls, denn natürlich waren am Schulhof nicht nur wir Beide. "B..", sagte ich, bevor meine Stimme versagte. Nate hatte also geredet. "Es war nicht geplant, du weißt das ich dir nichts wegnehmen wollte...", meinte ich dann nachdem ich geschluckt hatte.


Chuck Bass.

"Ich weiß, aber das ist ja wohl eher dein Probelm", antwortete ich ihm und konnte mir ein Lächeln nicht verkneifen. Ich wusste ganz genau was zwischen S und Nathaniel gelaufen war. So ein böses Mädchen... der Freund und die beste Freundin. Ich hatte schon immer gewusst das Serena nicht unschuldig war, jeder wusste das umsomehr hatte es mich verwundert das ausgerechnet Nate sich auf sie eingelassen hatte. Er hatte alles gehabt, Blair und er waren ein Paar gewesen seit dem wir im Kindergarten gewesen waren und trotzdem wollte er die Blondine. Von S war ich beendruckt gewesen, das hatte ich ihr nicht zugetraut. Ich hielt mein Glas neben Nates, damit er es ebenfalls anfüllte, Alkohol war schon immer eine gute Lösung für alles gewesen. "Warum hast du Gefühle für sie?! Ihr hattet Sex, mehr nicht... Aber glaub mir Nathaniel, das fragen wir uns alle"


nach oben springen

#12

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 11.11.2019 00:38
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte

Blair Waldorf

Da war sie also. Die lang ersehnte Entschuldigung von Serena. Doch das war mir echt zu viel. "Du wolltest ihn mir nicht wegnehmen, hast du aber",wendete ich gleich einmal ein und sah sie böse ein."Weisst du wie weh das tat?! Du weisst genau dass Nate..."Naja weiter musste ich hier ja wohl nicht sprechen. S wusste dass ich Jungfrau sagen wollte. Tja und so kam es das mein Freund Sex hatte und ich noch immer keinen. Das war echt übel. "Du bist abgehauen, als ich dich am meisten brauchte S."

Nathaniel Archibald

Diese Schadenfreude in Chucks Gesicht war echt kaum zu übersehen."Ist ja schon gut ich hab mit der besten Freundin meiner Ex geschlafen..Reibs mir auch noch unter die Nase." Langsam tat das echt jeder und das nur wegen Gossip Girl. Woher wusste diese Schlampe das eigentlich? Sofort füllte ich sein Glas und seufzte. "Ich weiss es nicht...Es ist einfach so passiert und jetzt krieg ich sie nicht mehr aus dem Kopf",versuchte ich mich zu erklären."Mach mir nichts vor du bist froh, dass Blair wieder auf dem Markt ist.."


nach oben springen

#13

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 11.11.2019 00:50
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Serena.

"Blair... es war nicht so wie du denkst. Es hat uns damals nichts bedeutet, wir waren betrunken..:", versuchte ich stockend zu erklären. Ich wollte das alles nicht, ich hatte Nate immer süß gefunden, mehr aber auch nihct. Er war Bs Freund gewesen und das seit dem wir denken konnten. "Ja ich weiß, aber wir haben nicht nachgedacht wir waren total zu...", es war definitiv nicht die feine englische Art gewesen. Ich hatte den Freund meiner besten Freundin entjungfert und das während sie zusammen waren... "Ich wollte für dich das sein B, aber es ging nicht. Ich hätte dir nicht helfen können...", antwortete ich dann. "Seit wann weißt du es?"


Chuck.

Es war keine Schadenfreude... aber es erheiterte mich. Ich wusste gar nicht was genau, dass ich Nate total unterschätzt hatte oder Serena. "Nein Nathaniel, du hast dich von der besten Freundin deiner Ex entjungfern lassen. Und wir wissen alle, dass es für S nicht das erste Mal war", entgegnete ich dann und konnte mir ein kleines Schmunzeln nicht verkneifen.
Ich setzte mein Glas an die Lippen, nachdem ich mit N angestoßen hatte und trank ein paar große Schlücke. "Du hast echt verkackt, wir kennen alle Serena, sie ist nicht Blair das weißt du, oder?", meinte ich dann, während ich mich nach hinten lehnte. "Sie ist süß und.. unschuldig. Und im Gegensatz zu dir bin ich nicht abgneigt ihr das zu nehmen"


nach oben springen

#14

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 11.11.2019 07:33
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte

Blair

"Du hättest das nicht tun sollen S",sprach ich ruhiger. Verletzter. Ja es tat noch immer weh. Wieso hatte sie das bloss getan? Serena wusste doch, dass ich Nate geliebt hatte."Du hättest mir helfen können.Meine Welt brach zusammen als Dad meine Mum verlassen hat. Und du warst nicht da um mich aufzufangen."

Nathaniel

"Es war ein Fehler das weiss ich nun. Und Blair wird mir das niemals verziehen." Sie hatte auch allen Grund dazu wütend auf mich zu sein. B wollte das perfekte erste Mal und dann schlief ich Arsch mit Serena. Kein Wunder das es Chuck erheiterte. Seufzend nahm ich einen Schluck vom dem Champagner "Du vögelst aber auch alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist."Chuck war ein Bad Boy. Wieso sollte sich B auf ihn einlassen?


nach oben springen

#15

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 11.11.2019 16:45
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Serena.

Natürlich hätte ich es nicht tun sollen, dass wusste ich auch und genau deswegen hatte ich es bereut. "B... glaub mir könnte ich es rückgängig machen, würde ich es sofort tun. Ich wollte nie deine Beziehung ruinieren", beteuerte ich dann und fuhr mir kurz durch die Haare. "Das tut mir Leid Blair, aber ich wusste nicht das sich deine Eltern getrennt haben", antwortete ich dann ruhig. Woher hätte ich es auch wissen sollen? Ich war davongerannt ja, aber nicht weil ich meiner ehemaligen besten Freundin in solchen Situationen nicht helfen wollte.


Chuck.

"Natürlich nicht, aber du kannst mir nicht erzählen das du das nicht wusstest", gab ich dann grinsend von mir. Blair hatte selbst mich in ihre romantischen Pläne eingeweit, wenigstens in ihre groben Vorstellungen, wahrscheinlich damit ich es Nate sagte. Aber N hatte seines dann doch lieber unserer blonden Schönheit geschenkt, anstatt seiner Freundin. Ich zuckte nur mit den Schultern, wahrscheinlich. "Standest du eigentlich schon länger auf sie, oder wie ist das passiert?", fragte ich dann interessiert und verschränkte meine Beine.


nach oben springen

#16

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 11.11.2019 23:33
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte

Blair

Etwas verletzt sah ich sie an "Ich hätte dich gebraucht S",gab ich ehrlichmeine Schwache Seite preise."Ich bin zwar total sauer, dass du mir das angetan hast. Aber irgendwie können wir nicht ohne einander. S und B. B und S. Das sollte uns kein Kerl kaputt machen." Ja ich wollte S verzeihen weil ich sie trotz allem brauchte. "Tja und seid Schluss mit Nate ist, flirtet Chuck mit mir.. Man was will der?".

Nathaniel

"Ja ich stand schon länger auf sie. Naja wir hatten an der Hochzeit etwas zu viel Getrunken und da war es wirklich einfach passiert",erklärte ich ihm dann und seufzte. "Und du hast Interesse an Blair stimmts?". Aber Blair würde nie was mit Chuck anfangen. Sie waren gute Freunde und nicht mehr.


nach oben springen

#17

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 14.11.2019 23:45
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Serena.

Ich seufzte kurz. "Ich hatte Angst B und bin lieber vor allem weggerannt als darüber zu reden was passiert ist...", erklärte ich dann und schaute die Brünette kurz an, bevor ich meinen Blick abwandte. Genau das war der Punkt, Blair würde immer meine beste Freundin sein, wenn nicht mehr. Wir brauchten uns und nicht nur Eine die Andere. "Es tut mir leid, wirklich. Und keine Sorge es wird nicht nochmal passieren", meinte ich dann und schenkte ihr ein Lächeln, bevor ich sie in meine Arme schloss. "Ihh, pass auf das du dir bei Chuck nichts einfängst", fügte ich dann lachend hinzu.

Chuck.

"Warum warst du dann mit Blair zusammen, wenn du auf Serena standest oder besser stehst?", fragte ich dann kopfschüttelnd, musste aber grinsen und legte meine Füße auf die Seitenbank. S war heiß, dass konnte niemand bestreiten, aber trotzdem verwunderte es mich irgendwie. Ich war der der sowas tun würde, Serena auch... aber Nate und Blair nicht. Das hatte ich zu mindestens immer gedacht. "Haust du mir eine rein, wenn ich ja sage?", stellte ich die Gegenfrage. "Aber ich will nichts Romantisches, ich will sie in meinem Bett, nicht mehr nicht weniger", fügte ich dann ehrlich hinzu.


nach oben springen

#18

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 16.11.2019 13:30
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte

Blair.

Ich nahm ihre Entschuldigung an. S war doch wie eine Schwester für mich und ich war froh, dass es so war. "Nein denn du kannst mir alles sagen."Nie würde ich S verurteilen. Dennoch war ich hier ganz klar an der Spitze und das würde ich mir nicht wegnehmen lassen." Oh Gott nein!",wehrte ich gleich ab,"Lieber sterbe ich als Jungfrau als mit Chuck zu schlafen."

Nathaniel

"Ich hab mich irgendwann in Serena verliebt. Aber ich hab nie mit Blair gespielt." Nein ich war nicht die Art von Mann. Chuck aber war so."Das schaffst du nie. Blair ist zu intelligent. Sie wird wissen, dass du nur mit ihr schlafen willst."


nach oben springen

#19

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 16.11.2019 18:56
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Serena.

"Ich hätte dir sagen sollen, dass ich Nate entjungfert habe?!", fragte ich kopfschüttelnd. Das war zwar immer ein süßer Spruch, aber ob das so der Wahrheit entsprach war eine andere Sache. Ich musste grinsen als Blair gleich abblockte. „Ob Chuck das auch so sieht?“, meinte ich dann schmunzelnd. Chuck hatte bis jetzt jedes Mädchen ins Bett bekommen, jedes…

Chuck.

„Stimmt, du hast einfach gleich mit ihrer besten Freundin geschlafen“, meinte ich trocken, aber konnte mein Lachen dann doch nicht zurückhalten. „Sorry, aber das ist echt lustig“, fügte ich dann hinzu. Okay, wahrscheinlich war ich der Einzige der es lustig fand, aber naja… „Vielleicht will sie das ja auch…“


nach oben springen

#20

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 16.11.2019 19:54
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte

Blair Waldorf.

"Nein weil man das ja auch nicht macht",entgegnete ich etwas schnippisch. Doch S wusste, wie es gemeint war."Chuck Bass wird nie im Leben das Bett mit mir teilen.Da verwette ich meine Chanel Handtasche." Nein, nein und nochmals nein. Dieser Kerl war ekelhaft. Ausserdem war ich nicht so schnell zu haben wie manch andere hier. Seufzend sah ich auf die Uhr "Komm wir machen heute blau..Wir bekommen eh nur Klausuren zurück und ich werde wie immer die Beste sei ."


Nathaniel Archibald

"Ja und das war ein Fehler, den ich nie wieder machen werde",gab ich dann zu. Dem war ja auch so. Allerdings hatte ich genügend Mut es ihr selbst zu sagen und mich dann zu trennen. Klar war das doof für Blair aber wir waren trotzdem noch irgendwie befreundet, was wirklich schön war. "Nein Chuck. Nicht einmal du wirst sie rum kriegen. Vor Allem woher kommt dein plötzliches Interesse an Blair? ".


nach oben springen

#21

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 18.11.2019 16:40
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Serena.

Natürlich mmachte man das nicht, aber es war trotzdem passiert.. "Ja Blair ich hab's verstanden", gab ich im gleichen Tonfall zurück. Am liebsten würde ich dieses Thema einfach beenden, aber das ging nicht, das wusste ich auch. "Okay B, dass hätte ich gerne schriftlich", scherzte ich schmunzelnd. Mal schauen ob Chuck das schaffen würde, oder eben nciht. Meiner Meinung nach standen seine Chancen gar nicht sooo schlecht. "Keiner mag Angeber ", meinte ich trocken und fuhr mir durch die blonden Haare, bevor wir hinunter gingen.

Chuck.

"Sag niemals nie, ich hab auch gesagt ich werde nicht nochmal mit einer Angestellten meines Dads schlafen und schau mich jetzt an", entgegnete ich und nahm ein Schluck meines Champagners. Irgendwie war es ein wunder, dass Blair Nate nicht hasste. Vielleicht hing sie noch an ihm... "Never say never Nathaniel...", wiederholte ich mich. "Ich spiele gerne und Blair ist faszinierend, das weißt du auch"


nach oben springen

#22

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 22.11.2019 20:42
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte

Blair.

"Dann ist ja gut",erklärte ich einfach. Mittlerweile war ich auch nicht mehr ganz so sauer auf B. Sie war doch auch wie eine Schwester für mich. "Klar geb ich dir das schriftlich. Aber eigentlich muss auch mein Wort zählen. Denn an Chuck Bass werde ich nicht meine Unschuld verlieren. "Never! Dieser Kerl war einfach widerlich. "Also wie gehts nun mit dir und Nate weiter? ".


Nathaniel
"Chuck du schläfst eh fast mit jeder Frau",konterte ich lachend und nahm noch einen Schluck. Ja Blair war wirklich sehr faszinierend und wir waren noch immer gute Freunde. Sie ganz zu verlieren, währe mir zu viel."Gott Chuck musst du Justin Bieber zitieren?".


nach oben springen

#23

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 29.11.2019 20:55
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Serena.

Ich schloss Blair in die Arme "Ich hab dich lieb B", meinte ich dann zu ihr und drückte sie nochmal kurz fester an mich, bevor wir uns wieder trennten. "Who knows, who knows", erwiderte ich dann grinsend. Die Frage an Nate, ließ mich kurz schlucken. Es würde gar nicht weitergehen, ich hatte diesen Fehler ein mal gemacht und auch wenn die Brünette vor mir vielleicht dachte, dass es okay für sie wäre, was auch noch nicht feststand, aber dass war es siicher nicht. "Keine Ahnung, wahrscheinlich überhaupt nicht", antwortete ich dann.


Chuck.

"Das werde ich nicht bestreiten", meinte ich lachend und richtete im Spiegel meine Krawatte. Jetzt musste ich lauter lachen. "Nathaniel, ich zitiere Charles Dickens, nicht Justin Bieber", verbesserte ich dann und konnte mich fast nicht mehr halten vor Lachen. ICh war mit Sicherheit kein Belbieber oder wie sich seine Fans auch immer nannten.


nach oben springen

#24

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 01.12.2019 18:40
von eisblume • Senior Member | 4.667 Beiträge | 247600 Punkte

Blair.

"Weisst du vielleicht ist ja auh Nate dein Traumprinz." Wer konnte das denn auch schon wissen? Nathaniel war auf jeden Fall ein toller Mann "Ich würde es dir gönnen S. Das mit Nathaniel und mir ist zwar vorbei aber wir beide ind immer noch sehr gute Freunde", erklärte ich ihr dann lächelnd.

Nathaniel

Wir beide lachten einfach lauthals los. Natürlich hatte er nicht Justin Bieber zitiert aber ich ärgerte meinen besten Freund und stieg dann for der Constance aus. Natürlich sahen uns die Mädels an. Wir beide waren ja auch sehr begehrte Junggesellen.


nach oben springen

#25

RE: xoxo Gossip Girl Start

in Genie & Kati 15.12.2019 17:45
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Serena.

"Vielleicht, vielleicht aber auch nicht", meinte ich lediglich schulterzuckend. Ich für meinen Teil bezweifelte es dann doch irgednwie, aber wir hatten auch alle gedacht, dass Blair und Nate das perfekte Paar waren, eines was erfolgreich wurde und 2 süße Kinder bekommen würde. "Ehrlich?", fragte ich dann doch dezent verwundert, wenn ich in der lage der Brünetten stecken würde hätte ich wahrscheinlich anders reagiert, schlielich hatten wir sie Beide extrem enttäuscht.

Chuck.

Justin Bieber... tja das war dann wohl doch etwas für die kleinen Kreischteenis zu denen wir Beide nicht gehörten. Ich kannte wenn ich ehrlich war auch gerade mal (jetzt) 3 Lieder von ihm vom Titel her, Baby- wer kannte das auch nicht, Boyfriend -woher ich das kannte war mir selbst schleierhaft und jetzt eben noch Never say Never. Ich stieg nach Nathaniel aus und schaute mich kurz um, die Schülerinnen der Constance beachtete ich nicht weiter, denn mein Blick lag auf einer interessanten Szene.. B & S. Ich stieß meinen besten Freund kurz an und deutete auf die Beiden.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 43 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 454 Themen und 57058 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen