#326

RE: Belleville High Start

in Belleville High 14.02.2020 19:45
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Dearing

Sich während dem.Sex einen Witz zu erzählen würde doch die ganze Stimmung bloss kaputt machen. Harrison war einfach unmöglich! Ich hatte zwar vor die Sache mit Ty zu beenden aber das würde ich Harrison nicht so auf dem Silbertablett servieren. "Na na na. So läuft das bei mir nicht Harrison. Erst muss ich mir sicher sein, ob du überhaupt für irgendwelche nächtlichen Aktivitäten geeignet bist."Verführerisch biss ich mir auf die Lippe und sah dann wieder unschuldig zu ihm. Ach es machte Spass ihn zu ärgern. Als Mia dann aber Tylor erwähnte, stockte mir kurz der Atem. Ich wusste ja von Mia, dass zwischen den Beiden etwas lief. Das war auch der Grund, wieso ich die Sache beenden wollte."Ich weiss es nicht Mia. Aber ich muss auch mit ihm reden..." Mia und ich hatten keine Geheimnisse aber sich einen Mann quasi zu teilen, das wollte ich nicht."Hör mal Mia was Ty angeht...Ich bin die Andere",gab ich etwas kleinlaut zu und hoffte, sie würde es mir verzeihen."Aber ich werde es beenden. Er ist gut keine Frage aber seid ich weiss das zwischen euch was geht, will ich ihn nicht mehr. Ich möchte nicht, dass ich am ende meine beste Freundin wegen diesem Mann verliere",meinte ich dann nur noch."Naja ob es eine Sie ist, ist noch nicht klar. Aber ich gehe mal davon aus. Geheimnisse auszuplaudern ist doch eher Frauensache."


nach oben springen

#327

RE: Belleville High Start

in Belleville High 14.02.2020 20:11
von Valyria • Senior Member | 7.653 Beiträge | 393100 Punkte

Caroline Lewis Outfit

Nachdem ich mich nun doch eingemischt hatte, wünschte ich mir es doch nicht getan zu haben. Zwar stand Jonathan noch immer bei Charlie, aber dieser wandte sich jetzt an mich. Bei seinem grinsen wünschte ich mir, es aus seinem Gesicht zu prügeln. Genug gefrustet dazu war ich und die Bilder von Mia kamen mir wieder in den Sinn, wie sie den Tropfen nach und nach erlegen war. Nach seiner Anschuldigung X zu sein, verschränkte ich die Arme und mir entkam ein höhnisches lachen. "Ist das jetzt deine Taktik um abzulenken, was du getan hast? Wer weiß, vielleicht habe ich ja gesehen, wie du ihr was in den Drink gegossen hast. Das dauert keine Sekunde, aber das weißt du ja selbst, oder?" Sagte ich und legte den Kopf etwas schief. "Mit was ich mich auskennen sollte und mit was nicht, geht dich einen scheißdreck an. Vielleicht habe ich ja auch mit Absicht die Taschen vertauscht, damit ich einen Grund habe, mit nach draußen zu kommen.." Sagte ich dann und verringerte den Abstand zu ihm. "Du kennst mich nicht, aber wenn du nochmal versuchst jemanden unter Drogen zu setzen und ich bekomme das mit, dann wirst du mich kennen lernen. Vor jemandem der Menschen mit K.O. Tropfen gefügig machen muss, habe ich weder Angst, noch Respekt. Also pass in Zukunft besser auf dich auf. Und halte dich von Mia fern du krankes Stück Aas. Und wenn du mich mit X in Verbindung bringen willst und versuchst mir das anzuhängen.. Du willst keinen Krieg." Dann warf ich ihm ein charmantes lächeln zu, schulterte ein weiteres mal meine Tasche, ehe ich mich dann umwandte und zum Klassenzimmer ging. Dort setzte ich mich dann auf meinen Platz, dann die Kopfhörer wieder auf und wartete darauf, das der Tag endlich ein Ende nahm. Denn der fuckte mich jetzt schon wieder ab und dann hatte ich mich auch noch provozieren lassen, super..


nach oben springen

#328

RE: Belleville High Start

in Belleville High 14.02.2020 21:11
von Endgame • Member | 1.303 Beiträge | 73700 Punkte

Jonathan Casey Novak

"Es will wirklich nicht in deine kleine Birne rein, was hier gerade abgeht. Mir ist scheiß egal, was Arizona oder Mia vor was weiß ich wie vielen Jahren gemacht oder nicht gemacht haben. Es geht mir am Arsch vorbei, was du anscheinend für kranke Spielchen in deinem Keller gespielt hast." fuhr ich ihn wieder an, als er meinte, alles von ihm wegschieben zu können und sich die Situation so drehen zu können, dass ich jetzt der Blöde hier war. "Aber eines sag ich dir. Mir, und vermutlich einigen anderen hier, ist es verdammt noch mal nicht egal, was du noch für perverse Geschichten geplant hast, weder mit Mia, oder sonst irgendjemanden hier in dieser Schule. Du bist einfach nur krank und gehörst hinter Gittern. Dort wirst du mal am eigenen Leib spüren, was es heißt, keine Kontrolle, geschweige denn Freiheit zu haben." presste ich noch hervor und wollte mich wieder von ihm abwenden, da diese kleine Stimme in meinem Kopf doch noch stark genug war, um den Menschenverstand gegenüber dem vernebelten Rest meiner Gedanken überwiegen zu lassen. "Natürlich, immer den unschuldigen Jungen spielen, möglichst alles auf die anderen schieben, damit niemand auch nur auf den Gedanken kommen kann, dass du in Wirklichkeit einfach nur ein perverser Hund bist, der am besten direkt kastriert werden sollte. Einfach nur abartig" entkam es mir dann doch noch, zwar in einem ruhigeren und etwas leiseren Ton, aber Innerlich war ich auf 180 und wären wir nicht mitten in der Schule, hätte ich ihn schon längst ins Koma geprügelt.


nach oben springen

#329

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 08:18
von Dreami • Senior Member | 6.044 Beiträge | 325900 Punkte

Amelia Johnsen. Outfit

Ich musste kurz lachen als Rose mir erzählte, dass sie ebenfalls etwas mit Ty hatte. Es wunderte mich nicht, denn wie Harrison bereits gesagt hatte, schlief Ty mit vielen Frauen. Wir waren ja auch nicht zusammen, sondern nur Freunde mit gewissen Vorzügen. Somit konnte er treiben, was er wollte. "Rose, meinetwegen musst du das ganze nicht mit ihm beenden. Wir haben bloß eine Freundschaft plus und ich weiß, dass Ty noch mit anderen Frauen schläft. Zum Beispiel auch mit Arizona und wahrscheinlich treibt er es gerade mit jemand anderen. Also, wenn du weiterhin deinen Spaß haben willst, dann musst du die ganze Sache nicht beenden. Aber was ist eigentlich mit Sandro? Läuft zwischen euch eigentlich noch was?",fragte ich dann interessiert nach. Immerhin hatte sie so komisch reagiert als B und ich über den Ball gesprochen hatten. Vielleicht lief ja bei den mehr als wir alle dachten, wobei Sandro nicht wirklich der Typ für Beziehungen war. Aber das konnte sich ja alles noch ändern. Eine glückliche Beziehung wünschte ich Rose schon, nur war sie leider auch nicht der Typ dafür.
"Oder es ist ein Mann. Ich meine, vielleicht denkt er, dass wir alle so denken und lenkt somit den Verdacht von ihm ab. Es kann so gut wie jeder hier X sein. Vielleicht ist es ja auch Charlie selbst." Ich zuckte mit den Schultern.


nach oben springen

#330

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 17:58
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Dearing

Ich war unglaublich froh, dass Mia es so sah. "Ja ich war auch mit Sandro im Bett. Irgendwie würde ich aber gern mehr Zeit mit ihm verbringen. Nachts versteht sich",antwortete ich ihr."Er ist eben Südländer durch und durch und das gefällt mir. Und vielleicht hab ich bessere Chancen weil ich ebenso aus Italien stamme." Oh Sandro war wirklich heiss. Doch leider trafen wir uns nur sehr unregelmässig."Aber ich will nichts Festes. Beziehungen liegen mir wohm einfach nicht. Die einzige Beziehung die ich je hatte, war nach knapp einem Jahr vorbei." Der Kerl war aber auch ein riesiges Arschloch. Von ihm stammt auch eine Narbe, die ich mit einem Tattoo überdeckt hatte Das sollte und durfte nicht jeder sehen. Das war mir eben sehr wichtig."Mal abgesehen von dir. Du kannst nicht X sein."Nein daran glaubte ich einfach nicht.


nach oben springen

#331

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 18:20
von Dreami • Senior Member | 6.044 Beiträge | 325900 Punkte

Amelia Johnsen. Outfit

Ich musste grinsen als Rose von Sandro erzählte. Aber irgendwie konnte ich ihr auch nachfühlen, auch wenn ich noch nie was mit Sandro hatte. Aber er war heiß und der Ex von Arizona, was noch den gewissen Reiz kam. Gott, ich hasste Arizona so. Wäre sie nicht die Queen der Schule und der Captain des Cheerleadingteam, würde ich nicht so nett zu ihr sein. Aber leider war mir mein Rang schon sehr wichtig und einwenig schauspielern konnte ich jedenfalls. "Ich glaube nicht, dass du bessere Chancen hast nur weil du aus Italien kommst. Für Sandro zählen nur Boobs und Ass. Ich meine, er war mir Arizona zusammen. Da liegt seine Messlatte wirklich sehr weit unten.",sagte ich nur schulterzuckend. "Das kommt sicherlich auch noch. Aber solange kannst du dich ja austoben und alles so durch probieren. Man muss ja schauen, was so zu einem passt." Erneut musste ich grinsen und sah mich dann wieder um. "Sag mal, fällt der Unterricht etwa aus oder warum sind die Meisten noch nicht da?" Ich hatte gar keine Nachricht bekommen, dass der Unterricht ausfiel.
"Ich glaube nicht, dass es jemand ist, von dem schon ein Geheimnis ausgeplaudert wurde. Wobei ich mir nicht mehr sicher bin, was ich überhaupt noch glauben soll. Ich hätte nie gedacht, dass Charlie so drauf ist." Ja, darüber war ich wirklich geschockt.


nach oben springen

#332

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 18:46
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Dearing

"Also was das angeht, kann ich sie sogar noch toppen. Ari ist ja schon ziemlich flach."Ich selbst hatte zwar auch nicht riesige Oberweite aber deutlich mehr als Ari. "Er wird schon seine Gründe haben, weshalb er mit mir ins Bett ging",sprach ich nur vielsagend und zwinkerte ihr zu. Mia und ich konnten schon immer offen über dieses Thema reden. Wieso auch nicht? Ich mochte keine Leute die sich dafür schämten. " Eigentlich weiss ich ganz genau was ich will und was nicht. Aber ich lass mich immer gern auf neue Erfahrungen ein. Aber in letzter Zeit hatte ich leider gar nichts mit den Beiden."Da war ich doch etwas auf Entzug."Also wenn der Lehrer nicht bald kommt, werde ich aufstehen und gehen."Nein hier zu warten war mir definitiv zu dumm."Ich möchte herausfinden, wer aich hinter X verbirgt. Denn wenn Er oder Sie schon weiss, dass du jemanden umgebracht hast, wird die Person unsere dunkelsten Geheimnisse enthüllen."


nach oben springen

#333

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 20:03
von Dreami • Senior Member | 6.044 Beiträge | 325900 Punkte

Amelia Johnsen. Outfit

"Ich weiß auch nicht, was die Männer alle an Ari finden. Jeder hier sieht besser aus als sie und wäre sie hier nicht die Queen und der Captain des Cheerleadingteam, wäre sie überhaupt nicht so beliebt.",meinte ich nur. Ich verstand nicht, wie Arizona überhaupt die unangefochtene Queen werden konnte. Jeder war heißer als sie, besonders B, Rose und natürlich ich. Die Männer schliefen nur mit ihr, um behaupten zu können, dass sie mit Arizona, der Schulqueen, geschlafen hatten. Wäre sie das nicht, würden sie auch nicht mit ihr schlafen. "Er fand dich einfach heiß und wollte Arizona ärgern.",neckte ich sie dann grinsend und trank meinen Tee aus meiner Flasche.
"Naww, du Arme. Ich glaube, wir müssen für dich noch wen finden. Sandro ist ja gerade im Ausland und Tyler konnte ich noch nirgends finden.",beschloss ich und sah mich erneut nach den anderen um. Es konnte doch wirklich nicht sein, dass hier niemand außer uns auftauchte. "Wo ist eigentlich dein Bruder? Zumindest das müsste du doch wissen. B werde ich mal eine Nachricht hinterlassen, Ty hab ich schon angeschrieben.",schlug ich dann vor und holte mein Handy aus der Tasche. Danach schrieb ich B eine Nachricht. #Heyy, wo bleibst du denn? Vermiss dich schon❤️#
Nachdem ich die Nachricht abgeschickt hatte, steckte ich es wieder in meine Tasche und sah wieder zu Rose. "Aber wie willst du das anstellen? X hinterlässt nirgendwo Hinweise und eine Spur haben wir auch nicht. Die Nummer zu verfolgen bringt auch nichts, da er oder sie eine Prepaid-Karte benutzt. Ich habe wirklich Angst, was alles noch ans Licht kommen wird.",meinte ich ernst und seufzte.


zuletzt bearbeitet 15.02.2020 20:03 | nach oben springen

#334

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 21:57
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Bella.

Ich war wohl die Einzige gewesen, die gefühlt nicht auf Aris Party gewesen war, es ging sogar soweit, dass ich nicht mal bis gestern Abend gewusst hatte, dass X neue ‚Geheimnisse‘ aufgedeckt hatte. Ich wäre super gerne zu Arizonas Party gegangen, schließlich waren alle meine Freunde da und auch Ari selbst gehörte zu meinen engsten Freundinnen. Ganz zum Leidwesen von Mia, die sie überhaupt nicht abkonnte, was ich ihr ehrlicher Weise auch nicht übelnehmen konnte, die Rothaarige war einfach nicht einfach.
Aber ich war in New York gewesen, an einem Filmset meines Dads, um wenigstens ein bisschen Zeit mit ihm an diesem Wochenende verbringen zu können. Er war ein vielbeschäftigter Mann und auch wenn ich es nicht anders kannte, wollte ich mehr Aufmerksamkeit meiner Eltern. Ich war niemand er deswegen rebellierte, dafür war ich wohl einfach zu.. nett? Oder ich wusste das es nichts bringen würde.
Nachdem ich gestern endlich mein Handy angesteckt hatte, dass ich leider hier vergessen hatte überflog ich als erstes Xs Nachricht. Tatsächlich schockte mich Beides nicht so sehr, dass Ty manchmal gewalttätig war oder werden konnte war jedenfalls für mich nichts Neues und Harrison, ja das war schon eine andere Hausnummer, aber solange das Opfer überlebt hatte und weitestgehend unverletzt war, hatte ich damit auch nicht wirklich ein Problem.
Ich schlüpfte schnell in meinen erdtonfarben Rollkragenpulli und eine schwarze Jeans, die ich mit UGGs kombinierte, bevor ich nach meinen Autoschlüsseln griff. War ich eigentlich der einzige Mensch, der im späten Herbst bis Anfang Frühling UGGs trug? Aber diese Schuhe waren einfach so warm und meine Füße meistens einfach kalt.
Bevor ich aus dem Auto ausstieg las ich mir die neuste Verkündung von X durch. Das war eine Nummer zu viel für mich. Dieses Arschloch wollte Mia, meine Mia gefügig machen und foltern? Sofort machte ich mir Vorwürfe, dass ich nicht da gewesen war, um auf meine beste Freundin aufzupassen, aber ich musste realistisch bleiben, wahrscheinlich hätte niemand besser auf sie aufpassen können. Ich war heil froh, dass es ihr gut ging.
Fast als könnte die Brünette meine Gedanken lesen, schickte sie mir eine Nachricht. #Gleich da, ich dich auch Süße ♥# Und nachdem die Nachricht gesendet war nahm ich meine Louis Vuitton Tasche und ging zügig zum Klassenzimmer, grüßte am Gang ein paar bekannte Gesichter.
Wenige Minuten später betrat ich auch schon in den Raum und sah sofort meine 2 besten Freundinnen. Ich legte gleich meine Arme von hinten um Mia. „Ich bin soo froh, dass es dir gut geht“, meinte ich dann während sich unsere Haare sofort vermischten.


nach oben springen

#335

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 22:08
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Dearing

"Sie ist die Queen und jeder Mann will sie nur deswegen flachlegen. Ausser Nate. Ich glaub dann würde ich mit ihm streiten. Die kommt nicht in unser Haus", witzelte ich und sah dann zur Tür als B reinkam. "Eindeutig. Aber auf Harrisons Angebot werde ich nicht eingehen." Nein er war vergeben und daher tabu. Als B dann zu uns kam, umarmte ich sie dann auch von hinten und lachte."Ich hab dich vermisst Bella Mia! Wir haen über Ari gelästert ", klärte ich die Dritte im Bunde auf. "Ach und ich bin auf Entzug", witzelte ich. Wobei der Kern wirklich stimmte. Aber naja daran konnte ich so schnell nichts ändern. "Und wie geht's dir so B?". Ja wir drei waren einfach unzertrennlich! Ich würde meine besten Freundinnen für nichts in der Welt hergeben! "Ach und Nate holt noch Kaffee für uns beide. Hat seine Vorteile einen Bruder zu haben", witzelte ich.


nach oben springen

#336

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 22:26
von Dreami • Senior Member | 6.044 Beiträge | 325900 Punkte

Amelia Johnsen. Outfit


"Naja, er muss sie ja auch nicht bei euch vögeln.",gab ich nur grinsend zu bedenken. "Aber du hast recht. Am liebsten würde ich dieses kleines Flittchen auch nicht mehr zu meinen Partys einladen, aber naja. Wir wissen beide, dass ich es leider muss. Vielleicht sollte ich es dennoch nicht tun, einfach um sie zu ärgern.",meinte ich dann und dachte grinsend über den Gedanken nach. Das war eigentlich gar keine schlechte Idee, wenigstens dann würde sie das bekommen, was sie verdiente. Gerade jetzt sollte ich eine Party schmeißen, jetzt konnte sie wenigstens nicht kommen. Außer sie würde mal eben nach Belleville fliegen, was ich jedoch bezweifelte.
Mein Handy klingelte und ich las grinsend die Nachricht von B. Ich würde gleich erfahren, warum sie so spät kam. Wahrscheinlich hatte sie einfach nur verschlafen.
"Oh, ich werde schon auf sein Angebot eingehen. Wenn Ty meint Arizona bevorzugen zu müssen, werde ich das selbe mit Harrison machen. Das finde ich wirklich nur fair.",sagte ich und zuckte grinsend mit den Schultern. Gleiches mit gleichem zu vergelten, konnte ich wirklich gut und irgendwie freute ich mich schon auf das heutige Treffen mit Harrison.
Dann kam auch schon B zu uns und umarmte mich von hinten. "Heyy.",begrüßte ich die Blonde grinsend. "Es ist wirklich süß von dir, dass du dir solche Sorgen um mich machst. Aber das brauchst du nicht. Harrison, Caroline und Jonathan haben sich gut um mich gekümmert. Jedenfalls glaube ich das. Ich lag immerhin unversehrt in meinem Bett. Na gut, ich hatte ein paar blaue Flecken und echt üble Kopfschmerzen. Aber sonst war alles gut.",erzählte ich dann und sah zu ihr. "Wo warst du eigentlich? Oder hab ich dich gesehen und kann mich bloß nicht dran erinnern?" Nein, ich hatte sie definitiv nicht gesehen.


nach oben springen

#337

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 22:41
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Bella.

Ich löste meinen rechten Arm von Mia und streichelte leicht über Rose, die aufgestanden war, um mich von hinten zu umarmen. Irgendwie erinnerte unsere derzeitige Position an ein Sandwich, Rose und Mia waren die 2 Brotscheiben und ich der Belag oder der Aufstrich, sie alle gehörten auf jeden Fall zusammen. Automatisch musste ich bei diesem Gedanken schmunzeln, unsere Freundschaft mit einem Sandwich zu vergleichen konnte auch wirklich nur ich.
„Ich euch auch…“, meinte ich grinsend. Das hörte sich alles an, als hätten wir uns Wochen oder Monate lang nicht gesehen und nicht 2 Tage, bzw. 48 Stunden. Bei dem zweiten Satz stutzte ich kurz, bevor ich lachte. „Ari ist nett, wenn man sie besser kennt“, verteidigte ich die Rothaarige dann schmunzelnd, schließlich war sie auch eine sehr gute Freundin von mir. „Einmal bin ich nicht da und sowas passiert“, meine ich und drückte meine Arme nochmal kurz fester um meine beste Freundin. Dann drehte ich meinen Kopf zu Rose, sodass Mia sicher ein paar meiner langen Haare ins Gesicht flogen. „Nimmst du neuerdings Drogen oder von was bist du auf Entzug?“, fragte ich dann lachend.
„Ich war in NYC bei meinem Dad, ich hätte es euch ja gerne geschrieben, aber ich hab mein Handy auf dem Tisch liegen gelassen“, erzählte ich dann. „Sryy“, fügte ich dann schmunzelnd hinzu. „Nate soll mir auch einen mitnehmen“; meinte ich dann lachend zu Rose.


nach oben springen

#338

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 22:55
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Dearing

"Nein ich verzichte. Von ihr will ich keine eindeutigen Laute in unserem Haus hören danke."Nein darauf konnte ich verzichten. Insbesondere weil Ari nicht sein Typ Frau war. "Mia..Harrison ist vergeben. Willst du wirklich Stress mkt seiner Freundin wegen einem One night stand?",gab ich ihr zu bedenken. Für mich war er jedenfalls tabu. Aber wenn das für Mia okay war, würde ich mich da bestimmt nicht einmischen. Grinsend sah ich B an."Nein keine Drogen. Bloss sex",antwortete ich lachend. So war ich eben. Aber es gab auch dunklere Zeiten, an die ich nie wieder erinnert werden wollte.


nach oben springen

#339

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 22:56
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Tyler.

Ich war mit Kopfschmerzen aufgewacht, die Nacht war lang gewesen und ich war definitiv nicht nüchtern ins Bett gegangen. Warum ging ich auch an einem Sonntag feiern? Tja wahrscheinlich, weil es Aarons Party gewesen war und diese Partys einfach nicht ohne Grund so gehypt waren. Es gab meiner Meinung nach keinen der so geile Partys schmiss wie der Dunkelhaarige. Die Stimmung war immer mega, die Musik ebenso und auch über die Gäste konnte man sich nicht beschweren, wahrscheinlich weil es immer eine strikte Gästeliste gab und alle anderen draußen bleiben mussten.
Ich schluckte die Tabletten, die neben meinem Bett auf dem Nachttisch lagen und schlurfte in die Küche, um meinen Anti-Kater Drink zu trinken. Ich dankte jedem Mal dem Erfinder dafür. Dieser Mann oder diese Frau hatte meiner Meinung nach einen Preis verdient, schließlich war das wirklich eine Bereicherung für die Menschheit.
Nachdem ich auch noch geduscht hatte und mich für den Tag fertiggemacht hatte checkte ich meine Nachrichten und überflog schnell Mias. Mia war eine gute Freundin mit der ich auch ab und zu das Bett teilte, was chillig war, da sie da nicht zu viel reininterpretierte. Ich hasste es, wenn ich dann eine Klette an mir hatte die mich kontrollieren wollte. #Bin auf dem Weg, vermisst du mich schon? Haha# schrieb ich grinsend zurück, bevor ich nach den Autoschlüsseln griff und wirklich in den Audi stieg.
An einer roten Ampel hatte ich Xs Nachricht gelesen und notierte mir innerlich Charlie eine rein zu hauen, wenn ich ihn heute sehen würde. Frauen zu betäuben ging gar nicht, eigentlich ging es gar nicht auch nur irgendwen zu betäuben, aber dass er Mia auch noch als Opfer auswählte macht ihm das Leben nicht leichter.
Nach einer Weile stieg ich bei der Schule aus und streifte durch den Gang, bevor ich abrupt stehen blieb als ich Nate sah. „Na man“, begrüßte ich ihn grinsend mit einem Handschlag während ich mich an den Kaffeeautomaten lehnte.


nach oben springen

#340

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 23:12
von Dreami • Senior Member | 6.044 Beiträge | 325900 Punkte

Amelia Johnsen. Outfit


"Naja, ich glaube nicht, dass sich Nate das von dir verbieten lässt. Immerhin vögelt er ja auch ab und zu mit mir und die Beziehung zwischen ihm und mir scheinst du ja auch akzeptieren. Also warum lässt du diese rothaarige Hexe nicht auch an Nate ran? Wirklich, ein bisschen Toleranz hätte ich schon von dir erwartet Rose. Unsere nicht so intellektuellen Freunde muss auch geholfen werden.",ärgerte ich sie grinsend.
Ich zuckte mit den Schultern. "Ja und? Seine Freundin ist gerade nicht da und sie wird es schon von niemanden erfahren. Außerdem, was will sie denn machen? Wenn sie es nicht mal schafft Harrison zu befriedigen, muss halt jemand anderes her. Ich will unserem Harrison doch auch nur bei seinem Problem helfen, lass mich einmal was gutes tun.",meinte ich und schüttelte mit dem Kopf. Danach klingelte mein Handy und ich las grinsend die Nachricht von Tyler. #vielleicht ein bisschen. Ich brauch einwenig Ablenkung von der Sache mit Charlie. Du lenkst mich doch gerne ab, nicht wahr?;)#
Nachdem ich mein Handy wieder eingesteckt hatte, sah ich zu B. Wie konnte sie diese blöde Zicke nur in Schutz nehmen? "Sie ist ein verdammtes Flittchen und wenn sie nicht beliebt wäre, würde sie hier niemand mit dem Arsch angucken. Sie hat rein gar nichts und ich verstehe nicht, wie du mit ihr befreundet sein kannst. Du bist viel zu gut für sie.",sagte ich kopfschüttelnd.
"Es ist ja alles nochmal gut gegangen. Also mach dir nicht allzu viele Vorwürfe, okey?" Ich strich ihr über den Arm. Sie konnte immerhin am allerwenigstens etwas dafür.
Als ich ihre Haare im Gesicht hatte, strich ich sie beiseite. "Du solltest sie wirklich mal wieder schneiden. Sie sind viel zu lang und liegen mir im Gesicht.",bemerkte ich dann.
"Du hast dein Handy vergessen? Sowas würde mir nie passieren. In meinem Handy steht alles drin und wenn ich es vergessen würde, wie soll ich dann wissen, wie es dir geht und was du gerade machst? Das geht nicht." Ich schüttelte mit dem Kopf. "Wie wars bei deinem Dad? Gibt's was neues? Hast du endlich Dylan O‘Brien oder Tom Holland gesehen?",fragte ich grinsend nach.


zuletzt bearbeitet 15.02.2020 23:12 | nach oben springen

#341

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 23:15
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Nathaniel Dearing

Grinsend sah ich meinen besten Kumpel an. So wie der strahlte, hatte er seine Nacht bestimmt nicht allein verbracht. Ich wusste ja das zwischen ihm und meiner Schwester was ging. Hin und wieder sah ich ihn in Boxershorts bei uns daheim. Etwas speziell aber gut ich konnte damit leben."Na hattest du ne lange Nacht?",fragte ich gleich. Ty war echt unverbesserlich was das anging. "Ich bin erst mal Kaffeeboote für Rose, B und Mia...Kannst mir ja tragen helfen."


nach oben springen

#342

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 23:31
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Tyler.



Ich musste zwar lächeln als ich Mias Nachricht las, gleichzeitig versteifte ich mich aber. Dieser kleine Wixer sollte lieber abstand vor mir halten, wenn er nicht mit einer gebrochenen Nase und sonstigen gebrochenen Körperteilen dastehen wollte. Ich war noch nie mit Charlie befreundet gewesen hatte aber auch nie etwas gegen ihn gehabt bis dato. Vielleicht war er gut darin betäubte Leute zu foltern, aber ich war größer und ca. 2-mal so breit wie er und noch dazu extrem sauer. Und das würde er früher oder später zu spüren bekommen. #Klar, Sweetheart# schrieb ich schnell zurück.
„Nur dezent“, antwortete ich grinsend und wie zur Verdeutlichung musste ich in dem Moment gähnen. „Ganz sicher“, meinte ich ironisch. „Nein, nein Honey, dass hast du selbst eingeleitet, da musst du auch selbst Boote spielen“, fügte ich dann lachend hinzu.


nach oben springen

#343

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 23:40
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Nathaniel Dearing

"Wer hat dich so lange wach behalten?",witzelte ich. Da war doch sicher eine Frau dahinter. Anders konnte es kaum sein. So wie er schon grinste. "Ich sollte heute Abend zu Mia gehen oder sie gleich etwas ablenken." Immerhin hatten wir ne Beziehung. Auch wenn sie sehr offen war und es mich auch nicht störte, dass sie noch mit T schlief. "Hat sich meine Schwester schon bei dir gemeldet? Sie wollte dir auch schreiben so weit ich weiss."


nach oben springen

#344

RE: Belleville High Start

in Belleville High 15.02.2020 23:51
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Bella.



Ich sah das alles weniger eng, ja Ari hatte viel Sex mit vielen unterschiedlichen Typen, aber hatten wir das nicht auch, oder vor allem Mia? Außerdem war es ihr Sexleben uns nicht meines und solange sie nicht mit meinem Freund schlief, war es mir komplett egal. Dazu kam, dass immer 2 dazu gehörten und wer so dumm war seinem betrügerischen Freund zu verzeihen war meiner Meinung nach selbst Schuld. Bei mir gab es in dem Punkt keine 2. Chancen, Betrüger ändern sich nicht war schon immer meine Ansicht gewesen, wenn sie es einmal tun werden sie es wieder tun. Und das hatte niemand nötig, egal ob Frau oder Mann, reich oder arm, jung oder alt. „Bist du da etwa eifersüchtig, weil Ty öfter mit ihr das Bett teilt, als mit dir?“, lenkte ich das Thema scherzhaft in eine andere Richtung. Ich hasste es zwischen zwei fronten zu stehen…
„Ich mag meine langen Haare“, verteidigte ich die blonden Strähnen grinsend, dass tat ich wirklich, obwohl Mia eigentlich recht hatte und ein paar Zentmeter ab gehörten, aber naja ich konnte mich noch nicht dazu überwinden. Ich liebte meine Haare und es tat jedes Mal weh, wenn teile von ihnen zu Boden fielen.
„Ihr seid alle so verdorben“, stellte ich lachend fest.
Ja ich hatte es geschafft mein Handy zu vergessen. Ich vergas so gut wie alles und das ständig, doch mein Handy zu vergessen war selbst für mich eine Leistung. „Ich weiß, aber ich war schon am Flughafen wie ich es gemerkt habe und da war es zu spät, aber naja grundsätzlich sind 2 Tage ohne Handy ja gar nicht so schlimm, außer wenn ein Irrer dich betäuben wollte“, meinte ich dann und drückte Mia wieder etwas fester. „Tom Holland ist einfach nur hässlich, I’m sry, aber ist einfach so“; vertrat ich meine Meinung grinsend. Bis heute wusste ich nicht was Mia an dem fand. „Ich hätte ja lieber Chris Hemsworth getroffen“; fügte ich dann hinzu.


nach oben springen

#345

RE: Belleville High Start

in Belleville High 16.02.2020 00:02
von Dreami • Senior Member | 6.044 Beiträge | 325900 Punkte

Amelia Johnsen. Outfit


"Gott nein. Soll er doch mit der Hexe schlafen. Aber wenn sie ihn irgendwann abserviert, soll er nicht mehr bei mir ankommen. Dann ist es nämlich zu spät. Es gibt noch jede Menge andere Männer hier, die nur darauf warten mit mir zu schlafen. Wie zum Beispiel sein bester Kumpel Harrison.",meinte ich nur und verschränkte die Arme vor der Brust. Auf Arizona war ich sicherlich nicht eifersüchtig. Was hatte sie schon zu bieten, was ich nicht hatte? - rein gar nichts.
"Sie stehen dir ja auch echt gut, aber ein bisschen Spitzen schneiden musst du schon.",sagte ich und betrachtete ihre Spitzen. "Wie wärs, wenn wir nach der Schule in die Stadt gehen. Wir könnten shoppen gehen, zum Nagelstudio und uns gleich nochmal die Spitzen schneiden lassen.",schlug ich vor. Immerhin wollte ich sowieso in die Stadt und noch ein Outfit für das „Date“ mit Harrison besorgen. B und Rose waren sicherlich gute Berater und würden mir helfen, das perfekte Outfit zu finden.
"Wir und verdorben? Ich glaube, da verwechselst du uns mit anderen. Ich bin jedenfalls nicht verdorben, da bin ich mir sehr sicher.",meinte ich nur lachend. "Siehst du, da hättest du mal lieber dein Handy mitnehmen sollen. Du wirst zurück gefahren, hättest es geholt und wärst einen Flug später geflogen. Das ist nun wirklich kein Beinbruch.",sagte ich kopfschüttelnd und war gespielt enttäuscht. "Ob du das jemals wieder gut machen kannst, bewage ich zu bezweifeln." Ich sah wieder zu ihr. "Tom Holland ist hot, dagegen kann nicht mal Tyler oder Nate mithalten. Aber falls du ihn mal siehst, dann gib ihm bitte meine Nummer. Immerhin willst du doch, dass deine beste Freundin glücklich ist." Ich musste schmunzeln. "Chris Hemsworth? Das ist bloß ein Schrank ohne Inhalt. Du hast wirklich keinen guten Geschmack, denn Chris ist erstens viel zu alt und zweitens sieht er manchmal aus wie der reiche Onkel, der alle 10 Jahre auf einer Familienfeier auftaucht."


nach oben springen

#346

RE: Belleville High Start

in Belleville High 16.02.2020 00:13
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Dearing

In Zurückhaltung was das Anging würde sich Mia nie verbessern. Also schüttelte ich lächelnd den Kopf."Ich deine ein Mädelstag qird uns dreien gut tun. Ich brauch auch dringend wieder mal eine Maniküre."Geld zu haben hatte eben schon seine Vorteile. Dann nahm ich mein Handy hervor um Ty zu schreiben #Schon was vor heute Abend?# "Wir sind nicht verdorben. Und wenn dann gehörst du auch dazu." Auch B war sicherlich kein Unschuldslamm. Aber sein Handy zu vergessen sah ihr nicht ähnlich."Ja Tom Holland ist echt sehr attraktiv. Und würde super zu dir passen Mia." Mia auf dem roten Teppich. Das währe sicherlich toll anzusehen. "Bitte nicht Chris. "


nach oben springen

#347

RE: Belleville High Start

in Belleville High 16.02.2020 00:30
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Bella.



Es war schwer und unangenehm zwischen zwei Stühlen zu stehen. Das gute war in dem Punkt nur, dass Ari gerade nicht da war und es somit auch keinen Streit gab. Ich liebte Mia, natürlich würde ich sie immer der Rothaarigen vorziehen, aber auch Arizona mochte ich wirklich. Nie hatte ich verstanden was das Problem zwischen ihr und der Brünetten war, schließlich waren sie sich gar nicht so unähnlich, auch wenn mich Beide für diese Aussage killen würden. Aber sie hatten denselben Männergeschmack und kosteten diesen gut aus, waren beide nicht auf den Mund gefallen und eine Gemeinsamkeit, die sie wohl nicht bestreiten würden, mochten mich. „Wird schon nicht so weit kommen… aber mir tut Cassie irgendwie leid, auch wenn ich Harrison mag, sowas geht einfach nicht in meinen Augen, wenn man in einer Beziehung ist dann wird nicht fremdgeflirtet und schon gar nicht herumgehurt“, stellte ich dann klar.
„Mia du bist gemein, du weißt, dass ich an meinen Haaren hänge“, meinte ich gespielt schmollend. „Aber shoppen hört sich gut an“, fügte ich dann lachend hinzu. Shoppen und Starbucks ging immer und für Beides gab ich viel zu viel Geld aus, das Gute war nur, dass ich es auch besaß.
Ich stimmte in das Gelächter meiner Freundinnen mit ein und sagte nichts weiter zu dem Thema, schließlich war ich auch nicht besser.
Wollte Mia da wirkliche eine Antwort drauf? Ich zuckte nur mit den Schultern, ich hätte meinen Flug sicher nicht verschoben, nur weil ich dann mein Handy für 2 Tage hatte, schließlich hatte ich ja auch mein Notebook mit und war nicht von der Welt abgeschottet gewesen. „Aww, bekommst einen Kaffee von mir, sogar einen von Starbucks und die Sache ist wieder gut?“, fragte ich jetzt grinsend.
„Tom Holland geht einfach gar nicht, der ist einfach nur so ein kleines Bubi, sorry… und ja auf die schnelle ist mir niemand besserer eingefallen, außerdem bleibe ich sowieso lieber bei den Models und den Sängern“, lenkte ich halb ein und musste nochmal lachen.


nach oben springen

#348

RE: Belleville High Start

in Belleville High 16.02.2020 00:45
von Kati • Member | 764 Beiträge | 54350 Punkte

Tyler.



„Das mein Lieber geht dich nichts an, ist top-secret“, meinte ich nur scherzend. Klar war ich nicht alleine ‚schlafen‘ gegangen, sie hieß Talia, war 18, blond und richtig heiß. Mehr wusste ich allerdings auch nicht über sie, zwar hatte ich ihre Nummer, aber ich war bei sowas meist eher spontan und ließ dem Schicksal seinen Lauf ob ich sie nochmal wiedersehen würde oder nicht.
Das mit Mia hatte ich noch immer nicht so ganz gecheckt. Wenn ich Nate wäre, würde ich meine Freundin sicher nicht herumvögeln lassen. Dafür war ich wohl dann doch zu besitzergreifend, aber das spielte sowieso keine Rolle, da ich keine Freundin hatte. „Naja deine Freundin hat mir geschrieben vorher...“, druckste ich kurz herum, ich war wohl der der am Wenigsten damit umgehen konnte. Aber naja.
Wie auf Kommando vibrierte mein Handy. Kurz überflog ich die Nachricht. „Jetzt gerade“, meinte ich dann schulterzuckend. Eigentlich war es ein Wunder das Nate mir noch keine reingehauen hatte, schließlich schlief ich sowohl mit seiner Freundin als auch mit seiner Schwester. #Ich weiß nicht so genau, wenn du neben Mia sitzt, kannst du ihr sagen, dass sie sich klarer ausdrücken muss haha# schrieb ich zurück. Ich war ein Arsch durch und durch und das wusste ich.


nach oben springen

#349

RE: Belleville High Start

in Belleville High 16.02.2020 08:57
von Dreami • Senior Member | 6.044 Beiträge | 325900 Punkte

Amelia Johnsen. Outfit

Ich verschränkte nur die Arme und sah Bella an. "Ich habe damit ja nicht angefangen, sondern Harrison. Außerdem hat er es ja schon bei Calypso und Caroline versucht und die beiden schienen nicht wirklich abgeneigt. Und die Beziehung war sowieso schon am bröseln, wahrscheinlich trennt er sich sowieso von ihr. Also lass ihn doch seinen Spaß haben, was sie nicht weiß, das macht sie auch nicht heiß. Du würdest ja auch auf Sandro's Angebot eingehen, auch wenn er eine Freundin hätte.",sagte ich nur. Ich verstand das Problem nicht. Cassidy war nicht da und die Beziehung war sowieso schon am zerbrechen. Da konnte Harrison doch seinen Spaß haben und wenn sie wieder zurück kam, dann würde er sich trennen. Und wer wusste schon, ob sie nicht auch schon längst mit anderen geschlafen hatten. Wobei ich ihr das nicht zutraute, aber wer wusste schon, was sie da so trieb. Immerhin konnte man sich in Menschen täuschen, wie es bei Charlie der Fall gewesen war.
"Gut, dann heute nach der Schule. Ich kann euch mit dem Auto nehmen. Dann müsst ihr nicht extra fahren.",schlug ich vor, da ich sowieso mit dem Auto hier war. Danach sah ich wieder zu B und musste schmunzeln. "Ich weiß und deine Haare sind ja auch wirklich schön. Aber wenn du immer mehr Spliss bekommst, musst du auch immer mehr abschneiden. Kennst du noch Katlyn aus dem Bio Kurs? Die hatte wirklich wunderschöne lange Haare. Aber sie musste sie bis auf Kinnhöhe abschneiden, weil sie einfach zu kaputt waren.",erzählte ich dann. Als Rose etwas von einer Maniküre sagte, sah ich auf meine Nägel und nickte. "Hm-hm. Ich auch.",stimmte ich ihr zu.
Ich tat, als ob ich überlegen würde und nickte dann grinsend. "Okey, abgemacht. Aber wehe es gibt keinen Caramel Ribbon Crunch Frappuccino Blended Beverage. Dann kann ich dir leider nicht verzeihen.",sagte ich und sah sie ernst an. Das war wirklich mein absoluter Lieblingsfrappuccino.
"Siehst du, sogar Rose findet das. Aber wisst ihr wer auch heiß? Thomas Hayes, Ian Somerhalder, James Franco, Ryan Gosling und Chris Evans.",zählte ich grinsend auf. "Ach, die ist niemand anderes eingefallen? Das ist schlecht, dass dir nur Chris Hemsworth einfällt. Bei Models und Sängern bleibst du nur? Und welche fallen dir da zum Beispiel an?",fragte ich grinsend nach.


nach oben springen

#350

RE: Belleville High Start

in Belleville High 16.02.2020 12:47
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Dearing

"Ich glaub Harrison ist einfach nur ein Arsch und Mia ist sicher nicht die Letzte, von der er was will. "Ich werde jedenfalls nichts mit ihm anfangen. Aber apropos anfangen: Ich soll dir von Ty sagen, dass du dich klarer ausdrücken sollst." Mich störte es nicht, dass wir beide etwas mit ihm hatten. Mia war ja auch irgendwie mit meinem Bruder zusammen, der wiederum Bs erste grosse Liebe war und den sie nie so ganz vergessen hatte. Ja Nate konnte Köpfe verdrehen."Naba B etwas die Spitzen zu schneiden ist nicht schlimm."Das musste eben sein. Und es gab wesentlich schlimmeres. "Alsondirekt nach der Schule in die City? Klingt gut. Starbucks und shoppen."Oh ja das brauchte ich jetzt definitiv.#Na schön wenn du nicht willst. Schade aber ist okay# Es gab wirklich schlimmeres. Doch scheinbar wollte Ty heute lieber mit Mia Zeit verbringen.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied, gestern 56 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 453 Themen und 57022 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen