#301

RE: Start

in kaya17 & genie 14.12.2019 12:10
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Lass das mein Problem sein" ich seufzte. Dann stand ich vom Klavier auf und setzte mich zu Nico. "Danke dass du für mich da bist" flüsterte ich leise und lehnte mich gegen ihn. "Tut mir leid, dass ich dein Leben zerstört hab" schließlich war das in den ersten Tagen ziemlich magisch zwischen uns. Und ziemlich perfekt. Und jetzt war das anderthalb Wochen später so scheiße und alles kaputt zwischen uns. Und Nico verstand das alles nicht und ich war mir weder sicher, noch wollte ich es wahrhaben.


nach oben springen

#302

RE: Start

in kaya17 & genie 14.12.2019 14:54
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Domenico Dearing

"Fio du hast mein Leben nicht zerstört. Wieso auch? Es wird immer Höhen und Tiefen geben. Mach dir keine Sorge
"Sie schien aber wirklich aufgelöst zu sein. So ganz verstand ich es zwar nicht aber gut. Vielleicht würde Fio mich irgendwann ja darüber aufklären. Aber wieso gleich beide Frauen durchdrehten war mir ein Rätsel. Aber vielleicht ging es Rosie einfach wegen dem Klima dort schlecht..Wobei sie oft reiste und nie so komisch war.


nach oben springen

#303

RE: Start

in kaya17 & genie 14.12.2019 15:06
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

Es war jetzt 7 Uhr und ich ging direkt nach draußen, um beim Frauenarzt anzurufen. Und bekam auch zum Glück direkt einen Termin für in einer Stunde. Geld und Titel und das Wort Notfall regelten eben. Lächelnd ging ich wieder nach drinnen zu Nico. "Ich geh gleich zum Frauenarzt" erklärte ich ihm. "Ich hab so schreckliche Angst" flüsterte ich leise, ich hatte Mühe, meine Tränen zurückzuhalten, doch es gelang mir nicht. "Du sagst jetzt, ich hätte dein Leben nicht zerstört. Aber vielleicht denkst du bald anders darüber" ich vergrub meinen Kopf an Nicos Schulter.


nach oben springen

#304

RE: Start

in kaya17 & genie 14.12.2019 17:20
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Domenico Dearing

"Alles okay bei dir?",fragte ich sie direkt und sah in ihre Augen."Soll ich dich begleiten? Keine Sorge du musst keine Angst haben. Es ist sicher nichts Schlimmes. Und selbst wenn werden wir das gemeinsam bewältigen",versuchte ich Fio zu ermutigen. Hoffentlich ging es ihr danach etwas besser.


nach oben springen

#305

RE: Start

in kaya17 & genie 14.12.2019 17:37
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

Ich hielt Nico die Pillenschachtel und das Blister unter die Nase und wies ihn auf die unterschiedlichen Aufschriften auf Packung und Blister hin. "Ich fürchte, das hier ist die Erklärung, warum es Rose und mir so beschissen geht. Ist aber nur ne Vermutung. Wenn ich das gleich schwarz auf weiß hab, sag ich ihr natürlich sofort Bescheid" Dann wischte ich mir die Tränen aus dem Gesicht. "Ich muss mich jetzt fertig machen" stellte ich fest, schlang die Arme aber nochmals fest um ihn.


nach oben springen

#306

RE: Start

in kaya17 & genie 14.12.2019 21:08
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Domenico Dearing

"Habt ihr die Pillen vertauscht oder wie?". Konnte das so übel enden? Das wusste ich jetztvauch nicht. Dennoch wartete ich einfach undgeduldig bis Fio wiederkam.


nach oben springen

#307

RE: Start

in kaya17 & genie 14.12.2019 21:26
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Anscheinend" stimmte ich ihm dann zu und ging ins Bad. Ich liebte an diesem Haus, dass jedes Schlafzimmer ein Bad hatte. Und im Klavierzimmer hingen meine schönsten Sommerkleider im Schrank. Ich ging also duschen, schminkte mich, putzte Zähne, machte mir etwas Schaumfestiger in die Haare, knetete mir leichte Locken und verließ dann das Bad- unbekleidet. Ratlos stand ich vor meinem Kleiderschrank und konnte mich nicht entscheiden.


nach oben springen

#308

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 00:03
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Domenico Dearing

Auf einmal sah ich sie geschockt an. Langsam verstand ich, was passierte. "Soll ich mit dir zum Arzt oder willst dud as allei durchziehen?",fragte ich nochmals und sah sie an. Irgendwie beunruhigte mich das. Fio hatte Rosies spezielle Pille genommen...


nach oben springen

#309

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 07:41
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

Ich nahm ein Klebe BH, klebte ihn an und ein Sommerkleid aus dem Schrank, zog es über und mir einen Slip an. Dann nahm ich Schuhe aus dem Schrank und setzte mich zu Nico auf die Bettkante, um sie anzuziehen. "Ich schaff das. Aber danke, dass du zu mir hältst, obwohl ich so scheiße zu dir war" antwortete ich ihm leise und verschränkte meine Finger mit seinen, während ich mir mit der anderen Hand die Schuhe anzog. Dann musste ich aber auch los. Eigentlich. Praktisch blieb ich lieber noch einen Augenblick neben ihm sitzen und spürte seine warme, große Hand um meine.


nach oben springen

#310

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 09:58
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Domenico Dearing

"Das ist doch Selbstverständlich. Ich werde immer für dich da sein Fio. Vielleicht ging es dir ja nur so mies, weil du Rosies Pille genommen hast und irgendwelche Inhaltsstoffe nicht vertragen hast. Keine Sorge da wird schon wieder. An etwas Anderes dachte ich ehrlich gesagt noch gar nicht. Das lag bestimmt alles nur an dieser Pille, denn beide Frauen drehten total durch. "Ich warte hier auf dich okay?".


nach oben springen

#311

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 10:25
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Lass dieses Zimmer stehen - es ist der schönste Raum in diesem Haus. Besonders der Flügel" meinte ich dann lächelnd und gab Nico einen ausgedehnten Abschiedskuss. Dann nahm ich die Schachtel und pfefferte sie in meine Handtasche, ehe ich ging.


--45 MINUTEN SPÄTER--
Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

Ich saß dem Frauenarzt angespannt gegenüber. Er sah sich Rosis Präparat an und ich schilderte ihm meine psychischen Beschwerden, die er unter diesen Umständen als "wenig verwunderlich" beschrieb. Auch als ich sagte, dass meine Schwägerin auf einmal total zurückgezogen und in sich gekehrt war, benutzte er dieselben Worte. Dann atmete ich tief durch. "Noch eine Frage: Brustspannen, Müdigkeit, Übelkeit, Rückenschmerzen... Ich kenn das nur von meiner ersten Schwangerschaft. Wäre das theoretisch möglich?" Der Arzt nickte und sah mich über seine dicken Brillengläser sehr eindringlich an. Als er mich auf die Liege zum Blutabnehmen bat und ich anschließend noch eine Urinprobe abgeben musste, rutschte mir das Herz in die Hose. Ich wünschte, ich hätte doch Nico mitgenommen. Oder Kevin wäre hier. Oder zumindest meine Mutter. Das Warten auf die Ergebnisse zog sich wie ein Kaugummi, und das obwohl ich dank Promistatus nur eine halbe Stunde warten musste. Dann war es sicher: Ich war schwanger. Der Schock saß zunächst tief, doch die Freude überwog. Die Würfel waren gefallen. Für das Baby- oder die Babies, je nachdem. Das Rauchen von jetzt auf gleich aufzuhören, würde mir nicht schwerfallen. Ich hatte es schonmal geschafft. Auch den Verzicht auf meinen heißgeliebten Rotwein würde ich in Kauf nehmen. Ohne die Pille würde es mir ohnehin bald wieder besser gehen, sagte der Arzt, und das Kind könne keinen Schaden davon genommen haben. Ich bedankte mich beim Arzt und verabschiedete mich förmlich. Als ich im Auto saß, brach es über mich herein: Ich weinte ununterbrochen, aus Überforderung und Erleichterung und Freude. Manche Menschen zogen ihr Glück eben magisch an- das zweite ungeplante Kind. Aber der Zeitpunkt an sich hätte eigentlich kaum besser sein können. Als ich mich halbwegs beruhigt hatte, rief ich Rose an. Es tutete. Und es tute noch einmal... Noch Zweimal... "Komm schon Süße, ich weiß, du hasst mich im Moment, aber geh ran..." schickte ich ein Stoßgebet zum Himmel.


nach oben springen

#312

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 10:38
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

Kevin war gerade duschen, als mein Handy klingelte. Seufzend sah ich darauf. Fio rief mich an. Die hatte ja Nerven. Erst gestand sie Kevin ihre Liebe. Dennoch ging ich raus und nahm schließlich ab."Ich hoffe es ist wirklich wichtig Fio..." Seufzend legte ich auf den Liegestuhl und sah zur Tür. Gott sei Dank war unser Apartment sehr groß. Dann aber beruhigte ich mich wieder."Tut mir leid..In letzter Zeit spielen die Hormone total verrückt",entschuldigte ich mich gleich wieder. Es musste wichtig sein, wenn sie mich schon in Afrika anrief.


nach oben springen

#313

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 10:58
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Nette Begrüßung, Rosi" zickte ich erstmal theatralisch zurück. "Schon gut, Süße. Nicht nur bei dir, und ich hab den Grund herausgefunden. Deshalb ruf ich dich an. Es geht um... Wir haben bei deinen Eltern beim Brunch unsere Pillenblister vertauscht. Du hast meine genommen... Ich deine. Fast zwei Wochen. Dieser blöde Hormoncocktail ist der Grund, warum ich so im Arsch bin" erklärte ich ihr tränenüberströmt und schnäutzte mir die Nase. Das konnte wirklich nicht wahr sein. "Ich wollte das mit dir und Kevin nicht zerstören, das musst du mir einfach glauben" meine Stimme zitterte und ich versuchte verzweifelt, die Kontrolle wiederzuerlangen.


zuletzt bearbeitet 15.12.2019 10:58 | nach oben springen

#314

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 11:11
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

"Ach du scheisse",antwortete ich nur. Das war also der Grund für meine Reaktionen. "Aber wenn ich deine genommen habe und du meine...",seufzend sah ich in die traumhafte Landschaft. "Es sind ja nicht nur die Hormonschübe Fio.. Ich esse komische Dinge. Die ganze Zeit habe ich Lust auf Pizza Hawaii. Kevin denkt schon ich verliere den Verstand. Das kann doch nicht nur an der Pille liegen oder?". Auch ich war vor ein paar Jahren schwanger. Doch damals hatte ich ich keinerlei Anzeichen dafür. Doch langsam klingelte es bei mir. Das komische Essen, Brustspannen auch die Tage blieben aus."Nein nein nein!!!",fluchte ich auf italienisch. Kevin sollte nicht mitbekommen was gerade los war und Gott sei dank verstand er noch nicht viel von meiner Muttersprache. "Wir sind beide schwanger oder?".


nach oben springen

#315

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 11:26
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Ich komme gerade vom Frauenarzt- also ich bin's auf jeden Fall" antwortete ich Rose. So langsam hatte ich mich wieder gefasst. "Ich kann dir nicht sagen, dass du's nicht bist, aber natürlich auch nicht mit Sicherheit, dass du es bist. Aber was du erzählst, klingt ganz danach. Tut mir leid, Rosi. Ich würde dir gern was anderes sagen. Fühl dich ganz fest in den Arm genommen" versuchte ich, sie zu beruhigen. "Aber tu mir den Gefallen, erzähl Kevin nichts von meiner Schwangerschaft. Von deiner eventuellen würde ich ihm an deiner Stelle aber berichten. Und red erst recht nicht mit Nico darüber- dein Bruder bringt mich um, wenn er erfährt, dass er ein Kind mit mir bekommt" bat ich sie ruhig, aber innerlich war ich total aufgewühlt. Ich müsste es ihm sowieso irgendwann sagen. "Und jetzt geb ich dir noch einen gut gemeinten Rat: Setz die blöde Pille ab, dann wirst du dich in ein paar Tagen wieder besser fühlen, wenn dein Hormonspiegel sich normalisiert hat. Und... Ich weiß, das sagt sich so leicht, Süße- aber mach dich nicht verrückt, dann geht's erfahrungsgemäß erst Recht schief. Mach dir nicht zu viele Sorgen- für das Baby oder die Babies ist die Pille zum Glück unschädlich" ich biss mir auf die Unterlippe und hoffte nur, dass wir beide keine großartigen Komplikationen haben würden.


nach oben springen

#316

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 11:38
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

Auf einmal war da wieder diese Angst. Was wenn es wieder schief gehen würde? "Ich werde es ihm sagen sobald ich die Gewissheit habe, dass ich ein Kind von ihm erwarte und es ihm oder ihr gut geht und wirklich alles in Ordnung ist. Ich hab Angst, dass es wieder passiert."Dann atmete ich kurz durch um mich zu beruhigen."Sobald wir wieder zu Hause sind, werrde ich mir auch einen Termin bei meinem Frauenarzt machen lassen. Vielleicht mach ich aber hier heimlich nen Test. Diese Ungewissheit ist beunruhigend." Das war sie wirklich. Ich musste wissen, ob ich auch schwanger war und wenn ja wie weit. "Ich sage weder bei Kevin noch bei Nico was über dich und das Baby. Das ist deine Entscheidung wie und ob sie es erfahren. Aber du solltest ihnen sagen, dass es dir gut geht. Kevin lacht sich Sorgen um dich..Und Nico dreht auch total durch. Er hat sich wohl in dich verliebt.."


nach oben springen

#317

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 12:11
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Ich hab's gemerkt. Auch, wenn dein Bruder es chronisch leugnet, wenn wir drüber reden. Und ich will nicht, dass er sich Sorgen um mich macht. Ob du's glaubst oder nicht- mir liegr auch unheimlich viel an ihm. Vielleicht nicht dasselbe wie ihm an mir, aber dennoch- Nico ist mir sehr wichtig. Er hat mich irgendwie berührt... Naja, du weißt ja wie's ist, wenn aus einer Schwärmerei mehr wird..." ich seufzte und hörte Rose zu. "Kannst du Kevin nicht verklickern, dass es nur an der Verwechslung gelegen hat?" fragte ich sie dann. "Ich hab Angst, dass es irgendwie die Freundschaft von Nico und Kevin zerstört, wenn ich's Kevin sage" meinze ich nachdenklich. "Rosi- wenn du schwanger sein solltest, dann wird diesmal alles gut gehen, okay. Und wenn du quatschen willst- du kannst mich jederzeit anrufen. Und Kevins Mum auch- glaub mir, bei sowas hält sie dicht, wenn du sie drum bittest. Und meine Mum kannst du auch immer anrufen. Und deine Mum ist sicher für dich da- alles wird gut, okay Süße?" Jap Rosi konnte sich schonmal dran gewöhnen, drei Familien zu haben. Ich liebte es, weil... Immer irgendwer für einen da war. Wobei meine Mum eher ruhig und besonnen und sehr sensibel war, Kevins eher sufbrausend. Vermutlich würde ich viel Zeit mit Anita verbringen in den nächsten Tagen.


nach oben springen

#318

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 17:45
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

"Nein er empfindet was für dich. Aber er leugnet es einfach weil er Angst hat. Seine letzten Beziehungen gingen bis jetzt wirklich immer schief. Keine Sorge das wird klappen." Nico brauchte seine Zeit aber er liebte Fio ohne Zweifel."Ja das Gefühl kenne ich zu gut", antwortete ich schlicht und einfach."Ja das kann ich machen. Er wird es mir schon glauben." Natürlich würde er das. Hoffentlich schöpfte er keinen Verdacht was die Schwangerschaft anging. "Danke dir Fio.. Ich glaube wenns wirklich so ist, dann brauche ich wirklich jeden meiner Freunde. Weisst du was? Ich geh mir gleich einen Test kaufen Fio. Und wenn irgendwas bei dir ist, ruf mich an okay? Hör zu Kevin kommt gleich und ich möchte vorher kurz zur Apotheke gehen", erklärte ich dann "Hab dich Lieb Fio." Mit diesen Worten legte ich auf. Nun musste ich Gewissheit haben, ob ich wirklich ein Baby erwartete. Also ging ich kurz ins Bad und sah meinen Mann an."Ich geh mir kurz Kopfschmerztabletten bei der Apotheke holen. Bin gleich wieder da Amore." Und das tat ich dann auch doch holte ich mir nicht nur die Tabletten, da ich wirklich Kopfschmerzen hatte. Auch ein Schwangerschaftstest landete in meiner Handtasche nachdem ich beides bezahlt hatte und ich gind wieder zurück ins Hotel. Dort angekommen, kuschelte ich mich wieder an Kevin."Fio und ich haben eben telefoniert. Weisst du wir beide haben dummerweise unsere Pillen vertauscht..Daher auch die Gefühlsschwankungen."


nach oben springen

#319

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 18:10
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Hab dich auch lieb, Rosi. Pass auf dich auf" sagte ich ihr noch und fuhr dann nach Hause. Gut gelaunt ging ich zurück ins Klavierzimmer, wo Nico angespannt auf meinem Bett saß. Ich legte die Arme um seinen Hals und küsste ihn. "Na mein Prinz. Hast du mich schon vermisst?" hauchte ich ihm zu und küsste Nico lang.


Kevin Hampshire

"Bis gleich, Schatz" rief ich Rose nach. "Zum Glück nur das. Dann hat dieser komische Spuk mit euch zweien bald ein Ende" ich legte den Arm um sie und zog Rosi an mich, als sie widerkam und vom Pillentausch erzählte.


nach oben springen

#320

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 18:18
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

"Ja der Spuk hat bald wieder ein Ende..Allerdings sollte ich aufhören mit meinem Blister und danach wieder mit meiner Pille weitermachen Amore...Das waren einfach zu viele Hormone für mich." Sanft küsste ich seine Stirn."Komm wir sollten noch die letzten Tage hier geniessen. "

Domenico Dearing

Fio kam wieder und sah echt glücklich aus. "Ich vermisse dich immer Prinzessin. Also ist alles okay bei dir?", fragte ich nach. Aber ihr schien es echt eieder besser zu gehen.


nach oben springen

#321

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 18:32
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Den Umständen entsprechend. In ein paar Tagen ist alles wieder weitestgehend beim alten" antwortete ich ihm leise. "Ich bin so unendlich erleichtert, dass ich endlich weiß, was mit mir los ist" flüsterte ich leise und kuschelte mich an Nico. "Ich hol mir was zu trinken. Brauchst du auch was?" fragte ich Nico nach ein paar Minuten, in denen ich es einfach nur genoss, in seinen Armen zu liegen.


nach oben springen

#322

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 18:44
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Domenico Dearing

Es schien also wirklich an der Pille gelegen zu haben. Doch nun ging es Fio wieder besser. Und Rose würde es sicher auch bald wieder gut gehen. Da war ich mir sicher. "Na siehst du..Alles wird doch wieder gut." Ich war wirklich unglaublich froh, dass es ihr wieder besser zu gehen schien."Vielleicht ein Glas Wasser..Danke dir."


nach oben springen

#323

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 19:00
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Bis gleich" ich küsste ihn noch kurz. In der Küche war meine Mum gerade am Kochen. Natürlich war sie ziemlich froh, mich wieder so strahlend zu sehen. "Du hattest übrigens recht mit deiner Vermutung, Mum. Aber sag's bitte noch keinem" erklärte ich ihr, dann nahm ich zwei große Gläser, füllte kühles Mineralwasser rein, ein paar Eiswürfel und schnitt von einer Limette zwei Scheiben ab, schmiss sie in die Gläser. Strohhalme steckte ich noch rein. Dann kehrte ich zu Nico zurück. "Hier Schatz" ich reichte ihm eines der Gläser und setzte mich neben ihn auf die Bettkante.


nach oben springen

#324

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 19:06
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Domenico Dearing

"Es freut mich so, dass es dir besser geht." Als sie mir dann das Wasserglas reichte, lächelte ich sanft und umarmte sie."Du siehst so viel schöner aus, wenn du lächelst Prinzessin." Ja das war wirklich so. Sie strahlte wieder total als gäbe es keine Probleme mehr zu lösen. das war wundervoll."


nach oben springen

#325

RE: Start

in kaya17 & genie 15.12.2019 19:37
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

--11 WOCHEN SPÄTER--

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

Ich saß noch mit Rose zusammen auf meiner Couch vorm Kamin, als Kevin zu uns kam. Ich wusste seit heute, dass ich ein Mädchen bekommen würde und ich war überglücklich. Rosi ging es ähnlich und wir quatschten und lachten ausgelassen und tranken Traubensaft aus Weingläsern und feierten, dass wir das erste Drittel beide gut überstanden hatten. Kevin stand in der Tür und hörte uns zu, ich bemerkte ihn jedoch nicht. Er war gerade reiten gewesen und wollte jetzt noch mit Rosi Schuhe kaufen, und Nico würde gleich von der Uni kommen. Dann würde er erstmal seine Ruhe haben wollen, essen, duschen und so weiter und ich könnte in der Zeit ein Berittpferd reiten, und dann würden auch wir den Rest des Tages gemeinsam verbringen.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied, gestern 56 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 453 Themen und 57022 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen