#376

RE: Start

in kaya17 & genie 17.12.2019 19:22
von eisblume • Senior Member | 4.674 Beiträge | 247950 Punkte

Rose Hampshire

"Ja es ist wirklich perfekt",antwortete ich lächelnd und küsste sanft seine Wange." Weisst du ich bin einfach nur froh, dass es den Zwillingen gut geht. Damals hab ich meine Fehlgeburt in der Mitte des dritten Monats. Ich bin jetzt aber schon anfangs vierter Monat. Ich hatte so verdammt Angst in dieser Zeit und wollte warten, bis diese Zeit vorbei war. "Sanft nahm ich seine Hand."Es fühlt sich so unglaublich schön an. Wir beide werden bald eine Familie sein."


nach oben springen

#377

RE: Start

in kaya17 & genie 17.12.2019 19:38
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kevin Hampshire

Ich angelte die Magnolienblüten aus ihren Haaren und ließ die kleinen Kirschblüten drin. Dann strich ich Rose erneut zärtlich über die Wange und küsste sie lange. "Diesmal wird alles gut werden. Du musst dich für nichts rechtfertigen oder entschuldigen. Ich brech dir nicht das Herz. Und ich würde dich weder betrügen, noch dir irgendwie anders wehtun. Und ich passe auf dich- auf euch drei- auf. Mit allem, was ich geben kann. Versprochen" meinte ich leise und lächelte, und diesmal kullerte mir eine Freudenträne über die Wange. "Ich liebe euch und so wie es jetzt ist, ist's wunderschön" ich sah nach oben in den Himmel in die Wolken, und ich dachte an Sam und Rosis Kind. "Ich spür das einfach" flüsterte ich leise. Ich streichelte ihr über den Handrücken, als ich ihre schmale Hand in meiner hielt.


nach oben springen

#378

RE: Start

in kaya17 & genie 18.12.2019 00:35
von eisblume • Senior Member | 4.674 Beiträge | 247950 Punkte

Rose Hampshire

Erneut küsste er mich nachdem er einige Blütenblätter aus meinen Haaren gefischt hatte. Danach kamen Kevin wieder die Freundentränen, die ich ihm sanft wegküsste."Du wirst der beste Vater der ganzen Welt.",flüsterte ich ihm zu. "Mein Arzt versicherte mir, dass es den beiden gut geht. "Wieder sah ich in seine Augen."Ich weiss, dass du auf uns aufpasst und mir nie das Herz brechen würdest. Du bist einfach mein Seelenverwandter und mein absoluter Traummann. Ich liebe dich über alles und kann es kaum erwarten. Ich genoss es, dass er über meine Hand strich und legte meine andere Hand auf meinen Bauch. "Mum war die erste, die es rausgefunden hat. Sie hat was das angeht echt nen siebten Sinn. Glaub mir sie brach in Tränen us. Ein Wunder, dass es noch nicht ganz Florenz weiss",witzelte ich.


nach oben springen

#379

RE: Start

in kaya17 & genie 18.12.2019 06:52
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kevin Hampshire

"Anita wusste es sicher schon vor Fio. Würde mich nicht wundern, wenn sie sie nicht sogar auf diesen Trichter gebracht hätte" meinte ich lächelnd. "Die beiden verstehen sich echt komplett blind und taub" scherzelte ich dann. Jap Fios Mum war ziemlich cool. Und sie hatte schon gewusst, dass Fio und ich zusammenkommen würden, als ich sie mal auf dem Gepäckträger meines Fahrrads nach Hause gebracht habe, nachdem Prinzesschen im Sportunterricht umgeknickt war. Wobei ich natürlich bis heute darsn zweifelte, ob ihr Fuß wirklich wehgetan hatte.


nach oben springen

#380

RE: Start

in kaya17 & genie 18.12.2019 07:10
von eisblume • Senior Member | 4.674 Beiträge | 247950 Punkte

Rose Hampshire

"Anita wusste das definitiv. Ich glaube unsere Mütter wissen das einfach. Meine Mum hat mich angesehen und meinte 'Kleines das werden Zwillinge'. Dann grinste ich und küsste ihn wieder sanft. "Aber ein Problem haben wir... Wir zwei können nicht in der WG mit unseren Kindern bleiben." Ja das war wirklich ein kleines Problem. Zwar war unser Zimmer riesig aber noch zwei Babys wollte ich meinen Freunden nicht antun. Ich freute mich einfach nur auf meine Zwillinge.


nach oben springen

#381

RE: Start

in kaya17 & genie 18.12.2019 09:37
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kevin Hampshire

"Stimmt. Mal Fio fragen- sie weiß eigentlich immer ne Lösung für sowas. Stell dir vor, mit Nico und ihr Tür an Tür zu wohnen- also, wenn dein Bruder bei ihr einzieht?" fragte ich sie.


nach oben springen

#382

RE: Start

in kaya17 & genie 18.12.2019 10:58
von eisblume • Senior Member | 4.674 Beiträge | 247950 Punkte

Rose Hampshire

"Währe doch süss, wenn wir nebeneinander wohnen würden. Dann könnten wir ab und zu auf Sienna aufpassen und sie auf meine Zwei."


nach oben springen

#383

RE: Start

in kaya17 & genie 18.12.2019 11:13
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kevin Hampshire

"Ich würde ja sagen, ich vertrau dieser arroganten Zicke mit Sicherheit kein Kind an, was aber gelogen wäre, da sie erstens schon ein Kind von mir hat, was es nicht anders kennt, und zweitens vertraue ich ihr trotz allem Streit undso trotzdem blind und sie ist mir sehr wichtig. Ich hoffe, dass sie und Nico zusammen glücklich sind und immer sein werden, ohne einander wehzutun" stimmte ich Rosi zu. Ich war wirklich froh, dass sie sich so gut verstanden.


zuletzt bearbeitet 18.12.2019 22:22 | nach oben springen

#384

RE: Start

in kaya17 & genie 18.12.2019 11:52
von eisblume • Senior Member | 4.674 Beiträge | 247950 Punkte

Rose hampshire

Sanft lächelte ich." Ich hab mir überlegt vielleicht die ersten paar Jahre zu Hause bei den Kindern zu bleiben. Ich möchte sehen, wie sie aufwachsen, anfangen zu laufen, ihr erstes Wort sagen...Ich will unsere Kinder nicht in eine KITA geben.."Ich hoffte, dass er diesen Gedanken unterstützte. Denn ich könnte nicht einfach so arbeiten. Wer achtete denn auf meine beiden Engel? Nico studierte und Fio hatte selbst zwei Kinder.


nach oben springen

#385

RE: Start

in kaya17 & genie 18.12.2019 12:56
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kevin Hampshire

"Mach, was du für richtig hältst, meine Kleine. Ich unterstütz dich bei allem, wo ich kann" ich sah Rose an. "Du weißt ja, ich bin inzwischen die Kitaleitung, am Geld wird's schon nicht mangeln" bestärkte ich sie in ihrem Entschluss.


nach oben springen

#386

RE: Start

in kaya17 & genie 19.12.2019 10:36
von eisblume • Senior Member | 4.674 Beiträge | 247950 Punkte

Rose Hampshire

"Ich möchte einfach sehen, wie sie gross werden und sie nicht einfach jemand fremden geben nur damit ich arbeiten kann. Dafür liebe ich unsere Kinder zu sehr. Ich hoffe du verstehst das."


nach oben springen

#387

RE: Start

in kaya17 & genie 19.12.2019 10:45
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kevin Hampshire

"Rosi. Ich versteh das. Ich finde nichts schlimmer als die Eltern die ihre Hosenscheißer bei uns abgeben" erwiderte ich lachend. "Lass uns mal zurückgehen. Vielleicht hat Fio sich jetzt eingekriegt" meinte ich lachend und drückte sie an mich.


nach oben springen

#388

RE: Start

in kaya17 & genie 19.12.2019 10:49
von eisblume • Senior Member | 4.674 Beiträge | 247950 Punkte

Rose Hampshire

"Ich hoffe einfach, dass die Zwillinge nach dir kommen. Ich war ein schlimmes Baby. "Nach Nico währe auch gut. Der schlief fast nur während ich alles kaputt machte."Ja das klingt gut."


nach oben springen

#389

RE: Start

in kaya17 & genie 19.12.2019 20:42
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

--7 TAGE SPÄTER--
Nach 2 Tagen war Fio aus dem Krankenhaus entlassen worden. Trotz dass ihr natürlich geraten wurde, sich zu schonen, schleppte sie bereits wieder tagtäglich Heu und Stroh durch die Gegend- sehr zum Missfallen von Nico und auch Kevin. Aber die Prinzessin hatte sich ja noch nie etwas sagen lassen- und wenn sie's täte- sein wir doch mal ehrlich- dann wäre sie eben nicht Fio. Zum Freudwesen der Herren litt sie jedoch unter mehr oder weniger starken Rückenschmerzen, sodass sie sich nicht übernahm. Dass sie kaum was machen konnte, ärgerte sie selbst zwar ein wenig, denn im Wohnheim arbeiten dürfte sie wegen dem Infektionsrisiko während der Schwangerschaft selbstverständlich auch nicht mehr. Doch Nico und Jayden profitierten davon: Wenn sie morgens aufstanden, war der Tisch gedeckt, es gab abwechselnd Pfannkuchen und Rührei mit Bacon, manchmal auch Frühstücksmuffins oder Bananenmilch. Mittags, wenn Nico von der Uni und Jayden von der Schule kam, war frisch gekocht. Entweder schauten sie zusammen Filme oder spielten abends Karten, ein paar Stunden täglich gab Fio weiterhin ihren Reitunterricht oder ging spazieren. Rose und Kevin waren häufig zu Gast und freuten sich gemeinsam auf den Einzug in die zweite große, freistehende Wohnung in Fios Haus.

-14 Uhr-
Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

Nico kam gerade vom Einkaufen, er ließ die Haustüre offen, um die Einkäufe besser reintragen zu können. Ich saß am Klavier und musizierte, sang deutsche Lieder. Ich spielte das Lied "Vermissen" von Juju und Henning May, und ich sang die erste Strophe, plötzlich hörte ich in dem männlichen Part eine deutsche Männerstimme hinter mir. Ich brauchte mich noch nicht einmal umzudrehen, ich wusste, wer in der Tür stand. Wie paralysiert spielte ich das Lied weiter, doch ich bekam keinen Ton mehr raus. Er hingegen sang das Lied zu Ende. Ich fröstelte, obwohl es warm war.


nach oben springen

#390

RE: Start

in kaya17 & genie 19.12.2019 21:10
von eisblume • Senior Member | 4.674 Beiträge | 247950 Punkte

Domenico Dearing

Ich freute mich schon darauf, dass meine Schwester auch zu uns zog. Es konnte ja nur gut werden. Nach der Uni war ich noch kurz einkaufen. Fio und ich wechselten uns immer mit dem Kochen ab. Sie kochte meist mittags und ich abends. Also ging ich nach drinnen und stellte die Tüten ab. Jayden würde sicher auch gleich kommen und Fio war sicherlich in ihrem Klavierzimmer. Und da ließ ich sie einfach in Ruhe. Es war ihr Reich. Also räumte ich nur gedankenverloren den Kühlschrank ein und überlegte währenddessen, was ich wohl heute Abend für meine Lieblinge kochen könnte.


nach oben springen

#391

RE: Start

in kaya17 & genie 19.12.2019 21:32
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Was willst du?" fragte ich mit fester Stimme. - "Meine Prinzessin" kam zur Antwort und ich konnte sein dreckiges Grinsen in meinem Nacken quasi spüren. "Verpiss dich" keifte ich und ich spürte in diesem Moment schon seine Arme um meiner Taille und er legte seine Hand auf meinen Bauch. Ich redete Deutsch mit ihm. Ich wollte noch was sagen, doch ich spürte seine Hand auf meinem Mund, den er mir zuhielt. Verzweifelt versuchte ich, ihm in die Finger zu beißen, doch es gelang mir nicht. Der Arsch war einfach aalglatt- schon immer gewesen. Er nahm mich vom Klavierhocker hoch und trug mich zum Bett, wobei er mir den Mund weiterhin zuhielt. Auf dem Bett griff er nach meinen Händen, und ich konnte mit aller Kraft seine Hände von meinem Mund wegdrücken. "Nic" brüllte ich so laut ich konnte, ehe seine Hand wieder auf meinem Mund landete. Dann pfefferte er mir volle Wucht eine auf die Wange, und diese schmerzte abnormal. Ich sah panisch die Beule in seiner Hose, und seine Hände glitten unter mein Oberteil an meine Brüste. Ich war innerhalb kürzester Zeit total verweint und wimmerte vor Schmerzen, während der Wichser mich in die Matratze drückte. Ich schloss die Augen und dachte an Sienna, während ich hoffte, dass wir beide lebend aus der Sache herauskamen. Wo zur Hölle blieb Nico? Hatte er mich etwa nicht gehört?! Oh bitte nein...


nach oben springen

#392

RE: Start

in kaya17 & genie 20.12.2019 10:27
von eisblume • Senior Member | 4.674 Beiträge | 247950 Punkte

Domenico Dearing

Auf einmal hörte ich Schreie aus dem Klavirzimmer. Sofort rannte ich dorthin und sah wie sich ein fremder Mann an Fio vergriff. Sofort zog ich ihn weg und trat ihm erst einmal in die Eier. Danach verpasste ich ihm heftige Schläge."Hände weg von meiner Frau! Kapiert?!",schrie ich ihn an während ich den Unbekannten an die Wand drückte." Wenn ich dich noch einmal hier sehe, brech ich dein Genick das schwöre ich dir !".


nach oben springen

#393

RE: Start

in kaya17 & genie 20.12.2019 11:08
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

Ich stand auf und rückte mir den BH zurecht und zog mein Oberteil wieder runter. Dann ging ich ins Bad, wusch mir die Tränen aus dem Gesicht und machte einen Waschlappen mit kaltem Wasser feucht, den ich gegen meine Wange drückte. Mit widererlangtem Selbstbewusstsein stellte ich mich neben Nico, der meinem 10 Jahre älteren Cousin gerade die Leviten las. "Nic lass gut sein. Mach dir nicht die Finger an diesem Bastard schmutzig, er hat's nach 9 Jahren nicht begriffen, dann wird er's nie begreifen" sagte ich leise zu meinem Freund. "So und jetzt zu dir, Felix. Mein von Herzen verhasstester Cousin" ich sah ihn eindringlich an. "Erstens frag ich mich, wie besoffen ich damals eigentlich gewesen sein muss, um mit dir ins Bett zu gehen. Und zweitens: Gib doch zu, dass du mir noch was anderes ins Glas getan hattest?! Na los, jetzt red endlich" er wimmerte ein leises 'Ja' woraufhin ich sagte, er müsse es wiederholen, da ich ihn nicht verstanden hätte. Also sagte er es klar und deutlich und grinste mich dabei dreckig an. "Pass mal auf, du Penner. Vor 9 Jahren war ich 16, da hab ich mir das vielleicht gefallen lassen. Aber diesmal bist du dran- wegen versuchter Vergewaltigung und Körperverletzung. Ich krieg dich, du Hund" er lachte nur höhnisch und sagte, dass ich mich soeieso nicht trauen würde, ihn anzuzeigen, und ich hatte Schwierigkeiten damit, Nico im Zaum zu halten, der ihm am liebsten in die Fresse hauen wollte- zu Recht. "Oh doch, ich trau mich das. Und ich schwör dir, dass du deines Lebens nie wieder froh wirst, wenn du nicht die Finger von mir und meinen Kindern lässt. Und jetzt zieh Leine und lass dich hier nie wieder blicken, du Arschloch. Verstanden? Du weißt ja, wo es rausgeht" ich sah ernst zu Felix hoch, ehe ich ihm aus dem Weg trat, und er nach draußen eilte. "Komm nie wieder" rief ich ihm nach, dann sank ich in Nicos Armen zusammen.


nach oben springen

#394

RE: Start

in kaya17 & genie 20.12.2019 11:17
von eisblume • Senior Member | 4.674 Beiträge | 247950 Punkte

Domenico Dearing

Der Kerl war ja wirklich krank.Als Fio in meine Arme sank, streichelte ich sanft ihren Rücken. "Wir werden den Kerl anzeigen Fio..Er wird euch nie wieder zu nahe kommen",versprach ich ihr und küsste sanft ihre Stirn."Am besten wir lassen die Schlösser auswechseln damit er nie wieder reinkommt." Wenn er schon so krank war und Fio fast vergewaltigte, machte mir das echt Angst. Bald würde die zweitwichtigste Frau in meinem Leben auch hier einziehen und das wollte ich keinem zumuten. "Soll ich dir einen Tee machen? Oder magst du was essen?".


nach oben springen

#395

RE: Start

in kaya17 & genie 20.12.2019 11:32
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Du hast die Tür offen gelassen. Aber ja, anzeigen werden wir ihn. Ich frsg mich echt, was in seinem Oberstübchen falsch geh..." ich stockte mitten im Satz, denn draußen auf dem Kies knirschten Reifen, und ich wusste, dass es Kevins Auto war. Das würde nicht gut ausgehen. "Ruf die Polizei. Jetzt sofort" bat ich Nico unter Tränen. Ich bekam gerade keine Luft mehr und verspürte ein schmerzhaftes Ziehen im Unterbauch. "Und dann fahren wir ins Krankenhaus" meine Handgelenke waren violett von Felix Griff, meine Wange schmerzte und ich hatte Angst um Sienna. Ich setzte mich auf die Bettkante und griff mit zitternden Händen nach der Wasserflasche, um einen Schluck zu nehmen.


nach oben springen

#396

RE: Start

in kaya17 & genie 20.12.2019 11:35
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kevin Hampshire

"Rosi, bleib im Auto" wies ich meine Freundin leicht forsch an. Wir wollten noch was in der Wohnung machen, als Felix rauskam. Der hatte vielleicht Nerven, hier aufzukreuzen. Ich sprang aus dem Auto und knallte ihm ohne Vorwarnung eine rein, und innerhalb weniger Sekunden entstand eine handfeste Schlägerei auf Augenhöhe.


nach oben springen

#397

RE: Start

in kaya17 & genie 20.12.2019 11:41
von eisblume • Senior Member | 4.674 Beiträge | 247950 Punkte

Domenico Dearing

Ich nickte und rief sofort die Polizei an. Das konnte ja nur Kevin sein, der nun angefahren kam. Er wollte ja gemeinsam mit Rose noch was an der Wohnung machen. Nach diesem Telefonat, rief ich auch gleich den Krankenwagen. Auch ich hatte Angst um meine beiden Frauen."Der Krankenwagen kommt gleich mein Schatz."Wieder nahm ich sie in den Arm und drückte sie leicht an mich."Es wird alles gut."


Rose Hampshire

Verwirrt sah ich meinen Mann an. Jedoch war ich schockiert, als sich Kevin mit einem mir fremden Mann prügelte. Ich krallte mich etwas im Sitz fest und schloss von innen das Auto ab. Irgendwie bekam ich wirklich Angst.


nach oben springen

#398

RE: Start

in kaya17 & genie 20.12.2019 16:34
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

Ich drückte Nico sanft, aber bestimmt von mir weg. "Tut mir leid. Ich kann das gerade einfach echt nicht. Das wird mir hier alles zu viel. Du hast selbst gehört, der Schweinehund hat mir auch Drogen ins Glas getan. Ich war da 16. Ich war da noch ein Kind, gottverdammte Scheiße. Die Bilder sind gerade hochgekommen, wie ich ihn gesehen hab. Und sie sind alles andere als schön" schluchzte ich und trank in großen Schlucken die Flasche leer, wobei ich mich aber glücklicherweise ein wenig beruhigte. Ich bekam wieder besser Luft, die Bauchschmerzen wurden weniger. Ich hoffte, dass das ein gutes Zeichen war, und es nicht bedeutete, dass Sienna gerade in mir starb.


nach oben springen

#399

RE: Start

in kaya17 & genie 20.12.2019 16:49
von eisblume • Senior Member | 4.674 Beiträge | 247950 Punkte

Domenico Dearing

Aufmerksam hörte ich ihr zu. Das musste wirklich heftig für Fio gewesen sein. Der Kerl war wirklich ein Arschloch und ich hoffte, dass Kevin ihn ordentlich vermöbelte. Obwohl mein Schwager sonst auch nicht so war. Aber er würde alles tun um die Menschen die er liebt zu beschützen."Der Kerl ist ein Arschloch..Aber keine Angst..Ich werde ich vor ihm und jedem anderen Kerl beschützen, der dir und Sienna weh tun will glaub mit. Uns unserer Kleinen ist sicherlich nichts passiert",versuchte ich Fio zu beruhigen. Vielleicht half es ja. Doch Sienna war sicher nichts passiert. Das spürte ich einfach."Es tut mir leid.. Wenn ich die Tür nicht offen gelassen hätte, währe er nie rein gekommen..."


nach oben springen

#400

RE: Start

in kaya17 & genie 20.12.2019 17:22
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Hätte, wäre, könnte. Das hilft mir auch nicht mehr weiter. Im Nachhinein ist man immer schlauer. Aber gib dir nicht die Schuld daran, okay, Nico?" Ich musterte ihn ernst. "Der Kleinen geht's gut. Ich weiß, ich mute ihr viel zu, aber... Das ist auch keine Absicht. Sondern eben das Leben" dann legte ich meine Hand in seinen Nacken, sodass er mir auch in die Augen schauen musste. "Ich will den Rest meines Lebens mit dir verbringen und nicht mit irgendwelchen Idioten verschwenden. Du kennst alle meine Launen, hast sie mit mir überstanden, statt mich allein zu lassen, du bist immer für mich da und du passt auf mich und meine Familie auf. Und ich fühl mich bei dir wohl und geborgen und wenn ich in deinen starken Armen liege und mich an deinen wunderschönen durchtrainierten Körper kuscheln kann, dann weiß ich, dass ich nur noch das will- für den Rest meines Lebens. Diese Sicherheit. Bis ich alt, runzlig und schrullig bin. Ich liebe dich" flüsterte ich leise.


zuletzt bearbeitet 20.12.2019 18:31 | nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 40 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 454 Themen und 57330 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen