#1126

RE: Start

in kaya17 & genie 03.05.2020 21:44
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Kevin Hampshire

"Ich liebe dich auch Rose" murmelte ich resigniert, ehe ich wieder Jaydens Zimmer betrat. Er lag auf dem Krankenbett, notdürftig verdeckt mit einer Unterhose, zusammengebunden aus sterilen nicht an Wunden haftenden Dreieckstüchern auf einer erste Hilfe Kühldecke, zugedröhnt mit Schlaf- und Schmerzmitteln. Ich konnte ihn nirgends anfassen, außer seine Wange zu streicheln und durch sein Haar, denn Arme, Beine, Füße und Hände waren komplett verbrannt.


Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

Mum klopfte an die Tür. Trotz allen Streitereien, sie war die einzige, die mich verstand. "Beruhig dich Süße. Sie leben und das ist daa wichtigste" sagte sie leise.


nach oben springen

#1127

RE: Start

in kaya17 & genie 03.05.2020 21:54
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

"Bis Morgen Amore". Mit diesen Worten legte ich auf und rief dann Fio an. Ich musste wirklich mit ihr reden und vielleicht half das auch ihr ein wenig.



nach oben springen

#1128

RE: Start

in kaya17 & genie 03.05.2020 22:38
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Hey Rosi" nahm ich den Anruf an. Ich versuchte, halbwegs gefasst zu klingen, doch es gelsng mir nicht. Mum war wieder in die Küche gegangen. Buster lag auf dem Bett und sah mich mit großen Augen an. Ich wischte mir mit einem Taschentuch über das Gesicht und schniefte kurz.


nach oben springen

#1129

RE: Start

in kaya17 & genie 03.05.2020 23:01
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

"Ich hab das mit Jayden gehört. Kev ist bei ihm im Krankenhaus uns es sieht nicht gut aus. Vielleicht ist dieser Spezialist in Spanien wirklich das Beste für ihn."



nach oben springen

#1130

RE: Start

in kaya17 & genie 03.05.2020 23:13
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Brasilien. Fortaleza liegt in Brasilien. Aber ja genau. Bei dir läuft ja auch alles wunderbar, da hast du leicht reden" fauchte ich Rose an. Anschließend biss ich mir schuldbewusst auf die Unterlippe. "Tschuldigung. Sorry aber weißt du eigentlich, was mir das letzte halbe Jahr abverlangt hat? Sag Kevin ich treff ihn in Fortaleza, ich sieh zu, dass ich den nächsten Flieger kriege" gab ich schließlich nach. Ja ich war tatsächlich ziemlich gestraft. Vielleicht sowas wie Karma.


nach oben springen

#1131

RE: Start

in kaya17 & genie 03.05.2020 23:23
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

Ich wusste nicht was ich darauf sagen sollte. Fio wusste genau das mein Leben nicht immer so schön wie jetzt war. Die Fehlgeburt hatte mich lange Zeit richtig fertig gemacht. Doch jetzt war wieder alles super."Du tust mir so unendlich Leid und ich wünschte ich könnte dir die Last abnehmen. Wenn du willst passe ich in der Zeit auf Sienna auf damit ihr euch um Jayden kümmern könnt." Ob ich jetzt zwei oder drei Kinder zu Hause hatte war auch egal. Damit würde ich schon fertig werden."Es wird alles gut werden Fio. Kevin, Nico und ich sind immer für dich da."



nach oben springen

#1132

RE: Start

in kaya17 & genie 03.05.2020 23:42
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Ich weiß. Ist schon okay Rose. Sienna kommt mit Nico nach Hause und ich flieg nach Brasilien. Können wir viel bei euch schlafen bis die Bude wieder steht? Und... Ist meinen Pferden was passiert?" fragte ich sie dann, während ich schon Klamotten einpackte.


zuletzt bearbeitet 03.05.2020 23:42 | nach oben springen

#1133

RE: Start

in kaya17 & genie 04.05.2020 00:05
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

"Klar dürft izr bei uns Wohnen bis euer Haus wieder steht. Das ist kein Thema. Kevin renoviert momentan Jaydens Zimmer. Unser Haus ist gross genug für alle." Nico würde sicherlich Buster auch mitnehmen. Dann rannten er und Hope wieder wie die verrückten im Garten rum. "Den Pferden ist nichts passiert. Ich hab sie vorhin beruhigt . Jetzt ist alles wieder gut. Die Zwillinge schlafen schon." Zumindest dachte ich das bis Valentina anklopfte und dann rein kam."Mama..Ich kann nicht schlafen",beschwerte sie sich. Also setzte ich mich mit ihr auf unser Bett und nahm sie auf den Schoss. "Magst du auch mit tante Fio reden?". Vale nickte."Hallo Tante Fio."



nach oben springen

#1134

RE: Start

in kaya17 & genie 04.05.2020 07:38
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Zum Glück nicht meine Pferde. Der Stall ist mein Lebenswerk. Die Pferde sind zwischen fünf-und sechsstelligen Beträgen pro Tier wert" erklärte ich Rose erleichtert. Dann kam Valentina ans Telefon. "Hey meine Kleine" sagte ich liebevoll zu ihr und muaste unwillkürlich lächeln, während ich einige Kleider und Shirts ordentlich in der tiesigen Reisetasche verstaute.


nach oben springen

#1135

RE: Start

in kaya17 & genie 04.05.2020 19:36
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

Ich war auch froh, dass es den Pferden gut ging. Valentina nahm selbstbewusst das Handy und lächelte. "Ich vermisse dich Tante Fio ich hab dich lieb. Elijah schläft schon",erklärte sie und ich küsste ihren Kopf. "Fio...darf ich wenn du wieder da bist reiten? Papa ubd Mama erlauben mir ja kein eigenes Pony. " Ich seufzte. Aber diesen Wunsch konnte ich meiner Kleinen nicht erfüllen. Aber mit Fio und Kevin zusammen durfte sie reiten. Das war kein Thema.



nach oben springen

#1136

RE: Start

in kaya17 & genie 04.05.2020 20:30
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Aber sicher" antwortete ich Valentina. Ich nahm sie manchmal mit im Mutter-Kind- Sattel auf Cindy oder Remy eine kurze Runde im Schritt ins Gelände oder führte sie nach einer Voltigierstunde nochmal ein paar Ründchen auf einer der Stuten durch die Reithalle. Wobei ich dabei eher Cindy nahm, den Remy war echt sehr empfindlich. Doch Cindy die Fast-Oma war mein bestes Schulpferd. Die 165 cm große Sommerekzemerin mit dem langen welligen dünnen Schopf und der Stehmähne ließ sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Sie war mit Abstand mein bestes Schulpferd, auch Therapiepferd. Doch mit dem Ekzem konnte ich mir das Thema Nachzuchten von ihr leider abschminken. Langes Reiten war in dem Alter ohnehin nicht so gesund, denn die Knochen waren noch ziemlich weich bei den Kindern. Doch Valentina würde sicher in ein paar Jahren mit den lackschwarzen Fellponies, die aussahen wie zu klein geratene Friesen, in der Führzügelklasse durchstarten und durch die Büsche jagen. Aber zum Glück konnte ich mich auf meine Angestellten und meine RBs und Therapiestundenassistenzen verlassen. Zwar herrschte ab und zu Zickenkrieg, aber die Mädels gaben sich auch gegenseitig Reitunterricht, longierten sich, gingen zusammen ausreiten und so weiter. Aber der Betrieb lief einfach auch ohne mich, jeder wusste, was er zu tun und welches Schul- oder Berittpferd er wann zu reiten hatte, zum Glück musste ich mir da keinen Kopf machen. Und auf Caro, meine beste Angestellte und gute Freundin konnte ich mich zum Glück beinahe blind verlassen. Sie war echt ganz besonders und ihr Bezug zu den Pferden wie auch zu Kindern echt bemerkenswert. Sie machte alles mit, kannte die Schulpferde wie ihre Westentasche und war auch als Bereiterin und Reitlehrerin tätig. Ab und zu ging sie mit den Schulis auf Turniere, aber hauptsächlich bildete sie mit mir den Schulpferdenachwuchs aus. Ich kannte sie inzwischen auch schon seit 8 Jahren, wir hatten uns auf einem Blockseminar zur Reittherapeutinnenausbildung kennengelernt und hatten so ziemlich dieselben Qualifikationen. Allerdings war Caro eher etwas ruhiger- so etwas wie die gute Fee im Hintergrund. Sie genoss einfach ihr Leben mit den Pferden, denn es war auch ihr Traumberuf. Caros Eltern kamen aus Mexiko. "Valentina du brauchst eigentlich gar nicht auf mich warten, du kannst auch die Caro fragen" schlug ich der Kleinen vor. Ich zog die Tasche zu, die fertig gepackt war.


nach oben springen

#1137

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 10:09
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

--AM NÄCHSTEN TAG--

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

Ich hatte 3 Stunden geschlafen und war dann direkt geflogen. Jayden war gerade in einer OP, die ewig dauerte. Fischhauttransplantation. In Fortaleza. Kevin und ich warteten angespannt.


Caro

Ich hatte Mireille gerade eine Stunde auf Pani gegeben. "War besser als letztes Mal. Beim Turnier nächsten Sommer wirst du echt gut abschneiden, wenn du so weiter machst" lobte ich. "Danke Caro. Ich liebe deinen Sattel. Der von Fio ist so unbequem" meinte sie und umarmte mich, ehe sie den schwitzenden Panamero absattelte. Ich saß auf einem Berg Späne. Mireille brachte den Sattel in die Sattelkammer und brachte zwei Tassen Tee mit. "Ach Caro ich bin so froh dass wir uns so gut verstehen und dass ich seit nem halben Jahr Pani mitreiten darf" meinte Mireille. Ja sie machte das auch echt gut.


nach oben springen

#1138

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 10:31
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

Ich hatte fast gar nicht geschlafen in der letzten Nacht. Zu viele Sorgen hatte ich mir um Jayden gemacht. Als die Zwillinge dann wach waren und gefrühstückt hatten, wollte Valentina zu den Pferden. Das hatte sie eindeutig von ihrem Vater geerbt. Jedoch tanzte sie manchmal durchs Haus. Das hatte sie eindeutig von mir. Elijah spielte mit Hope und ich ging mit Valentina zu Caro rüber. "Hey Caro. Valentina wollte etwas reiten. Hättest du Zeit?". Ich konnte zwar reiten aber lange nicht so gut wie sie. Valentina strahlte."Bitte bitte Caro."



nach oben springen

#1139

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 10:38
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Caro

Ich sah kurz auf, als Valentina auf uns zugelaufen kam. "Kommst du noch ne Runde mit?" fragte ich Mireille, doch sie schüttelte den Kopf, trank ihren Tee leer. Wir hatten gerade noch ein bisschen über die Stunde gequatscht. Ein Auto fuhr auf den Hof und hupte kurz. Ihr Freund also. Ah ja. Ich sah der 16jährigen nach, als sie Pani in die Box brachte. Valentina kam zu mir und ich nahm sie auf den Arm, während ich aufstand. "Eigentlich nicht. Aber für Valentina immer. Wollen wir kurz ausreiten?" fragte ich Rose dann und ging Richtung Pferdeboxen.


nach oben springen

#1140

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 11:13
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

"Du darfst Valentina mitnehmen." Auf einmal kam auch Elijah zu mir gerannt. Natürlich in Begleitung von Hope. "Ich will auch mit Mama. Caro darf ich mitreiten?". Entschuldigend sah ich Caro an"Entschuldige meine Lieblinge sind manchmal etwas stürmisch."



nach oben springen

#1141

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 11:33
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Caro

"Ist schon okay. Ist ja ganz normal in dem Alter" meinte ich lachend. "Also du kannst Cindy mitnehmen. Der Sattel hängt im Spind. Und du, Valentina? Papas Pferd?" fragte ich sie und hob sie nach oben, damit sie Remy streicheln konnte, die aufmerksam den Kopf aus der Box reckte.


nach oben springen

#1142

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 11:51
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

" Klar ich nehm mit Elijah Cindy." Ich war mit der Stute auch schon mal ausreiten. Valentina streichelte derweil aRemy."Ja ich möchte Remy nehmen. Irgendwann möchte ich auch ein Pferd haben Mama." Sanft hob ich Elijah hoch damit er Cindy streicheln konnte. Valentina sah zu Caro. "Du Caro. Wir fliegen bald nach Island."



nach oben springen

#1143

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 12:15
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Caro

"Das ist wirklich wunderschön dort. Da war ich auch mal. Diese ungezähmten Weiten und die Geysire und Gletscher" geriet ich ins Schwärmen und setzte Valentina auf Remys Rücken, um die Stute zu halftern. "Na Diva" meinte ich leise und Remy schnaubte zustimmend. Dann holte ich sie aus der Box und band sie im Gang an. Kevin hatte das ganze Putzzeug in einer Boxentasche vor der Box und so konnten wir hier putzen. Als Remy fertig geputzt war, halfterte ich sie ab. "Komm her" ich schnippte kurz, dann ging ich los. Remy folgte mir langsam auf Schulterhöhe. "Warte" sagte ich dann zu ihr und holte Gurt, Pad und Remys Trense. Ebenso meinen Helm und einen Helm für Rose und Helme für die Kinder. Dann dürfte Valentina von Remy in meine Arme rutschen, damit ich Remy satteln konnte. "Brauchst du Hilfe?" fragte ich Rose und stellte Valentinas Helm richtig ein, nachdem ich meinen angezogen hatte.


nach oben springen

#1144

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 12:30
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

Valentina genoss es sichtlich auf Remy zu sitzen. Sie war auch wirklich brav während Valentina sie streichelte. " Ich freue mich auch schon. Es war Papas Idee. "Sie wollte tar nicht mehr von Remy runter. "Remy ist ein liebes Pferd." Naja eigentlich war sie ne Diva. Zumindest sagte Kevin das immer. Auch ich hob Elijah hoch. Der bürstete etwas Cindys Rücken. Die Stute genoss es richtig von uns beiden geputzt zu werden und von Elijah zusätzlich noch am Hals gekrault zu werden. Kurz darsuf holte ich auch Cindys Sattelzeug unt tat es Caro gleich."Kannst du schnell schauen ob ich sie richtig gesattelt hab?",fragte ich dann Caro während ich zu Hope sah. "Der Hund will wohl auch mit. Aber ich denke wenn die mitkommt, rennen die Pferde nur los."



nach oben springen

#1145

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 12:41
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Caro

"Ich würde sagen das passt" meinte ich zu Rose und drückte ihr den Helm in die Hand, dann trenste ich Remy. Valentina saß schon wieder drauf. Mit einem ziemlich eleganten Sprung landete ich hinter ihr auf Remys Rücken. "Gut festhalten" sagte ich zu ihr, dann nahm ich die Zügel auf und ritt an. "Die beiden Pferde dtört das nicht" meinte ich zu Rose und sah zu Hope.


nach oben springen

#1146

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 14:32
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

Ich hob Elijah in den Sattel und stieg dann selbst auf nachdem wir unsere Helme trugen. Bei mir sah das Ganze aber nicht so elegant wie bei Caro aus. "Schön festhalten ja?". Elijah nickte und ich ritt ebenso an. "Komm Hope." Die Hündin lief gemütlich neben uns her. "Du Caro..Können wir später schneller reiten?", fragte Valentina dann.



nach oben springen

#1147

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 14:36
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Caro

"Aber nur ganz kurz ja? Das ist nämlich ein bisschen gefährlich" erklärte ich Valentina geduldig. Gerade bei Remy die nen gesunden Vorwärtszug hatte. "Sag mal wie geht's Jayden eigentlich? Fio hat mir gestern Abend geschrieben. Mireille erinnert mich irgendwie ein bisschen an sie" meinte ich zu Rose und lenkte Remy neben Cindy, die ein akzeptables Stück größer war.


nach oben springen

#1148

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 14:51
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

"Ja bitte Caro. Aber nur trab."Valentina durfte auch oft mit Kevin reiten gehn. Elijah spielte immer lieber mit Jayden Fussball. Ab und zu kam er dann auch mit."Er wurde nach Brasilien geflogen um Haut zu transplantieren. Es sah nicht gut aus für ihn. Aber jetzt scheint es besser zu sein. Kevin ist bei ihm. "



nach oben springen

#1149

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 15:03
von kaya17 • Senior Member | 4.901 Beiträge | 252650 Punkte

Caro

In dem Moment vibrierte mein Handy in der Bauchtasche. Remy schreckte kurz hoch. "Anscheinend ist unser Prinzesschen jetzt auch da. Der arme Kevin. Sie hat damals echt nur von ihm geredet. Fio ist mir echt ein absolutes Rätsel. Ich kenn niemanden der so hysterisch ist. Aber so ist sie halt. Dramaqueen durch und durch und das Leben ihre Bühne" ich seufzte kurz, wir kamen auf einen Grasweg. "Pass acht. Und Trab" flüsterte ich Remy zu und gab ihr eine unsichtbare Hilfe, sodass sie prompt antrabte und die Beine hochschmiss.


nach oben springen

#1150

RE: Start

in kaya17 & genie 05.05.2020 17:15
von eisblume • Senior Member | 4.666 Beiträge | 247550 Punkte

Rose Hampshire

"Kevin hat sich ein paar Rippen gebrochen weil er Jayden heldenhaft gerettet hat. Er ist wirklich der hilfsbereiteste Mann der Welt." Lächelnd tat ich es Caro gleich und liess Cindy langsam traben. Elijah hielt sich dabei fest. Nach einer Weile bremste ich sie aber wieder und pfiff einmal laut. Dann kam Hope wieder angewackelt.



nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 40 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 29 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 453 Themen und 57022 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen