#1

Start

in kaya17 & genie 26.11.2019 09:50
von eisblume • Senior Member | 4.676 Beiträge | 248050 Punkte

Start unseres PRS


Let's write =)


nach oben springen

#2

RE: Start

in kaya17 & genie 26.11.2019 21:14
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Kevin, bist du wach?" Ich betrat das Hotelzimmer in Florenz. Gut alkoholisiert und demnach auch nicht bemüht, leise zu sein. Ein verschlafenes Grummeln kam zur Antwort aus dem Dämmerlicht der Nachttischlampe, die einen fahlen Lichtschein ins Hotelzimmer warf, und ich schüttelte lächelnd den Kopf. Wie spät es war? Keine Ahnung, vielleicht 3:30 Uhr nachts oder so? Wenigstens hatten wir offensichtlich länger als die Jungs durchgehalten- denn darauf wurden tatsächlich auch Wetten abgeschlossen, meines Wissens nach. Ich warf die weiße Lederjacke achtlos über den Schreibtischstuhl, zog mir die Haarspange aus den Haaren und wuschelte diese kurz durch, ehe ich die hochhackigen Schuhe auszog. Die Klamotten ließ ich jetzt mal an, beschloss ich gähnend, und warf mich müde neben Kevin auf die andere Bettseite, auf die wohlgemerkt viel zu weiche Matratze, und noch während ich darüber nachdachte, wurde ich bereits ins Reich der Träume katapultiert.


zuletzt bearbeitet 26.11.2019 21:15 | nach oben springen

#3

RE: Start

in kaya17 & genie 26.11.2019 22:39
von eisblume • Senior Member | 4.676 Beiträge | 248050 Punkte

Rose Dearing

So gegen vier Uhr morgens kamen auch wir in unserem Haus an. Doch schlafen konnte ich noch lange nicht. Erst zog ich mich in meinem alten Zimmer um und sah mir nochmals mein Brautkleid an. In wenigen Stunden war es also so weit. Kevin hatte ich schon vor ein paar Tagen ins Hotelzimmer verbannt. Es brachte Unglück, ihn vor der Hochzeit zu oft zu sehen. Naja und ausserdem krieselte es gerade etwas zwischen uns seid ich den Job angenommen hatte. Seufzend ging ich wieder runter. Hope kam schon auf mich zugerannt und ich streichelte meine Hündin. Irgendwann kam auch Mum zu mir und lächelte."Komm Bella..Morgen wird ein langer Tag werden. "Ich kann nicht schlafen Mum.." Dann aber umarmte sie mich" Wie währs wenn ich uns Kakao mache und wir schauen zusammen deinen Lieblingsfilm?". Natürlich nahm ich das Angebot an doch schlief relativ schnell ein. Mum rief meinen Bruder, der mich dann hoch ins Zimmer trug. Hope legte sich zu mir. Ich hatte Nico nie gesagt wie froh ich manchmal war, sie zu haben. Die Kleine tat mir einfach gut.



zuletzt bearbeitet 27.11.2019 06:30 | nach oben springen

#4

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 06:41
von eisblume • Senior Member | 4.676 Beiträge | 248050 Punkte

Domenico Dearing

Die Jungs und ich hatten heute Kevins letzte Nacht in Freiheit gefeiert. Wobei das ja eigentlich nicht so ganz stimmte, denn sie waren ja schon seid Januar verheiratet. Es war immer noch etwas seltsam meine Schwester so erwachsen zuu sehen aber wie war so glücklich. Ich würde nie vergessen wie wunderschön sie in ihrem Brautkleid ausgesehen hatte und wie sie Kevin ansah. Die gute wusste ja nicht, was er so geplant hatte. Aber als sie sah wie viel Mühe er sich gab, fing sie zu weinen an. Selbst mein Dad weinte weil sein Mädchen nun erwachsen war. Doch diese Hochzeit hier würde niemals den Romantiklevel von Neuseeland erreichen. Denn natürlich musste sie unsere ganze Verwandtschaft einladen. Trotzdem würde die Feier einfach nur perfekt werden. Wenn da nicht die liebe Schwiegermutter währe. Wenn Dad oder ihr Schwiegervater nicht da waren, stichelte sie gegen Rose. Für sie gab es ja auch nur Fio.



zuletzt bearbeitet 27.11.2019 06:41 | nach oben springen

#5

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 09:12
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kronprinz Arron Jayden von Südtirol

"Oma, ich kann nicht schlafen" nörgelte ich. Oma war sowieso noch am Skypen mit ihrer Cousine, und sie regte sich mal wieder lauthals über Tante Rose auf, was ich überhaupt nicht verstehen konnte, denn diese war immer nett zu mir und auch zu Oma und Mama. Ich fand alles gut so und freute mich schon auf die große Kirche mit den bunten Fenstern. Opa hingegen schlief seelenruhig und schnarchte leise, monoton, vor sich hin. Er freute sich wirklich für Papa und mochte Tante Rose auch. Warum Oma immer so gegen diese hetzte, war mir unbegreiflich.


nach oben springen

#6

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 10:43
von eisblume • Senior Member | 4.676 Beiträge | 248050 Punkte

Elena Dearing

Lächelnd sah ich zu meinem Enkel "Willst du auch einen Kakao haben Jayden?". Der kleine Junge war mir echt ans Herz gewachsen und gehörte für mich schon zur Familie. Seufzend sah ich dann zu Kevins Mutter, die natürlich wieder über meine Tochter hetzen musste."Merda",fluchte ich nur wieder vor mich hin. Diese Frau hasste Rose wirklich. Dabei war sie doch eine gute Ehefrau für Kevin.."Komm Jayden wir gehen in die Küche..Du musst nicht hören wie Oma sich über Tante Rose aufregt."


nach oben springen

#7

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 10:43
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

--ZEITSPRUNG--
7:30 Uhr in der Früh. Die Hochzeit beginnt um 17 Uhr mit einem Sektempfang vor der Kirche, um 17:30 Uhr ist die Zeremonie, zu der Rose gebracht wird. Diese verbringt ihren Tag mit Fio, während Kevin mit Jayden und Nico etwas unternimmt.


nach oben springen

#8

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 11:09
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

Ich war schon beim Frühstück gewesen und gerade im Bad, wo ich ein dezentes Tagesmakeup auflegte, mir die Haare zu einem lockeren Zopf flocht und schließlich daa Kleid anzog, und die Schuhe, und mich zufrieden im Spiegel betrachtete. Natürlich würde ich mir zuerst ein paar alltagstaugliche Sachen anziehen, welche ich gerade aus meinem Koffer holen wollte, als ich fast in Kevin lief, der, ebenfalls zufrieden lächelnd, im Türrahmen stand und mich beobachtet hatte. "Wie lang stehst du schon da?" fragte ich ihn und holte gleichzeitig tief Luft, um nicht auszuflippen. Wie konnte ich nur so naiv sein und die Badezimmertür offen lassen?


nach oben springen

#9

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 13:31
von eisblume • Senior Member | 4.676 Beiträge | 248050 Punkte

Rose Dearing

Heute wollte ich eigentlich länger schlafen. Doch ich war schon gegen acht hell wach. Dennoch lag ich noch im Bett und kuschelte mit Hope. Irgendwann kam meine Mutter mit Frühstück rein."Guten morgen Schönheit. Ich hab mir gedacht, dass wir beide gemeinsam frühstücken. Ich hab auch Kaffee und deinen Lieblingskuchen gemacht."Ja meine Mumnwar was das anging typische Italienerin. "Du hättest dir keine Mühe machen sollen wirklich..." Doch sie winkte nur ab und streichelte Hope. Meine Mum war wirklich die Beste der Welt! Nach dem Frühstück ging ich erstmal ausgiebig duschen. Irgendwie war ich bei dieser Hochzeit sogar noch nervöser als bei der ersten. Danach zog ich mir normale Sachen an und wartete unten auf Fio. Der Termin beim Frisör war erst um 13.00 und das Kleid holte ich gleich im Anschluss ab. Ich hatte es bewusst bei meinem Bruder gelassen, denn dort würde es Kevin nicht sehen.


nach oben springen

#10

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 13:36
von eisblume • Senior Member | 4.676 Beiträge | 248050 Punkte

Domenico Dearing

Auch ich hatte die Nacht im Hotel verbracht. Mein Zwilling war doch eh schon nervös genug. Insbesondere ihre Schwiegermutter war ein echtes Monster. Sie war zwar zu uns allen immer nett doch sie konnte ohne Probleme über Rose herziehen. Was schon für ordentlich Stress gesorgt hatte da Mum das nicht auf sich sitzen liess. Auch ich machte mich erst mal fertig und klopfte dann an Kevins Zimmer. "Kevin bist du schon wach?".


nach oben springen

#11

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 13:41
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kevin Hampshire

"Lang genug, um dir zu sagen, dass du wunderschön bist" meinte ich grinsend und Fio quetschte sich an mir vorbei, um sich ihre anderen Sachen anzuziehen. Es war immernoch ungewohnt, wieder so viel Zeit mit ihr zu verbringen, und mit einer anderen verheiratet zu sein. Aber ich war mir trotzdem 100% sicher, dass ich mit Rose verheiratet sein und sie heute nochmal vor Gott heiraten wollte. Ich zog mir erstmal Alltagskleidung an und dann ging auch ich frühstücken, wo ich mich mit Nico treffen wolllte, der Jayden mitbringen würde.


nach oben springen

#12

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 13:41
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kevin Hampshire

"Lang genug, um dir zu sagen, dass du wunderschön bist" meinte ich grinsend und Fio quetschte sich an mir vorbei, um sich ihre anderen Sachen anzuziehen. Es war immernoch ungewohnt, wieder so viel Zeit mit ihr zu verbringen, und mit einer anderen verheiratet zu sein. Aber ich war mir trotzdem 100% sicher, dass ich mit Rose verheiratet sein und sie heute nochmal vor Gott heiraten wollte. Kevin Hampshire

"Lang genug, um dir zu sagen, dass du wunderschön bist" meinte ich grinsend und Fio quetschte sich an mir vorbei, um sich ihre anderen Sachen anzuziehen. Es war immernoch ungewohnt, wieder so viel Zeit mit ihr zu verbringen, und mit einer anderen verheiratet zu sein. Aber ich war mir trotzdem 100% sicher, dass ich mit Rose verheiratet sein und sie heute nochmal vor Gott heiraten wollte. Ich zog mir erstmal Alltagskleidung an und dann ging auch ich ins Richtung Bad, um mich zu waschen. In dem Moment klopfte es an der Tür und ich machte diese aus einer Gewohnheit ohne nachzudenken auf, und wenn Blicke töten könnten, dann wäre ich wohl schon längst tot, denn just in dem Moment rutschte das Kleid an Fios Körper hinunter und sie stand nur noch in Unterhose da.


zuletzt bearbeitet 27.11.2019 13:53 | nach oben springen

#13

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 13:50
von eisblume • Senior Member | 4.676 Beiträge | 248050 Punkte

Domenico Dearing

Grinsend trat ich in Rosies Zimmer und legte mich neben sie. "Na wie gehts dir so?". Ich wusste, dass sie ihn heiraten wollte aber ich spürte, dass irgendwas nicht okay war. Und dieses irgendwas war sicher ihre Schwiegermutter."Na hat das Schwiegermonster sich beschwert, dass halb Italien kommt?",witzelte ich dann nur und küsste ihre Stirn."Lass dich von der bloss nicht unterkriegen. " Dann aber sah ich auf die Uhr und klopfte dann schliesslich bei Jaydens Zimmer"Jayden bist du fertig? Wir gehen Papa abholen. Der Arme ist sicher auch total nervös."


nach oben springen

#14

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 15:24
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kronprinz Arron Jayden von Südtirol

"Bin gleich fertig" rief ich Nico auf Italienisch zu und spülte mir gerade den Mund nach dem Zähneputzen aus. Ich band mir schnell die Schuhe zu und gelte mir die Haare mit einer Hand voll Gel, indem ich mir einmal durch die Haare fuhr. Mit einem nassen, kalten Waschlappen fuhr ich mir kurz über das Gesicht. Dann hängte ich den Waschlappen auf den Beckenrand. Ich trug eine Bluejeans und ein weißes T Shirt. Dann trat ich zu Nico auf den Flur.


nach oben springen

#15

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 16:20
von eisblume • Senior Member | 4.676 Beiträge | 248050 Punkte

Domenico Dearing

Grinsend sah ich ihn an "Und bist du quch schon so nervös wie Rose?".Sie konnte ja gestern Nacht kaum schlafen und war schon früh wach. Ich hatte tatsächlich auch schon mit ihr gekuschelt heute. Mein Zwilling bedeutete mit eben sehr viel. "Also Jayden wir fahren zu Papa frühstücken und dann gehts weiter in den Freizeitpark",erzählte ich von unserem Plan. Erstaunlich wie gut Jayden italienisch konnte.


nach oben springen

#16

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 16:26
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kronprinz Arron Jayden von Südtirol

"Klingt nach nem Plan" grinste ich und zog ein Schweißband aus der Hosentasche, was ich über mein rechtes Handgelenk streifte, dann folgte ich Nico in Richtung Auto. Oma Suzanne, Papas Mum, saß am Frühstückstisch und wärmte sich verschlafen die Hände an ihrer Teetasse. "Bis später" ich küsste sie kurz auf die Wange, dann nahm ich die Jacke von der Garderobe und warf sie mir über. In der Früh war es tatsächlich noch sehr kalt.


nach oben springen

#17

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 18:43
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kevin Hampshire

Ich war im Bad gewesen und hatte mir die Haare ordentlich gekämmt, die Zähne geputzt und hatte schon was an. Jetzt trat ich aus dem Bad und legte die Arme scheinheilig über Fios Schultern, die gerade ihr Top übergeworfen hatte und gedankenverloren aus dem Fenster blickte. Ich wusste, dass sie die Augen rollte, aber dennoch griff sie meine Hände und lehnte sich an mich. "Ich wünsch dir einen schönen Tag, Prinzessin. Und pass mir gut auf Rose auf" flüsterte ich ihr ins Ohr und erntete nur ein schnippisches "Pass mal lieber gut auf unser Kind auf. Viel Spaß mit dem kleinen Quälgeist" meinte sie schließlich, sie seufzte, aber ich wusste, dass sie dennoch lächelte, auch, wenn sie Jayden als Quälgeist bezeichnete. "Bis später, Prinzesschen" neckte ich sie schließlich, sah noch kurz mit ihr nach draußen, fragte mich, was sie wohl gerade dachte, dann ging ich grinsend in den Frühstückssaal.


nach oben springen

#18

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 19:42
von eisblume • Senior Member | 4.676 Beiträge | 248050 Punkte

Domenico Dearing

Jayden und ich fuhren zum Hotel und ich lächelte dabei. Er sah Kevin wirklich unglaublich ähnlich. Im Hotel angekommen, parkte ich den Wagen und ging mit ihm ins Restaurant, wo ich auch gleich schon meinen Schwager begrüsste."Na auch so nervös wie deine Frau?",neckte ich ihn. "Sie hat heute Morgen mit Hope gekuschelt. Man das sah niedlich aus." Dann sah ich lächelnd zu Jayden.


Rose Hampshire

Nervös sass ich also unten uns spielte etwas mit meiner kleinen Hündin. Sie war wirklich sehr verspielt und mindestens so verschmust. Ständig wollte sie gestreichelt werden und stubste mich mit der Nase an. Mum sah mir nur lächelnd zu. Ich hätte scvwören können, dass sie eine Träne vergoss. Sie war eben doch nah am Wasser gebaut. Ich freute mich einfach unglaublich darauf "Ja" vor Gott zu sagen. Auch wenn es mal krieselte ich wusste einfach, dass er mein Seelenverwandter war. Gedankenverloren spielte ich dann an meinem Freundschaftsring und wartete auf Fio.


nach oben springen

#19

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 19:59
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

Ich war total in Gedanken und einfach erstmal voll in Rosis Bruder gelaufen, auf dem Weg zum Auto. Wäre mein Kind nicht dabei gewesen, hätte ich ihm wohl erstmal nen Vortrag bezüglich aufpassen und Respekt gehalten- obwohl es eindeutig meine Schuld war- doch in Jaydens Anwesenheit besann ich mich eines besseren. Mein Sohn meinte nur, ich sähe wunderschön aus, also lächelte ich nur, umarmte mein Kind kurz und ging dann zum Auto, um zu Rose zu fahren. Geöffnet wurde mir- wie sollte es anders sein- von Kevins Mum, die mir freudestrahlend in die Arme fiel und mich offensichtlich erwartet hatte. 'Na hier hängt der Haussegen aber mächtig schief' dachte ich nur bei mir, denn Sue war eigentlich eine sehr ausgeglichene Frau. Aber warum sie Rose so hasste, konnte ich nicht nachvollziehen. Wir waren inzwischen gut befreundet und unter anderen Umständen wären wir sicherlich die besten und unzertrennlichsten Freundinnen geworden.


nach oben springen

#20

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 20:18
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kevin Hampshire

"Ich nicht. Ich kauf ja nicht die Katze im Sack" meite ich dann und Jayden lachte, dann war er auch schon am Frühstücksbüffet.


nach oben springen

#21

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 20:18
von eisblume • Senior Member | 4.676 Beiträge | 248050 Punkte

Rose Hampshire

Als es auf einmal bei uns klingelte, ging auch schon meine Schwiegermutter freudenstrahlend zur Tür. Klar Fio kam. Sie vergötterte Fio einfach. Mittlerweile waren wir beide aber echt gute Freunde geworden und auch ich stand auf um Fio zu begrüssen. "Und was hast du geplant für heute?", fragte ich direkt nach.


nach oben springen

#22

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 20:38
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Ist mir egal. Aber sag deinem Bruder, er soll mich nächstes mal bitte nicht umrennen" meinte ich dann lachend und rollte die Augen. "Nein aber mal im Ernst: Das hier ist dein Tag, Süße. Wir machen, was du wilst" antwortete ich ihr lächelnd auf Italienisch. Wir machten das manchmal, um Kevin zu ärgern, einfach auf Italienisch zu reden, und sogar Jayden verstand mehr als er, sodass Kevin stets davon überzeugt war, wir würden über ihn reden. Aber ich hatte gerade keine Lust auf Schwiegermuttern.


nach oben springen

#23

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 20:58
von eisblume • Senior Member | 4.676 Beiträge | 248050 Punkte

Rose Hampshire

"Naja du siehst aus wie ein Engel, da musste er dich umrennen", witzelte ich. "Irgendwie bin ich heute noch nervöser als bei der ersten Hochzeit", sprach ich ebenso auf italienisch zu ihr. Es war toll wieder in meiner Muttersprache zu reden. Insbesondere weil mein Mann dann immer dachte, dass wir über ihn reden würden. Lächelnd sah ich Hope an"Naja ich muss um 14 Uhr einfach beim Frisör sein.. der wird ca 2 Stunden brauchen und dann geht's zu meinem Bruder, weil mein Brautkleid bei ihm hängt. Eine Grossfamilie hat auch Vorteile. "Dann überlegte ich kurz was ich machen wollte. "Ich würde wahnsinnig gern erst mal einen Kaffee trinken gehen. hm was halst du davon, wenn wir danach noch einen Wellnesstag machen?". Dann umarmte ich nochmals Hope."Es war komisch die paar Tage ohne Kevin zu sein.."

Domenico Dearing

Auf einmal wurde ich von einem blonden Engel angerempelt. Na so konnte der Tag gern beginnen. Offensichtlich war es Fio. Jaydens Mutter und somit Kevins Ex. "Bereit für unseren Ausflug?", fragte ich die Beiden gleich. Das würde sicher total cool werden. "Tja und Rosie hat mit Hope gekuschelt." Die Beiden waren einfach nur niedlich zusammen. "Eigentlich hätte ich Hope ja auch mitnehmen können. So ein braver Hund darf sicher in den park rein.*


nach oben springen

#24

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 21:39
von kaya17 • Senior Member | 4.908 Beiträge | 253000 Punkte

Kronprinz Arron Jayden von Südtirol

"Aber dann hättest du nicht mit auf die Achterbahnen gekonnt. Oder der Papa. Und der braucht das doch am meisten" grinste ich über beide Ohren.

Prinzessin Fiora Magdalena Sophie von Südtirol

"Umgedreht ging's mir genauso. Es war total komisch, wieder so nah bei ihm zu sein, und gleichzeitig zu wissen, es wird niemals mehr wie es war" meinte ich dann lächelnd. "Und diese Engel Geschichte: Weißt du, wie oft ich das schon zu hören bekommen hab? Die alte Leier... Nervt schon bisschen. Zudem... Entspricht das nicht so ganz der Wahrheit. Oder, wie Kevin mich recht treffend beschreibt: Sieht aus wie ein Engel, ist aber der Teufel im falschen Kostüm" ich lachte auf. Also eins muss man Kevin schon lassen: Er kann gut Dinge auf den Punkt bringen. Und seine Anmachen sind zumindest kreativ und nicht so Mainstream" meinte ich dann grinsend.


nach oben springen

#25

RE: Start

in kaya17 & genie 27.11.2019 21:51
von eisblume • Senior Member | 4.676 Beiträge | 248050 Punkte

Domenico Dearing

"Jep Papa braucht viel Achterbahn", meinte ich nur und legte ihm den Arm auf die Schulter. "Naja jetzt passt Oma auf Hope auf." Nicht Sue sondern Elena. Das Schweigermonster wollte Rose nicht in die Nähe ihres Hundes lassen. "Dann lasst und gehen."Ich packte meine Autoschlüssel und fuhr dann mit beiden in den Freizeitpark. "Na was wollt ihr denn fahren?".


Rose Hampshire


"Auch dein Traummann wird kommen Fio. Jeder findet mal sein Gegenstück", antwortete ich nur lächelnd. "Also Nico währe ja noch frei. Oh ihr müsst heute Abend zusammen tanzen bitte", flehte ich schon fast uns lachte wieder "Ja Kevin findet für vieles die treffenden Worte. Eines der Gründe wieso ich meinen Mann so liebe", erklärte ich ihr. "Aber ich verstehe immer noch nicht, was seine Mutter gegen mich hat. Vor zwei Tagen haben sich Mum und sie total in die Haare bekommen. Dad musste dazwischen gehen.." Dann aber umarmte ich sie "Fio wir alle haben Fehler gemacht. Du bist kein Teufel."


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 40 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 456 Themen und 57362 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen