#1

Luca Elijah Verhoeven - Christian Hogue

in 𝑪𝒉𝒂𝒓𝒂𝒌𝒕𝒆𝒓𝒃𝒐̈𝒈𝒆𝒏 12.12.2019 13:21
von Alex • Senior Member | 5.845 Beiträge | 1040224 Punkte





“Mᴀɴʏ ᴏғ ʟɪғᴇ’s ғᴀɪʟᴜʀᴇs ᴀʀᴇ ᴘᴇᴏᴘʟᴇ ᴡʜᴏ ᴅɪᴅ ɴᴏᴛ ʀᴇᴀʟɪᴢᴇ ʜᴏᴡ ᴄʟᴏsᴇ ᴛʜᴇʏ ᴡᴇʀᴇ ᴛᴏ sᴜᴄᴄᴇss ᴡʜᴇɴ ᴛʜᴇʏ ɢᴀᴠᴇ ᴜᴘ.”


𝓖𝓔𝓝𝓔𝓡𝓐𝓛


› Luca Elijah Verhoeven; "Luca"
› 27 Jahre | 18. August | Löwe
› geboren und aufgewachsen in Rotterdam, Niederlande
› wohnhaft in Seattle, USA
› Gründer und Geschäftsführer von "LV Management Consultancy"




“Tʜᴇ ϙᴜᴇsᴛɪᴏɴ ɪsɴ’ᴛ ᴡʜᴏ ɪs ɢᴏɪɴɢ ᴛᴏ ʟᴇᴛ ᴍᴇ; ɪᴛ’s ᴡʜᴏ ɪs ɢᴏɪɴɢ ᴛᴏ sᴛᴏᴘ ᴍᴇ.”


𝓟𝓐𝓢𝓣


Luca wuchs in relativ ärmlichen Verhältnissen in Rotterdam auf und machte bereits im jungen Alter Bekanntschaft mit dem Gürtel seines Vaters. Der Alkoholiker verprügelte seine Frau, seinen Sohn und seine Tochter anfangs nur hin und wieder, nach seinem Jobverlust jedoch täglich. Das Geld, welches Luca's Mutter mit ihren Putzjobs verdiente, reichte natürlich hinten und vorne nicht.
Schon früh beschloss Luca, dass er sich nicht mit dem ihm bestimmten Leben zufrieden geben würde. So schrieb er in der Schule stets Bestnoten und nutzte jede Gelegenheit, um sich weiterzubilden. Mit 14 geriet der Niederländer jedoch an die falschen Leute und rutschte in die Drogenszene ab. Dort lernte er auch die damals 30-jährige Anaya Hackett, welche ihn nicht nur entjungfert, sondern ihn auch in die Welt des BDSM eingeführt hat. Schnell mutierte der sonst immer eher schüchterne Junge zu einem echten Frauenheld, da ihm der Kontakt mit der reichen Dame auch neue, finanzielle Möglichkeiten offenbarte. Fest binden wollte Luca sich jedoch nie. So kann er auf eine lange Historie von Frauengeschichten zurückblicken und hat gewiss das ein oder andere Herz gebrochen. Man könnte sogar behaupten, dass die ein oder andere Dame einen starken Groll gegen den Niederländer hegt.
Nach dem Tod seines besten Freundes beschloss der heutige Milliardär jedoch, dass es so nicht weitergehen konnte. Er suchte sich einen Nebenjob in einer Firma, welche er im Alter von 17 Jahren mit einer gut durchdachten Idee vor dem finanziellen Ruin rettete. So entstand in ihm der Drang, sein Talent zu seinem Beruf zu machen. Nach seinem Schulabschluss setzte er alles auf eine Karte und verließ mit frischen 18 Jahren seine Heimat. In Amerika machte sich Luca direkt selbstständig und arbeitete einige Jahre als Unternehmensberater. In dieser Zeit machte er sich einen Namen und verdiente so viel Geld, dass er mit 22 Jahren seine eigene Firma gründete. Zu Beginn bestand "LV Management Consultancy" lediglich aus fünf Mitarbeitern, inklusive Chef. Jetzt, fünf Jahre später, ist Luca's Unternehmen um mehrere hundert Mitarbeiter, mehrere internationale Standorte und mehrere Milliarden Dollar an Wert gewachsen. Obwohl man beinahe täglich etwas über Luca Verhoeven oder seine Firma in der Zeitung liest, so ist über sein Privatleben nur wenig bekannt. Man sieht Luca tatsächlich nur selten in der Öffentlichkeit. Dies liegt aber auch daran, dass er sich nur inkognito an Orten aufhält, an denen man ihn entweder nicht vermutet oder an denen er gut geschützt ist.
Der 27-Jährige hat all das erreicht, von dem er immer geträumt hat. Und dennoch fühlt sich sein Leben leer an.




“Tʜᴇ ᴛʀᴜᴛʜ ɪs﹐ ᴇᴠᴇʀʏᴏɴᴇ ɪs ɢᴏɪɴɢ ᴛᴏ ʜᴜʀᴛ ʏᴏᴜ. Yᴏᴜ ᴊᴜsᴛ ɢᴏᴛ ᴛᴏ ғɪɴᴅ ᴛʜᴇ ᴏɴᴇs ᴡᴏʀᴛʜ sᴜғғᴇʀɪɴɢ ғᴏʀ.”


𝓘𝓝𝓢𝓘𝓓𝓔


Luca Verhoeven ist so einiges, aber kein einfacher Mensch. Nach außen hin wirkt er meist unterkühlt und zurückhaltend. Man sieht ihn selten lächeln oder gar lachen. Eigentlich hat der 27-Jährige immer einen grübelnden, sehr streng wirkenden Blick im Gesicht, der nicht nur seinen Angestellten, sondern auch fremden Menschen einen Schauer über den Rücken jagen kann. So gilt der Geschäftsmann zwar auf der einen Seite als unnahbar und skrupellos, zeigt sich aber immer wieder als wohlwollender Gönner. So unterstützt er mehrere Hilfsorganisationen und war unter anderem am Bau einer Schule in Afrika beteiligt. Doch ob das einfach nur gute Werbung für sich und seine Firma ist oder ob es wirklich seine Herzensangelegenheit ist, weiß niemand so ganz. Zumindest gibt der Geschäftsführer sehr gerne Geld aus. Sei es für seine luxuriöse Villa außerhalb von Seattle, für sein modernes Penthouse im Stadtkern der Stadt oder auch für seine zahlreichen Ferienimmobilien im Ausland.
Ein Mann wie Luca hat vermutlich mehr Feinde als Freunde, was wohl auch seinem Charakter zuzuschreiben ist. Dennoch gibt es eine handvoll Menschen, die den 27-Jährigen ins Herz geschlossen haben. Für diese Leute würde Luca auch über Leichen gehen, um sie zu beschützen. Ganz oben auf der Liste steht Maya, seine 23-jährige Schwester, welche noch immer in den Niederlanden lebt und dort dank Luca's Unterstützung Psychologie studiert und in einer eigenen kleinen Wohnung lebt. Wenn man Maya nach den Charaktereigenschaften ihres Bruders fragt, hört man Dinge wie "ehrgeizig", "liebenswürdig", "hilfsbereit" oder auch "wundervoll".
Wörter, mit denen man ihn eigentlich nicht beschreiben würde. Doch genau so ist Luca eigentlich. Er hat sich lediglich eine harte Schale zugelegt, die nicht so leicht zu knacken ist. Wenn man jedoch erst einmal den Weg zu seinem weichen Kern gefunden hat, kann man sich sicher sein, dass man immer auf ihn zählen kann und er alles dafür tun wird, dass es einem gut geht.
Seine dominante Art wird nicht nur im Job offensichtlich, sondern auch privat. Es muss immer nach seiner Schnauze gehen und ein Mensch wie Luca duldet kein Nein als Antwort. Auch im Bett ist der 27-Jährige extrem dominant und bevorzugt eher harten Sex.




“Sᴏᴍᴇᴛɪᴍᴇs ᴛʜᴇ ϙᴜᴇsᴛɪᴏɴs ᴀʀᴇ ᴄᴏᴍᴘʟɪᴄᴀᴛᴇᴅ ᴀɴᴅ ᴛʜᴇ ᴀɴsᴡᴇʀs ᴀʀᴇ sɪᴍᴘʟᴇ.”


𝓕𝓐𝓜𝓘𝓛𝓨 & 𝓕𝓡𝓘𝓔𝓝𝓓𝓢


Wie bereits erwähnt ist Luca's Familie nichts, worauf er sonderlich stolz ist. Das "Familienoberhaupt" ist Yorick Verhoeven, ein 55-jähriger Alkoholiker, der zu starken Wut- und Gewaltausbrüchen neigt. Zu ihm hat der Geschäftsmann schon seit fast zehn Jahren keinen Kontakt mehr. Die Hauptverdienerin ist Fenja Verhoeven, die mit ihren 53 Jahren und ohne Ausbildung nur noch als Putzfrau arbeiten kann. Neben Luca hat das Ehepaar noch ein weiteres Kind. Die 23-jährige Maya studiert dank ihrem Bruder und pflegt auch das beste Verhältnis zu ihm. Alle paar Monate fliegt Maya zu Luca in die USA und da er seine wahre Herkunft der Presse verschweigt, wird sie bisher für seine Freundin oder Geliebte gehalten. Seinen besten Freund Jan de Vries verlor der heute 27-Jährige als die Jungs gerade einmal 15 Jahre alt waren. Noch immer gibt sich Luca die Schuld an dem viel zu frühen Tod des Kumpels. Seine Vertrauensperson in Amerika ist der 25-jährige Liam Marshall, welcher in der Firma für die Finanzen zuständig ist.




“Wᴇ ᴀᴄᴄᴇᴘᴛ ᴛʜᴇ ʟᴏᴠᴇ ᴡᴇ ᴛʜɪɴᴋ ᴡᴇ ᴅᴇsᴇʀᴠᴇ.”


𝓞𝓤𝓣𝓢𝓘𝓓𝓔


Luca misst stolze 1,90m und bringt dank seiner Muskeln so einiges an Gewicht auf die Wage. Das jahrelange Kraft- und Boxtraining hat definitiv seine Spuren hinterlassen. Man entdeckt nicht einen Gramm Fett an dem Niederländer. Sein breiter Körperbau weckt nur zusätzlich ein beklemmtes Gefühl in seinen Gesprächspartnern und sorgt dafür, dass man ihn nur noch mehr respektiert und fürchtet. Seine dunkelblonden Haare lässt der 27-Jährige immer wieder eine Weile wachsen, bis die kleinen Löckchen wieder zu stark werden. Luca hat auffällig blaue Augen, die jedoch bei ihm nicht das Tor zur Seele sind. Meist trägt er einen gepflegten drei Tage Bart. Luca trägt meistens seine maßgeschneiderten Designeranzüge und man sieht ihn nur selten in Freizeitkleidung. Wenn doch, dann setzt Luca auf einfarbige Basics und experimentiert nur ungern. Auf seiner linken Brust hat er den Namen seiner Schwester tätowiert und an seinem Handgelenk trägt er immer die Rolex, welche er sich von seinem ersten Geld gekauft hat.



zuletzt bearbeitet 12.12.2019 14:52 | nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 40 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 456 Themen und 57367 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen