#1

~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 17:58
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Ich würde sagen wir schreiben ab Anreise (:


nach oben springen

#2

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 18:22
von Dreami • Senior Member | 6.077 Beiträge | 327550 Punkte

Adam Smith.

Ich saß wie jeden Morgen an meinem Stammtisch und aß mein Frühstück mit meinen Freunden. Gerade biss von meinem Brot ab, als auch schon Jack von den Neuen erzählte. 'Wisst ihr schon das neueste? Jemand soll die Neuen hier rumführen und denen alles zeigen. Der Arme tut mir ja jetzt schon leid, der soll sogar als Pate für Fragen und Tipps bereit stehen.' Genauso wie meine Freunde begann ich zu lachen. Ja, derjenige war wirklich arm dran. Schließlich tat man sich selten mit Neuen zusammen, es waren Frischlinge und niemand wollte etwas mit Frischlingen zu tun haben. So war nun mal das Gesetz hier. "Weißt du, wer das machen soll? Ob es Calvin ist? Der kleine Nerd kriecht doch jedem Lehrer hier in den Arsch." Doch Jack konnte mir keinen Namen nennen. Aber wir würden es schon früh genug heraus finden.
Ich stand auf und brachte mein Tablett weg. Danach kam auch schon Mrs. Hadson zu uns und bat mich doch kurz stehen zu bleiben. "Geht schon mal vor. Ich komm dann nach.",meinte ich noch zu meinen Freunden und ging dann mit Mrs. Hadson in ihr Büro. Dort setzte ich mich auf den Stuhl und hörte ihr zu. Hoffentlich hatte sie nicht von den Drogen, die meine Freunde und ich schon fast täglich konsumierten, mitbekommen.
"Ich sollte bitte was? Nein, Mrs. Hadson, warum fragen sie nicht Calvin? Der hat die besten Noten hier und kann sicherlich besser helfen als ich.",wehrte ich mich sofort und schüttelte mit dem Kopf. Das konnte sie mir wirklich nicht antun. 'Mr. Smith, Ruhe! Ich habe ihre letzten Noten gesehen und die sehen alles andere als zufrieden aus. Sie wissen, was passiert, wenn sie durchfallen.' Ich nickte. 'Dann biete ich ihnen hiermit ein Angebot an. Sie kümmern sich um die Neuen und dafür bekommen sie eine Entschädigung für den Aufwand. Die meisten Lehrer werden es bestimmt schätzen, dass sie den Posten bekommen haben. Und jetzt hopp, hopp. Die ersten treffen bald ein.' Seufzend erhob ich mich und verlies das Büro. Das konnte doch alles nicht wahr sein! Hasste mich diese Direktorin wirklich so sehr?
Ich stand nun vor dem Haupteingang der Akademie und wartete auf die ersten Neuen. Hoffentlich würde das hier alles schnell von statten gehen. Dann konnte ich mit Anubis noch einwenig trainieren, um abends mit meinen Freunden in den nächsten Club zu gehen.


nach oben springen

#3

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 18:46
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Caroline Lewis
Die Fahrt zum Internat dauerte zwar nicht lange, aber mein Vater hatte darauf bestanden mich zu fahren. Ich hatte mich also in aller Frühe in unserem Mercedes wieder gefunden, nachdem Blue verladen worden war.
Während der Fahrt hörte ich meinem Vater kaum mehr zu der mir erneut erzählte, um was es dort alles ging und wie die Abläufe wären. In Gedanken versunken sah ich aus dem Fenster und wurde erst wieder aufmerksam, als der Wagen hielt. Zusammen mit Dad stieg ich aus, wobei sein Weg zum Kofferraum und meiner direkt zu Blue führte. "Hey mein Mädchen, wir sind endlich da, das Abenteuer beginnt." Sofort band ich sie los und führte sie aus dem Hänger, bei den sie brav stehen blieb, als ich diesen wieder verschloss. Sie gehorchte wirklich auf jedes Wort. Meine Eltern hatten großen Wert auf eine besonders gute Ausbildung der Stute gelegt.
"So, dein Koffer steht auch schon bereit Schatz. Hab viel Spaß und melde dich, wenn du etwas brauchst ja? Und wenn hier jemand fies ist, sag Bescheid, darum kümmere ich mich." Sagte mein Vater zu mir und stellte den Koffer ab. "Schon gut Dad, ich bin alt genug, um meine Probleme selbst zu lossn. Fahr jetzt bitte, ich komme schon klar." Er verabschiede sich, warf noch einen prüfenden Blick über das Gelände und fuhr dann wieder. Ich war sogleich erleichtert, nachdem er verschwunden war. "Komm Blue, suchen wir uns jemanden, der sich hier auskennt."
Einen groben Einblick hatte ich bereits durch die Mail erhalten, die mir den Platz hier zugesichert hatte. Ich wusste, jeder der hier aufgenommen wurde, war entweder ein Profi oder würde einer werden. Es galt also genau aufzupassen mit wem man sich hier abgab.



zuletzt bearbeitet 03.01.2020 19:06 | nach oben springen

#4

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 18:51
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Alexander Brandon

Alleine mit Komet hinten im Hänger fuhr ich gefühlt durch das halbe Land, bis ich endlich ankam. Es war noch ziemlich früh, weshalb die Straßen immerhin zum Glück leerer waren. Mit Komet im Hänger konnte ich zwar leider nicht schnell fahren, aber vielleicht würde es ja noch Frühstück geben, wenn ich da wäre. Zumindest mein Magen wünschte sich das. "So Mom ich muss auflegen, ich bin da. Ja ich melde mich. Bye, hab dich lieb." Würgte ich sie mehr oder weniger ab, denn Grade fuhr ich durch das Tor des Internats. Am Wagen merkte ich das Komet unruhig wurde und sich gegen die Boxenwand drückte. Das tat er immer, wenn ihm etwas zu lange dauerte. Ich fuhr also noch ein wenig schneller und kam auf dem Hof zum stehen. Es war zwar noch früh aber schon warm, als ich dann aus dem Wagen stieg und mich erst einmal umsah. Hier und da standen andere herum und sahen zu mir rüber. Klar, die Neuen musste sich ja jeder ansehen.
Ich holte erst einmal meine große Tasche vom Hintersitz und warf mir diese um. Aus dem Hänger hörte ich Komet schon ungeduldig scharren und schnauben.



zuletzt bearbeitet 03.01.2020 19:09 | nach oben springen

#5

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 19:34
von Dreami • Senior Member | 6.077 Beiträge | 327550 Punkte

Maddison Brooks.

"Na komm Catchie." Sanft strich ich dem Hengst über die Nüstern und ging rückwärts in den Hänger hinein. Ich band ihn fest und verlies dann den Hänger. Meine Mum würde mich fahren. Aber auch nur, weil sie mich nur absetzte und dann weiter zu einem Turnier fuhr. So musste ich wenigstens nicht alleine fahren.
Wir fuhren auf den Platz der Akademie, wo schon viel Betrieb herrschte. Meine Mum hielt und ich stieg aus dem Auto. Danach lud ich zuerst meine Sachen und dann Catch aus. 'Tschau Liebling. Viel Spaß und viel Erfolg. Ruf uns doch auch mal an, wenn es was neues gibt und gib immer das Beste.' Zum Abschied umarmte ich noch meine Mutter und winkte ihr dann hinterher. Danach sah ich auf meine Taschen und zu Catchie, welcher wirklich brav stand und sich neugierig umsah. Mir war einwenig unangenehm, dass die meisten zu mir sahen und tuschelten. Klar, ich war neu und das war wahrscheinlich der Grund für das ganze Getuschle.
Ich schulterte meine Tasche, nahm Catch und ging den anderen hinterher. Sie würden schon den Weg wissen.
"Oh mein Gott, Entschuldigung.",sagte ich und sah zu dem jungen Mann, in den ich aus versehen rein lief. Ich hätte mich nicht von den großen und prächtigen Gebäuden der Akademie ablenken lassen sollen. Zum Glück war Catch ein eher ruhiges Pferd und ihn brachte kaum etwas aus der Bahn. 'Kannst du nicht aufpassen?! Immer diese Neuen, denken sie können sich hier wie sonst wer aufführen.' Der Typ schüttelte nur mit dem Kopf und ging augenverdrehend weg. Das fing ja schon mal super an.
Weiterhin folgte ich den anderen und tatsächlich versammelten sich alle mit ihren Taschen und Pferden vor dem Hauptgebäude. Ein anderer junger Mann mit brünettem Haar stand auf den Treppe und sah nicht wirklich gut drauf aus, eher genervt. 'Sind jetzt alle da? Ich würde gerne anfangen.', kam von ihm genervt.


nach oben springen

#6

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 20:19
von Dreami • Senior Member | 6.077 Beiträge | 327550 Punkte

Adam Smith.

Einer nach dem anderen trudelte so langsam ein, was ich genervt beobachtete. Warum beeilten die sich nicht? Nicht jeder hatte so viel Zeit wie die.
Als sich nun eine größere Traube vor mir versammelt hatte, wartete ich noch einige Minuten. "Sind jetzt alle da? Ich würde gerne anfangen.",meinte ich genervt.
"Also, ich begrüße euch auf der International Academy für junge Talente im Reitsport. Mein Name ist Adam und wenn ihr irgendwelche Fragen habt, könnt ihr gerne zu mir kommen." Aber bitte nicht allzu oft. Eigentlich sollten sie gar nicht zu mir kommen, so dass ich keine Fragen beantworten musste. "Ich werde euch die Gebäude und die Ställe zeigen." Ich ging die Treppe nach unten und lief den Weg zu den Ställen. Die Neuen folgten mir und ich sah kurz nach rechts, wo meine Freunde an einem Fenster standen und zu mir sahen. Sie machten geraden ein paar Fotos und Videos und so wie es aussah, lachten sie über mich, denn ich war dieser Idiot, der die Neuen herumführen musste und als Pate für sie da war.
In den Ställen angekommen, nahm ich eine Liste von der Wand. "Sind alle da? Das sind die Ställe, ich werde jetzt einen Namen vorlesen und die dazugehörige Boxennummer. Dann könnt ihr euer Pferd schon mal in die Box tun und wir können unseren Rundgang fortführen." Ich sah mir die Liste an las jeden einzelnen Namen mit der zugehörigen Nummer vor. Einer nach dem anderen ging in die jeweilige Box. "Caroline Lewis... Box Nummer 112. Maddison Brooks... Box Nummer 113. Alexander Brandon.. Box Nummer 120." Nachdem auch der letzte zu seiner Box ging, seufzte ich. Das würde ein langer Tag werden und ich würde es nicht mehr schaffen, mit meinen Freunden feiern zu gehen.
"Hat noch jemand Fragen?",fragte ich dann in die Runde und ich betete dafür, dass niemand eine Frage hatte.


nach oben springen

#7

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 21:11
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Caroline Lewis

Es sammelten sich nach und nach ein paar Leute mit ihren Pferden an. Heute war also sowas wie der offizielle Tag der Neuen. Neugierig hatte ich mir die anderen angesehen; auch die, die schon länger hier waren.
Wir folgten alle einem jungen Mann, der in etwa im selben Alter war wie die meisten hier. Missmutig las er die Namen und die Nummern der Boxen vor, Lust auf das ganze hier hatte er wohl nicht besonders. Ich würde aufgerufen. Box Nummer 112 also. "Na los Blue." Ich zog sanft am Halfter um die Stute auf mich aufmerksam zu machen, dann führte ich sie in ihre Box hinein. Nebenan wurde ein weiteres Pferd in seine Box geführt. Die Besitzerin war ebenfalls neu. "Hi." Sagte ich lächelnd und machte die Box zu. "Caroline und Blue." Stellte ich und beide dann vor.


Alexander Brandon
Nachdem ich auch Komet aus dem Hänger geholt hatte, füllte sich der Hof. Immer mehr Neue kamen dazu, immer mehr Pferde gesellten sich zu meinem. Ich wurde auf einen jungen Mann aufmerksam, der uns hier alles zeigte.
Die Pferde wurden in die Boxen gebracht und schon ging es weiter. Es bildeten sich bereits ein paar Gespräche, als dann die Frage aufkam, ob noch jemand Fragen hätte. Dennoch verkniff ich mir meine. Man würde die Sachen schon alle heraus finden. Wie ich gemerkt hatte ging man hier eh etwas spezieller mit den Neuankömmlingen um, da wollte ich mich wie in der Schule mit Fragen nicht unbeliebt machen


nach oben springen

#8

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 21:35
von Dreami • Senior Member | 6.077 Beiträge | 327550 Punkte

Maddison Brooks.

Ich folgte den anderen zu den Ställen und wartete dann auf meinen Namen. Als dieser vorgelesen wurde, ging ich zu der besagten Box und führte Catch hinein. Danach sah ich auch schon zu meiner Boxnachbarin, welche sich vorstellte. "Hey, ich bin Maddison und das ist Catch me if you can. Aber nenn ihn ruhig Catch und mich Maddie. Schön dich kennenzulernen.",stellte ich Catchie und mich vor. "Unser Führer hat ja nicht so wirklich Lust auf den Rundgang." Ich sah mich zu ihm. Adam lehnte sich gerade an die Stallwand und wartete ungeduldig bis alle Pferde in der Box standen. Ich verlies die Box wieder und schloss die Tür.
"Ich bin gespannt, wohin es als nächstes geht. Was reitest du so? Ich bin eher im Springen beheimatet."

Adam Smith.

Die Neulinge führten ihre Pferde in die Boxen und ich wartete solange. Ich holte mein Handy aus der Hosentasche und lehnte mich an die Wand. Prompt sah ich die vielen Fotos und Videos meiner Freunde, wie sie sich über mich lustig machten. #Haha, viel Spaß mit den Frischlingen.# schrieb Jack. #Immer schön brav auf die Kleinen aufpassen.# Genervt steckte ich mein Handy wieder in die Hosentasche. "Jetzt macht mal schneller. Ich habe nicht den ganzen Tag Zeit." Augenverdrehend verlies ich den Stall wieder mit den ganzen Frischlingen im Schlepptau.
"Das sind die Koppeln und die Reithallen. Das Dressurviereck und die Springpacoure sind um die Ecke. Die Waschplätze sind hinter dem Stall, wo auch der Longierzirkel ist.",erzählte ich und lief auch schon weiter.
An den Akademiegebäuden wieder angekommen, betrat ich zunächst das Hauptgebäude. "Hier sind die Mensa, die Klassenzimmer und die Büros der einzelnen Lehrer. Immer wenn ihr Fragen habt, könnt ihr zu ihnen kommen. Sie helfen euch gerne bei schulischen Sachen. Unten im Foyer ist ein schwarzes Brett. Dort stehen wichtige Informationen, wie der Turnierplan oder auch der Unterrichtsplan." Ich zeigte ihnen alles und ging auch schon zum nächsten Gebäuden. In diesem waren die Zimmer. "Auf diesem Brett hier neben mir, stehen alle Namen drauf. Findet euren Namen und geht in die Zimmer, die daneben stehen. Bringt eure Taschen in eure Zimmer und ich warte hier auf euch. Noch jemand Fragen?"


nach oben springen

#9

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 21:46
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Caroline Lewis
"Freut mich Maddie." Sagte ich dann lächelnd und sah dann zu dem, der uns alles erklärte und zeigte. "Nein, Lust hat er wirklich nicht. Aber wer kann es ihm auch verübeln, mit den Neuen will sich niemand abgeben." Ich wartete bis sie die Box ihres Pferdes geschlossen hatte. "Blue und ich springen auch. Aber sie noch nicht so lange wie ich." Ich deutete auf meine Stute, Ehe es dann weiter ging. Unser Führer ging, wie ich meinte genervt, weiter und erklärte uns alles wichtige. "Von wo kommst du denn Maddie?"


Alexander Brandon
Ich brachte meinen Hengst in die Box und wartete darauf, das das alle taten. Das ganze dauerte einen Moment, einige Pferde wollten wohl nicht so ganz; bei der ganzen Aufregung verständlich.
Wenige Minuten danach ging es dann auch weiter. Der Typ vorne ratterte alles herunter was es hier zu wissen und zu sehen gab. Lustlos wie der Kerl war merkte ich mir alles. "Wie sind die Zimmer aufgeteilt? Sind die Neuen mit den Neuen in den Zimmern oder gemischt?" Fragte ich dann doch.


nach oben springen

#10

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 22:10
von Dreami • Senior Member | 6.077 Beiträge | 327550 Punkte

Maddison Brooks.

Ich nickte und erinnerte mich an den Zusammenprall mit einem der Typen. Erfreut über die Neuen war er ebenfalls nicht. "Das stimmt. Anscheinend ist hier keiner über die Ankunft der Neuen erfreut.",bestätigte ich Carolines Aussage. Sie sprang also ebenfalls, dann hatte ich schon mal eine Trainingspartnerin. "Ist bei mir und Catchie auch so. Aber wir waren schon mehrmals erfolgreich auf Turnieren und du und Blue?"
Ich folgte Adam und sah mich immer wieder um. "Ich komme aus Birmingham und du?",fragte ich interessiert nach. An den Zimmern angekommen, ging ich zu dem Brett und sah nach meinem Namen. So wie es aussah, waren Caroline und ich in einem Zimmer. Mit meinem Gepäck ging ich in das besagte Zimmer und legte meine Tasche auf eines der Betten.

Adam Smith

Während die meisten zum Brett gingen und nach ihrem Namen sahen, stellte tatsächlich jemand eine Frage. Das konnte doch wirklich nicht wahr sein! Augenverdrehend sah ich zu diesem Typen und zuckte mit den Schultern. "Die Zimmer sind meist gemischt, damit ihr euch besser einlebt. Sieh doch einfach selber nach und frag mich nicht so dumme Sachen.",gab ich ihm als Antwort und verschränkte meine Arme vor der Brust. Er sollte gefälligst selber nachsehen und dann seine Tasche in sein Zimmer bringen.


nach oben springen

#11

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 22:26
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Caroline Lewis
"Dabei sind die Neusten doch die, die Mal frischen Wind in den lahmen Alltag bringen." Ich zuckte mit den Achseln. Wir gingen weiter und ich unterhielt mich mit Maddie. Ich war froh jetzt schon jemanden zu haben mit dem ich reden konnte. Und das sie beide sprangen war für, dann war ich auch da nicht alleine. "Ich komme aus Washington. Aber für den Platz hier wäre ich auch aus Timbuktu her gekommen." Erzählte ich grinsend.
"Hey, wir haben ja sogar das gleiche Zimmer." Sagte ich und folgte ihr ins Zimmer. Ich ließ ihr die Auswahl des Bettes und lehnte meinen Koffer an das andere. "Sieht ganz hübsch aus.."


Alexander Brandon
Ich trat nach dieser Ansage aus der Menge heraus und ging nach vorne an die Liste. "Meist gemischt also, gut zu wissen. Danke." Entgegnete ich dann und musste mir ein grinsen verkneifen. Ich nahm die Liste und suchte nach meinem Namen. Ich fand ihn dann und las den Namen für mich vor. "Zimmer 19 also.." Ich hing das Brett zurück, machte auf dem Absatz kehrt und steuerte auf das Zimmer zu, um meinen Kram dort unter zu bringen. Ich war ja sehr gespannt wer sich da zu mir gesellen würde. Aber unsern Führer da würde ich noch ein wenig ärgern. So lustlos wie er war sollte es dazu noch einen richtigen Grund geben


nach oben springen

#12

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 22:38
von Dreami • Senior Member | 6.077 Beiträge | 327550 Punkte

Maddison Brooks.

"Das stimmt. Aber das sehen die anderen wahrscheinlich anders." Ich zuckte mit den Schultern und ging neben Caroline her. "Das stimmt. Ich bin wirklich froh, dass ich angenommen wurde." Ich nickte zustimmend. Die Akademie hatte wirklich einen guten Ruf und so ziemlich jeder wurde hier zum Champion. Da stand eine Karriere im Springsport nichts mehr entgegen.
Ich nickte grinsend und sah mir das Zimmer an. "Das ist doch super." Es freute mich wirklich, denn Caroline schien ganz nett zu sein. Als ich meine Tasche abgestellt hatte, verlies ich wieder das Zimmer. Wir sollten uns schließlich wieder an dem Brett treffen.

Adam Smith

Ich verdrehte nur die Augen und widmete mich wieder meinem Handy. Der Frischling begann die Liste zu studieren und fand endlich seinen Namen. Jedoch wurde ich einwenig stutzig als er meine Zimmernummer sagte. Hoffentlich hatte ich mich nur verhört. Doch der Neue steuerte tatsächlich auf mein Zimmer zu. Sofort lief ich ihm nach und stellte mich vor die Tür. Ich verschränkte die Arme und sah ihn an. "Das ist mein Zimmer und du wohnst da nicht. Wir sind schon zu viert." Das musste ein Fehler seinerseits gewesen sein. Jack, Daniel, Ron und ich wohnten schon seit unserem ersten Jahr zusammen in diesem Zimmer. Und auch dieses Jahr würde es so seien, zumindest glaubte ich das. Wobei ich Ron dieses Jahr noch nicht gesehen hatte, war er etwa nicht mehr an der Akademie und bekamen wir dafür diesen Frischling hier?


nach oben springen

#13

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 22:58
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Caroline Lewis
"Das war ehrlich gesagt meine zweite Bewerbung hier. Letztens Jahr wurde ich angelehnt, weil ich wohl zu spät gewesen sei und keine Plätze mehr frei wären. Scheint wirklich Begehrenswert zu sein hier. Aber das wundert mich nicht, sogar die Boxen hier sind riesig." Schwärmte ich und verließ das Zimmer. Die anderen trudelten nach und nach auch wieder ein, alle kamen ohne Taschen wieder. Das machte die Tatsache daß sie hier herum geführt wurden, irgendwie merkwürdig. Ohne meinen Kram und mit den ganzen Leuten hier fühlte ich mich merkwürdig.


Alexander Brandon
Ich ging aufs Zimmer zu, an dessen Tür eine 19 prangte. Ich kam jedoch nicht dazu die Tür zu öffnen, da stellte sich unser Begleiter davor und hielt mir eine Predigt. "Ich werde ja wohl noch lesen können." Verteidigte ich mich dann, aber der Kerl blieb stehen. "Lies es nach wenn du mir nicht glaubst. Ich wohne in Zimmer 19, und das ist dieses hier." Ich deutete hinter ihn an die Tür


nach oben springen

#14

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 23:09
von Dreami • Senior Member | 6.077 Beiträge | 327550 Punkte

Maddison Brooks

"Wow wirklich? Ich habe erst letztes Jahr von der Akademie erfahren und mich dann dieses Jahr beworben. Aber die Aufnahmeverfahren sind wirklich hart, aber danach sollen wir ja alle Champions sein. Ich bin da wirklich gespannt." Ich war wirklich gespannt auf das Training hier.
Zusammen mit Caroline verlies ich das Zimmer und wartete mit den anderen auf unseren Begleiter. Dieser hatte jedoch ein anderes Problem und mit seinem Gebrülle zog er die ganze Aufmerksamkeit auf sich.

Adam Smith

"Das ist nicht dein Zimmer!",sagte ich erneut und blieb stur vor der Tür stehen. Er sollte sich nicht einbilden, dass er einfach so in das Zimmer ziehen konnte. Kein Frischling kam in unser Zimmer, nie niemals. "Hörst du mich schlecht?! Verpiss dich und such dir ein anderes Zimmer. Die müssen sich geirrt haben! Du wohnst hier nicht.",sagte ich schon etwas lauter. Wann verstand der Neue das denn endlich? Er sollte sich ein neues Zimmer suchen, hier kam er bestimmt nicht rein.


nach oben springen

#15

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 23:15
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Caroline Lewis
"Schon seit ich klein bin wollte ich her kommen. Aber ich war entweder zu jung oder zu spät. Dieses Jahr hat es endlich geklappt." Als wir wieder bei der Gruppe standen, verschwand unser Leiter. Ich sah ihm nach, er redete lautstark auf einen der Neuen ein, als dieser vor einem Zimmer stand und scheinbar nicht rein durfte. "Da ist jemand wohl nicht im Zimmer erwünscht.." sagte ich und musste leicht grinsen. Der Typ der uns führte wäre also jemand, dem man lieber nicht über den Weg lief.


Alexander Brandon
"Es steht so auf der Liste, also ist das hier mein Zimmer." Entschied ich, als der gegenüber mich dann plötzlich schon fast anbrüllte. Das hier war also definitiv unter anderem sein Zimmer. "Na wenn die einen Fehler gemacht haben, dann geh ich sie gleich Mal fragen, welches denn mein Zimmer ist." Sagte ich dann nüchtern. Er wohnte hier zwar vielleicht länger, aber das gab ihm kein Recht mich so anzupampen


nach oben springen

#16

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 23:23
von Dreami • Senior Member | 6.077 Beiträge | 327550 Punkte

Maddison Brooks

"Das freut mich, dass du es dieses Jahr endlich geschafft hast.",meinte ich lächelnd.
Auch Caroline sah zu dem Leiter herüber und ich nickte. "Der Arme tut mir jetzt schon leid. In einem Zimmer zu wohnen mit Mister Miesepeter ist bestimmt nicht so schön." Hoffentlich würden die beiden sich bald einigen, denn auf noch eine schlechtere Laune von Adam hatte ich keine Lust.

Adam Smith

"Nein, das ist mein Zimmer und wir sind schon zu viert.",sagte ich stur. Der Frischling hatte hier gar nichts zu melden und würde schon gar nicht hier wohnen. Jedoch drohte er mir, dass er zum Direktor gehen würde. Das wollte ich auf keinen Fall, denn dann würde ich ordentlich Ärger bekommen und würde am Ende noch suspendiert werden. Das wollte ich auf keinen Fall. "Das tust du nicht. Bestimmt hast du dich nur verlesen, Frischling." Ich ging von der Tür weg zum Brett. "Wie heißt du?",fragte ich nach, da ich seinen Namen nicht kannte.


nach oben springen

#17

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 03.01.2020 23:31
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Caroline Lewis
"Ich bin da auch froh drüber. Ich denke hier kann man wirklich viel lernen, was es woanders sicher nicht zu lernen gibt." Sagte ich dann, sah aber weiter zu den beiden Jungs. "Zwei Minuten hier und schon Zoff, das ist sicher ein neuer Rekord.." meinte ich leise. Auch ein paar der anderen unterhielten sich über die zwei. "Mister Miesepeter. Das wird ab heute sein neuer Spitzname." Kicherte ich dann. "Passt perfekt zu ihm, bei dem Gesicht was er sie ganze Zeit zieht. Als wären wir ein paar alte Kaugummis, die er weg tun soll.."


Alexander Brandon
Die Drohung zog, was ich still zur Kenntnis nahm. Mit dem Direktor wollte es sich also Mr. Großmaul nicht verscherzen.
"Ja ich habe mich sicher nur verlesen.." ~Hoffen wir es..~dachte ich dann. Mit dem ein Zimmer zu teilen, darauf hatte ich jetzt schon keine Lust.
Der Typ ging zurück zu dem Brett, an dem die Zettel hingen mit den Zimmern. "Alexander Brandon." Antwortete ich, als ich ihm gefolgt war und sah ebenfalls nochmal drauf. Na das würde ja jetzt spannend werden.


nach oben springen

#18

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 04.01.2020 09:09
von Dreami • Senior Member | 6.077 Beiträge | 327550 Punkte

Maddison Brooks.

"Ja, das denke ich auch. Immerhin ist es hier eine Eliteschule. Aber ich hoffe, dass wir nicht zu hart rangenommen werden." Ich hatte wirklich Angst, dass ich dem ganzen Druck nicht gewachsen war und nicht die erforderte Leistung bringen konnte. "Naja, wer weiß. Vielleicht ist Mister Miesepeter jedes Jahr der Leiter und schreit jedes Jahr mindestens einen an." Er wirkte schon seit Beginn genervt von uns und die Zimmerverteilung schien ihm so gar nicht zu passen. "Naja, für ihn sind wir bestimmte alte Kaugummis. Aber du hast recht. Er sollte wirklich mal netter zu uns sein.",stimmte ich Caroline zu und beobachtete das ganze weiterhin.

Adam Smith

"Das hoffe ich wirklich für dich." Ich rempelte ihn, natürlich versehentlich, nochmal beim Weggehen an. Der Typ sollte spüren, dass er unerwünscht im Zimmer war.
Er verriet mir seinen Namen und ich suchte ihn auf dem Brett. 'Brandon — Zimmer 19' stand dort und innerlich seufzte ich. Das konnte doch alles nicht wahr sein! "Das ist ein Druckfehler. Eigentlich gehörst du ins Zimmer 18. Schau die Striche fehlen.",lenkte ich dann ab.


nach oben springen

#19

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 04.01.2020 10:54
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Caroline Lewis
"Vor dem Druck habe ich auch Angst. Gut zu sein ist eine Sache, aber wenn alle gut sind, kommen nur die besten weiter. Hoffentlich gehören wir zu den besten." Ich wandte mich wieder von den beiden jungen Männern ab. "Es ist doch nur ein Zimmer was sie teilen, nicht ihre Unterhosen.. Mr. Miesepeter mag ich jetzt schon nicht.." sagte ich dann etwas leiser. Er sah ganz gut aus, aber er schien schlecht drauf zu sein was Neue anging, das konnte ja nichts gutes werden.


Alexander Brandon
Ich schüttelte leicht den Kopf, während der andere die Liste durchging. Es stand dort definitiv Zimmer 19. Bei der nächsten Ausrede musste ich kurz grinsen. "Kumpel ich weiß nicht was dein Problem ist, aber da steht Zimmer 19. Und da fehlt auch kein Strich und ein Druckfehler ist es auch nucht." Versuchte ich ernst rüber zu bringen, auch wenn es einfach belustigend war wie er versuchte, mich woanders unter zu bringen. "Wenn du mich jetzt also entschuldigen würdest, ich muss jetzt meine Tasche dort rein bringen, damit du mit der Führung weiter machen kannst."


nach oben springen

#20

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 04.01.2020 11:03
von Dreami • Senior Member | 6.077 Beiträge | 327550 Punkte

Maddison Brooks.

"Das hoffe ich auch, denn ich will ungern wieder weg von hier. Hier scheint wirklich alles perfekt zu sein." So langsam zweifelte ich an meinen Fähigkeiten und ob ich überhaupt gut genug wäre. Bei der Konkurrenz konnte ich wohl kaum mithalten. "Der dramatisiert auch wirklich alles. Wann sind die denn mal auf den Zimmern? Nur zum schlafen und das werden die beiden doch aushalten können."

Adam Smith

"Doch, und du gehörst nicht in mein Zimmer. Kein Frischling gehört in mein Zimmer." Ich wollte ihn wirklich nicht in mein Zimmer, immerhin musste das eine Bett für Ron frei bleiben. Ich schüttelte mit dem Kopf. "Du schläfst auf den Boden, denn die Betten sind schon alle belegt.",meinte ich nur und ging wieder von dem Brett weg


nach oben springen

#21

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 04.01.2020 11:15
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Caroline Lewis
"Hier ist es bisher wirklich schön, abgesehen von Mr Miesepeter." Dieser und der Neue gingen zu dem Brett und gingen es nochmal durch. Ich beobachtete die Szene, mehr amüsiert als ernst. "Da hast du Recht. Man kann sich aber auch wirklich anstellen.. Aber an der Stelle des Neuen würde ich da nicht ins Zimmer. Wer weiß was dem da drinnen jetzt so alles passiert.."
Ich war froh Maddie in meinem Zimmer zu haben. Immerhin eine weniger, die gemein werden konnte.


Alexander Brandon
Ich sagte daraufhin nichts, sondern genoss still meinen Triumph. Ich wandte mich ab und ging endlich in das Zimmer. Wirklich mehr als eindeutig sah man, das eines der Betten frei war. Um nicht den Hass meines neuen Mitbewohners auf mich zu ziehen, stellte ich die Tasche mir daneben, statt darauf.
Na das ganze fing ja schon toll an, gleich Ärger hier wegen eines Zimmers.
Ich verließ das Zimmer wieder und gesellte mich wieder zu den anderen, die diesen Vorfall fast alle beobachtet hatten.


nach oben springen

#22

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 04.01.2020 11:26
von Dreami • Senior Member | 6.077 Beiträge | 327550 Punkte

Maddison Brooks.

Ich nickte bestätigend. Die Akademie sah schon auf den Bildern so unglaublich schön aus und in echt war sie noch viel schöner. Hoffentlich waren die Lehrer netter als Mister Miesepeter. "Ja, aber was soll er denn machen? Die anderen Zimmer sind alle belegt. Da müssen beide wohl miteinander auskommen oder es zumindest versuchen."

Adam Smith

Ich sah dem Neuen hinterher und verschränkte die Arme. Das konnte doch wirklich alles nicht wahr sein! Wollte mich Mrs. Hadson noch mehr bestrafen als sonst schon?
Als alle wieder da waren, ging ich weiter in das nächste Gebäude. "Wir gehen jetzt alle in die Aula, wo euch die Lehrer begrüßen. Danach habt ihr auch schon eurer erstes Training, dort werdet ihr nach Klassen aufgeteilt. Ihr müsst alle vorreiten und werdet dann nach euren Leistungen aufgeteilt.",meinte ich und ging zur besagten Aula. Dort setzte ich mich auf einen der freien Stühle.


nach oben springen

#23

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 04.01.2020 11:42
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Caroline Lewis
"Die beiden müssen miteinander auskommen, ob sie wollen oder nicht. Das könnte noch spannend werden." Der andere kam wieder zurück und es ging dann endlich weiter.
Mr. Miesepeter redete schon vom ersten Training, was mein Herz gleich höher schlagen ließ. "Das erste Training, wie aufregend." Aufgeregt sah ich zu Maddie rüber, als wir dann auch schon in der Aula waren. "Das wird bestimmt Klasse. Ich bin gespannt wie die hier alle so sind."


Alexander Brandon
Leise redete ich mit ein paar der anderen. Mir stellte sich eine Sandy vor, die meinen Auftritt als 'cool' empfunden hatte und mir gleich ausschweifend erzählte, wie sie unseren Führer fertig gemacht hätte. Als wir in die Aula kamen und uns setzten, setze sie sich neben mich und redete weiter auf mich ein, nun ging es über das Vorreiten.
Als es darum ging die Leistung zu beurteilen Damir wir eingeteilt wurden, wurde ich hellhörig. Da würde ich ganz genau zusehen, an wen ich mich da halten musste. Es war hier immerhin auch eine Art Konkurrenzkampf, auch wenn hoffentlich nicht zu hart


nach oben springen

#24

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 04.01.2020 11:58
von Dreami • Senior Member | 6.077 Beiträge | 327550 Punkte

Maddison Brooks.

Ich nickte grinsend. Das würde auf jeden Fall noch sehr spannend werden und vielleicht wurde der 'Kampf' zwischen Mister Miesepeter und dem Neuen sogar recht amüsant.
Adam redete auch schon von einem Training und das wir dadurch eingeteilt wurden. Ich spürte, wie meine Kehle ganz trocken wurde und ich fühlte mich unwohl. Am liebsten würde ich nicht vorreiten, aber wahrscheinlich mussten es alle hier. "Ich bin auch gespannt.",meinte ich und setzte mich neben Caroline. Die Lehrer begannen mit ihren Reden und der Begrüßung, doch ich konnte ihnen kaum zuhören. Ich war sehr aufgeregt.

Adam Smith

Während die Neuen sich setzten, spielte ich an meinem Handy. Die Rede kannte ich schon und da ich in den hintersten Reihen saß, konnte mich niemand wirklich sehen. Sofort schrieb ich in der Gruppe der Jungs, wo denn Ron bliebe und das wir einen Neuen in unserem Zimmer hatten. Auch sie waren darüber sehr überrascht und sofort schmiedeten wir Pläne, wie wir ihn wieder los werden würden.


nach oben springen

#25

RE: ~Start~

in Valyria & Dreami 04.01.2020 13:10
von Valyria • Senior Member | 7.694 Beiträge | 395150 Punkte

Caroline Lewis
Ich hörte den Lehrern zu, wie sie sich vorstellten. Das klang alles wirklich Recht spannend, ich freute mich schon ziemlich. Auch die meisten der anderen schienen sich zu freuen. Irgendwann wurden wir dann entlassen und die meißten gingen wohl zum Stall. "Wollen wir auch zu unseren Pferden oder uns noch ein wenig umsehen? Vor uns sind bestimmt einige der anderen noch dran.." Ich sah zu meiner neuen Freundin rüber, während die ersten schon gingen


Alexander Brandon
Ich quatschte mit meinen Sitznachbarn. Die meißten, wie auch Sandy, ritten Dressur. Ich war also direkt bei den richtigen Leuten gelandet und wir unterhielten uns über unsere Pferde und die Figuren im Dreieck. "Dann lasst uns gehen." Wir standen auf und verließen zusammen die Aula. Dabei entdeckte ich den Typen, mit dem ich nun ein Zimmer teilen würde. Sicher würde das nicht einfach werden in Zukunft, ich hoffte einfach die anderen wären nicht solche komischen Kerle


nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 58 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 457 Themen und 57422 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen