#1

< Anmeldungen >

in genie & Ponylife 30.03.2020 17:46
von Ponylife • Member | 2.641 Beiträge | 145250 Punkte



Vor- und Nachname: Jasper Morrison
Spitzname: J wie der Joker
Alter: 22 - 07.11 - ♏

Charakter: abgestumpft - nüchtern - leicht reizbar - aggressiv - provokant - Egoist

J hat schon sehr viel Scheiße erlebt und ist deswegen emotional sehr abgestumpft. Es gibt scheinbar nichts schreckliches, dass er nicht schon erlebt hat und so gibt es wenige Dinge, die ihn emotional ,,berühren" oder Emotionen zeigen lassen. Gefühlsmäßig ist es also eher nüchtern unterwegs, weshalb es schwerfällt, ihn zu deuten. Ist er gut drauf oder nicht so gut? Man weiß es immer erst im Nachhinein und da ist es meistens schon zu spät, denn im Fall, dass er mies drauf ist, hat man schon seine Faust kennengelernt. J ist unfassbar leicht reizbar, unberechenbar und wenn er Emotionen zulässt, dann sind es entweder Wut, Aggression oder Hass. Freude nur selten. Dazu kommt, dass J auch ein richtiger Provokateur sein kann, aber einstecken will er wiederum nur ungerne selbst eine. Doch darüber denkt er nicht nach. Er hat bisher nur selten über die Folgen seines Handelns vorher nachgedacht und kommt mit ihnen auch nur schwer klar. Er möchte das auch nicht so leicht akzeptieren. Er ist ein Mensch, bei dem am besten immer alles nach ihm gehen sollte und bloß nicht anders. Oft hört er einem auch nicht richtig zu, weil es ihn einfach nicht interessiert. Generell interessiert er sich fast ausschließlich nur für sich, wobei er aber nie über sich selbst spricht. Eher über das, was er will. Ein wahrer Egoist. Er ist auch jemand, der immer nur haben möchte, aber nie etwas zurückgibt. Stur ist er auch noch. Ab und zu hat J auch mal ein paar ruhigere Phasen, in denen er etwas zurückgezogener und nachdenklich ist. Nur bei den Menschen, die er wirklich sehr mag, gibt es sich halbwegs Mühe nicht so ein egoistischer Arsch zu sein.

Vergangenheit:
Über J's Vergangenheit ist selbst bei seinen engsten Freunden so gut wie nichts bekannt. Sie wissen nicht einmal wirklich, wo er vor seinem Gefängnisaufenthalt gewohnt hat. Auch weiß keiner so wirklich bescheid, wie es familiär bei ihm aussieht. Mutter, Vater, Geschwister? Arm, Mittelstand oder Oberschicht? Sein ganzer Name? Die meisten kennen ihn eben nur als ,,J, den King der Stadt". Deswegen traut sich auch niemand, danach zu fragen, denn das ist für J ein absolutes Tabuthema, das nicht angesprochen werden sollte und falls doch, dann gibt es eben eine aufs Maul, damit derjenige schnell seine Klappe hält. Man weiß nur, dass J schon immer dort gelebt hat, wo er auf die High School ging und auch aufs College, wobei er mit dem College eine Weile aussetzen musste und dieses letztendlich sogar komplett abbrach, aufgrund eines Aufenthalts im Gefängnis wegen schwerer Körperverletzung, die schon beinahe an Totschlag gegrenzt hätte, wenn das Opfer gestorben wäre. Wer, wieso, weshalb, warum, verschweigt J. Auch darüber spricht er nicht. Er begräbt das alles einfach, tut so, als wäre es nicht passiert und als hätte er absolut gar nichts damit zu tun. Dabei ist J nun wirklich kein Unschuldslamm. Seine Freunde von der High School waren sozusagen eine Gang und Stress, Prügeleien und andere kriminelle Machenschaften waren bei der Gruppe mehr als nur Gang und Gebe. Das ganze ist über die Jahre gewachsen und jeder kennt J, was sein Image angeht, aber mehr auch nicht. Dadurch war er schwer ,,angreifbar" oder ,,verwundbar". Seine Geheimnistuerei hat ihm den Ruf bewahrt. Man konnte ihn zumindest nicht mit seiner Familie unter Druck setzen und erpressen. Auch gehörten Dinge wie Partys, Feiern bis zum Morgengrauen mit Alkoholüberschuss und anderen Substanzen sowie heißen girls zu seinem Leben wie das Atmen. J gehörte dabei schon immer zu der beliebteren Sorte und ihm lagen die Frauen schon immer zu Füßen. Doch jetzt hat J eigentlich nur noch Augen für eine, oder eher gesagt er sollte nur Augen für eine haben, was ihm mal leichter und mal weniger leicht fällt. Liegt vielleicht daran, dass er das einfach nicht gewohnt ist, eine feste Freundin zu haben, mit der es ,,ernst" ist. Aber gut, sie hilft ihm und unterstützt ihn, was er ihr sehr hoch anrechnet. Er schätzt das doch irgendwo schon sehr und ist dankbar, auch wenn er das nicht so wirklich zeigt.

Aussehen:
1,82m groß - trainiert - dunkelbraune Haare - blaue Augen - viele Tattoos

xXx - xXx - xXx - xXx - xXx - xXx - xXx - xXx - xXx - xXx - xXx - xXx


My mind: a mess.
My body: a mess.
My room: a mess.
My life: a mess.
My music taste: a fucking masterpiece of perfection and all that ist good.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 43 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 454 Themen und 57058 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen