#1

ᴊᴏɴᴀᴛʜᴀɴ ᴄᴀsᴇʏ ɴᴏᴠᴀᴋ

in Endgame 01.05.2020 23:57
von Endgame • Member | 1.309 Beiträge | 74950 Punkte
zuletzt bearbeitet 01.05.2020 23:57 | nach oben springen

#2

RE: ᴊᴏɴᴀᴛʜᴀɴ ᴄᴀsᴇʏ ɴᴏᴠᴀᴋ

in Endgame 01.05.2020 23:57
von Endgame • Member | 1.309 Beiträge | 74950 Punkte

BASICS

> Jonathan Casey Novak
> 19 Jahre | 08.08. | Leo
> male
> geboren in Alaska
> aufgewachsen in Missoury


CHARACTER

> Lässt sich leicht provozieren
> Verschlossen
> Emotionslos
> Sprunghaft
> angespannt
> Tendenz zu Gewalt
> abgestumpft
Hilfsbereit <
Spontan <
Loyal <
Empathisch <
Selbstbewusst <
meist unkompliziert <

Auch wenn Jonathan auf den ersten Blick wie der nette Junge von nebenan aussieht, merkt man schnell, dass es dem bei Weitem nicht so ist.
In ersten Gesprächen wirkt er oberflächlich, verschlossen und desinteressiert, wobei er selten Antworten ohne einen Hauch von Sarkasmus von sich gibt. Dementsprechend wirkt er auf viele etwas abschreckend, was vermutlich auch darauf zurückzuführen ist, dass er oft angespannt und etwas nervös wirkt. Wer sich jedoch von seinem anfänglichen Verhalten nicht entmutigen lässt, lernt ihn von einer etwas anderen Seite kennen. Natürlich bleibt er in gewisser Art und Weise verschlossen und emotionslos, besonders wenn man ihn über sein Leben oder seine Familie etwas fragt, weicht er gerne aus oder wechselt geschickt das Thema. Falls es jedoch nicht um ihn, sondern seine Freunde geht, hat er immer ein offenes Ohr, einen guten Rat und eine starke Schulter zum ausheulen zur Verfügung.
Er steht in jeder Hinsicht zu dem was er sagt, ob es nun gut oder schlecht ist, sei mal so hingestellt. Er hält auch nicht viel von komplizierten und anstrengenden Personen und hat es in seinem Umfeld gerne einfach und klar, was er auch bei gewissen Aktivitäten immer vermittelt.


> Schwimmen
> Kickboxen
> One Night Stands
> Parties
> Literatur
> Architektur
Zickerei <
Langeweile <
Neugierde <
Falsche Menschen <
Auf seine Familie angesprochen zu werden <

Schon seit seinen jungen Jahren, hat er schnell gelernt, sich selbst zu beschäftigen, da seine Eltern eher selten zu Hause waren, sei es aufgrund der Arbeit, Freizeitaktivitäten oder anderen Tätigkeiten. Dementsprechend hat er sehr früh den Sport für sich entdeckt, da er besonders dort gut auf andere Gedanken kommen konnte und sein Umfeld inklusiver der miteinbezogenen Probleme ausblenden kann. Während er sich früher eher dem Kickboxen gewidmet hatte, hat er dann im Laufe der Schulzeit das Schwimmen für sich entdeckt und ist dementsprechend auch ein erfolgreiches Mitglied in der schul-eigenen Schwimmgruppe.
Seinem Charakter nach zu schließen, hält Jonathan im Moment nicht viel von Beziehungen, der mit einhergehenden Offenheit und Vertrautheit, weshalb er lieber bei den ein oder anderen One Night Stands und Freunden mit Vorzügen bleibt, wobei er von Beginn an klar macht, dass er ausschließlich auf zwanglose Beziehungen aus ist.
Eine ganz andere Seite von ihm strebt nach Wissen, weshalb er sehr in Literatur und Architektur interessiert ist. Außer dass er als guter Schüler bekannt ist, weiß dies jedoch selten jemand von ihm, da er es nicht darauf auslegt, die ganze Zeit mit einem Buch vor der Nase rumzulaufen und hebt sich das für die wenigen ruhigen Stunden in seinem Zimmer auf.
Grundsätzlich trifft man ihn entweder in der Schule, beim Sport oder auch beim Feiern auf, wo er nicht selten mit einem beeindruckenden Alkoholspiegel anzutreffen ist.



PERSONAL LIFE


> Richard "Rick" Novak | 46 | ehem. US Air Force, einflussreicher Politiker | Vater
> Isabelle Novak | 43 | Pilotin | Mutter
> Ethan Novak | 23 | US Marine Corps | Bruder
> Sophia Isabelle Novak | damals 11 | Schwester | bei einem Unfall ums Leben gekommen
Sein Vater ist ein ehemaliger Kampfpilot der US Air Force und war dementsprechend nur selten zu Hause anzutreffen, ebenso wie seine Mutter, die als Pilotin nicht weniger oft unterwegs war.
Nach einer ehrenhaften Entlassung seines Vater aufgrund eines Unfalls während 9/11 wandte er sich der Politik zu und war zwar öfters bei seinen Kindern, sorgte sich jedoch nicht unbedingt mehr oder fürsorglicher für sie. Dementsprechend wurde Jonathan gemeinsam mit seinen zwei Geschwistern meist von Nannys aufgezogen, beziehungsweise kümmerte sich sein größerer Bruder um die beiden, sobald er die Möglichkeit dafür hatte. Als diese dann ebenfalls ein US Marine Corps wurde, war Jonathan an der Reihe für seine kleine Schwester zu sorgen. Bis zu einem tragischen Dezembertag vor zwei Jahren, als seine kleine Schwester bei einem Autounfall ums Leben kam.
Jonathan's Vater ist nicht unbedingt dafür bekannt, der fürsorglichste aller Väter zu sein und ist eher darauf bedacht, ein Familienbild zu zeigen, welches der Norm entspricht und niemand denken könnte, etwas würde mit dieser Familie nicht so laufen, wie es sollte.


semi - popular <
loyaler Freund <
sieht auf den ersten Blick, wie der nette junge von Nebenan, aus <
ist eher der Schläger von nebenan <
Schwimmen <
Schülerzeitung <
knapper 1er Durchschnitt, auch wenn er sich gerne mit den Lehrern anlegt <

In der Schule gehört Jonathan nicht unbedingt zu den Beliebtesten, man kennt ihn, man sieht ihn und er hat ein paar Freunde, was ihm schon mehr als reicht. Er ist eher gesagt sogar froh, nicht ständig im Rampenlicht zu sein, nicht von den unteren Jahrgängen angehimmelt zu werden, da er somit mehr Ruhe hat und man ihn weniger auf die Nerven gehen kann.
Die Personen, die mit ihm auskommen und auch mit ihm befreundet sind, können sich glücklich schätzen, ihn zu haben, da er sehr loyal ist und immer hinter ihnen steht. Wenn mal Not am Mann ist, ist er immer zur Stelle, egal um was es sich handelt.
Falls ihm jedoch jemand blöd kommt, kann es schon sein, dass er nicht lange mit sich reden lässt, ehe die ersten Fäuste fliegen, was dazu führt, dass er bereits das ein oder andere Mal beim Direktor gelandet ist.
Neben seiner Leistung im Schwimmteam, ist er auch bei der Schülerzeitung tätig und kennt dementsprechend meist die neuesten Gerüchte und Gespräche, die es an der Schule gibt.



AUSSEHEN

> 1,85m
> kein aufgepumptes Modell
> kein nerdiger Außenseiter
> dunkle Haare
> durchtrainierter Körper
> grüne Augen
> Narben
Jonathan ist gute 1,85m groß, also gut im Durchschnitt dabei. Man würde ihn weder als aufgepumptes Modell, noch als nerdigen Außenseiter beschreiben. Wie gesagt wirkt er auf den ersten Blick nicht unbedingt auffällig und eher nett.
Seine Haare haben einen warmen braunton und sind eher glatt, wobei er sie sich meist ein wenig zurückgelt, damit sie ihm nicht ins Gesicht hängen. Das auffälligste sind wohl seine grünen Augen, welche sich von seinem eher dunklen Hauttyp hervorheben.
Sein Stil wechselt von bequem, zu sportlich bis hin zu elegant, je nachdem wie er gerade drauf ist und er kümmert sich selten darüber, was die anderen über ihn denken, noch orientiert er sich an den neuesten Trends. Meist trifft man ihn jedoch mit langen Ärmeln an und außer beim Schwimmen sieht man ihn selten Oberkörperfrei, da er einige Narben am Rücken und an den Händen aufweist, dessen Geschichte er jedoch für sich behält.


nach oben springen

#3

RE: ᴊᴏɴᴀᴛʜᴀɴ ᴄᴀsᴇʏ ɴᴏᴠᴀᴋ

in Endgame 08.08.2020 18:58
von Endgame • Member | 1.309 Beiträge | 74950 Punkte

- ꭲꮜꭱ🇳 ꮜꮲ ꭲꮋꭼ ꮇꮜꮪꮖꮯ -
- ꭲꮜꭱ🇳 ꭰꮻꮃ🇳 ꭲꮋꭼ ꭰꭱꭺꮇꭺ -


﹣ 🇳​🇪​🇨​🇰​ 🇩​🇪​🇪​🇵​
﹣ 🇹​🇼​🇪​🇳​🇹​🇾​ 🇴​🇳​🇪​ 🇵​🇮​🇱​🇴​🇹​🇸​
﹣ 🇵​🇦​🇳​🇮​🇨​﹗ 🇦​🇹​ 🇹​🇭​🇪​ 🇩​🇮​🇸​🇨​🇴​

ꮯꮋꭼꭱꮻꮶꭼꭼ
ꮮꮻꮃꭼꭱ ꮜꮲꮲꭼꭱ ꭱꭼꮁꮜꭱᏼꮖꮪꮋꭼꭰ


◃ 𝓉𝓇𝑒𝒶𝓉 𝓅𝑒𝑜𝓅𝓁𝑒 𝓌𝒾𝓉𝒽 𝓀𝒾𝓃𝒹𝓃𝑒𝓈𝓈 ▹


zuletzt bearbeitet 08.08.2020 18:58 | nach oben springen



Besucher
4 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 40 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 456 Themen und 57365 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen